DIE 10 GEWINNER der DREH DIR LICHT AKTION

DIE 10 GEWINNER der DREH DIR LICHT AKTION

Jetzt sind es in diesem Moment noch 5 Stunden und 8 Minuten, dann ist auch das Jahr 2016 vorbei, aber als letztes kleines Highlight, wurden die Gewinner der DREH DIR LICHT AKTION ermittelt…

Auch wenn mir persönlich Silvester nie so wirklich wichtig war und ist, doch jedes Jahr wieder der Zeitpunkt an dem man zumindest kurzzeitig zurück blickt, überlegt was ist dieses Jahr geschehen, was hat man erreicht und was wollte auch in den vergangenen 12 Monaten einfach nicht so „richtig“ funktionieren. Denn auch wenn ich von Neujahrs Vorsätzen wenig bis gar nichts halte, ich mache mir doch jedes Jahr wieder aufs neue Gedanken, was möchte ich im neuen Jahr erreichen, wo soll der Weg hin führen und was sollte ich doch besser mal abstellen.

(mehr …)

Türchen 24 ~ im Finale Geschenke gewinnen

Türchen 24 ~ im Finale Geschenke gewinnen

GEWINNE DREH DIR LICHT LAMPENHaaaaach … endlich ist es soweit …. die „Heilige Nacht“ ist gekommen, wir können das 24. Türchen öffnen und passend zum Finale, gibt es für euch auch noch Geschenke zu gewinnen!

Doch bevor ich dazu komme, möchte ich mich nochmal bei all meinen Blogger Kollegen der vergangenen Tage und Wochen, für Ihre Vorstellung und den Geschenk Tipp bedanken.

Damit ihr auch auf Dauer gute Ideen für kleine und große Camper Geschenke habt, hier nochmal alle Blogger, samt ihrer Geschenk Tipps.

 

(mehr …)

Blogger Adventskalender 23~ CamperStyle

Blogger Adventskalender 23~ CamperStyle

Türchen 23 des Blogger Adventskalenders!

Türchen 23... CamperStyleWHAAAAAA…. nur noch ein Tag, nur noch einmal schlafen und dann kommt das Christkind!!! Wuuuhuuu!

Ihr seit bestimmt schon alle ganz, ganz furchtbar aufgeregt und darum hoffe ich, dass ich euch heute nochmal (zumindest kurzfristig) die Zeit vertreiben kann. 😉

Heute, im letzten offiziellen Adventskalender Türchen (morgen läuft alles etwas anders) habe ich nochmal ein ganz besonderes „Schmankerl“ für euch! Denn heute erwartet euch nichts anderes, als der aktuell wohl erfolgreichste „Blog“ der Branche ( und ich weiß, das hören die beiden gar nicht gerne…. aber wenn es doch stimmt 🙂 , müssen sie da jetzt auch einfach mal durch! 😉 )

Nele und Jalil bloggen mittlerweile in „Vollzeit“ ,haben viele „ultimative Kontakte“ und sind so wahnsinnig kreativ, dass sie unter anderem sogar seit einigen Monaten einen „3. Blogger“ brauchten, um die vielen, tollen Artikel überhaupt häufig genug veröffentlichen zu können. Dabei reisen beide selber immer wieder mit dem Auto und Wohnwagen durch Europa und seit einigen Wochen haben sie Zoe, eine kleine, weiß-braune, vierbeinige Begleiterin mit an Board.

Bei ihrer Seite CamperStyle handelt es sich mittlerweile um vieeeel mehr, als einen einfachen Blog und ich freue mich sagen zu können… Türchen auf für:

Nele, Jalil und ihr Portal CamperStyle

 


 

Nele und Jalil von CamperStyleWir sind Nele und Jalil, betreiben gemeinsam das Portal CamperStyle.de und sind am liebsten in unserem Wohnwagen unterwegs – seit ein paar Wochen zu dritt mit unserem Hundebaby Zoe, einem frechen kleinen Parson-Russell-Terriermädchen.

Das Thema Camping begleitet und fasziniert uns schon seit unserer Kindheit, deshalb haben wir unser Leben komplett umgekrempelt und unser „Hobby“ zum Lifestyle und vor Kurzem auch zum Beruf gemacht. Die überwiegende Zeit des Jahres sind wir nun auf Reisen in Deutschland und ganz Europa und arbeiten quasi on the road.

Unsere Webseite richtet sich in erster Linie an junge und junggebliebene Camper und Camping-Anfänger – wir wollen unsere eigenen Erfahrungen weitergeben und zeigen, dass Camping alles andere als spießig ist. Deshalb findet ihr auf unserer Plattform nicht nur praktische Tipps, Berichte über Neuheiten oder Produkttests, sondern auch jede Menge Interviews, Videos, Buchtipps, Gewinnspiele und Kuriositäten aus der Camperwelt.

 

Geschenk Tipp CamperStyleUnser Weihnachts-Geschenktipp für Camper(innen)

 

Da wir immer auf der Suche nach originellen Accessoires für uns selbst und nach hübschen Geschenken für unsere Camperkolleginnen und -kollegen sind, haben wir uns auch in diesem Jahr wieder auf allen möglichen Plattformen umgesehen und etwas wirklich Süßes entdeckt: Die Tasche „Kleiner Camper“ von Milla Louise.

 

Das wunderschöne Teil ist mit farbenfrohem Streifenstoff gefüttert und außen mit aufwändigen Applikationen aus Baumwolle, Leinen und Filz verziert. Mit ihren Maßen von 60 x 40 cm (Henkel knapp 60 cm) eignet sich die Tasche wunderbar für Strandausflüge, ausgedehnte Einkaufsbummel oder die Wickelutensilien eurer Nachwuchs-Camper.

Tasche "kleiner Camper" von innen Wer also ein kreatives und etwas außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk für eine befreundete Camperin oder eine junge Familie sucht, kann mit diesem Shopper sicherlich nichts falsch machen!

 

Erhältlich ist der „Kleine Camper“ auf der Homepage von Milla Louise oder bei dawanda.de für jeweils 59,00 Euro.

 

Fotos: (c) Milla Louise

 


 

Liebe Nele, lieber Jalil ich DANKE euch sehr für euren Beitrag zu diesem Adventskalender! Super das ihr mit gemacht habt und nochmal VIELEN DANK !!!

 

Tjaaaaaa, das war sie nun, die letzte Vorstellung eines anderen Bloggers/ Blogs  bei dieser Adventskalender Aktion.

Morgen, na morgen öffnet sich NATÜRLICH auch nochmal ein Türchen, was wäre ein Adventskalender ohne Türchen 24??? Da aber ein Weihnachtsgeschenk Tipp an Heiligabend wenig Sinn machen würde, öffnet sich morgen nochmal ein „etwas anderes“ Türchen… mehr verrate ich aber nicht! 🙂

Wir lesen uns also morgen! Schlaft gut, seit nicht sooooo aufgeregt und bleibt gesund 🙂 !

Eure

Isa

Blogger Adventskalender 22 ~ runterwegs

Blogger Adventskalender 22 ~ runterwegs

Blogger Adventskalender Türchen 22!

 

Titelbild runterwegsSoooo…,der 22.12… ich würde mal sagen, ab heute beginnen die letzten Vorbereitungen auf das große Fest!

Wie sieht es denn aus? Könntet ihr euch vorstellen, Weihnachten nicht zuhause zu feiern? Könntet ihr euch vorstellen, Weihnachten in einem anderen Land und dazu auch noch im Womo zu feiern? Und könntet ihr euch vorstellen, Weihnachten in einer GANZ ANDEREN KULTUR, auf einem „fremden“ Kontinent zu feiern?

Ich bin da ja ganz ehrlich… für mich wäre das momentan noch nichts… ich möchte Weihnachten zuhause im Kreise meiner Familie feiern, aber vielleicht ändert sich diese Einstellung ja nochmal.

 

Wie es ist, Weihnachten fern ab von Deutschland zu feiern, könnte uns wohl unser heutiges Blogger Pärchen sehr gut berichten. Die beiden sind für mehrere Jahre in ihr Wohnmobil gezogen und quer durch Afrika gereist. Mittlerweile sind sie wieder in Deutschland, so dass wir uns auf dem diesjährigen Caravan Salon auch zum erstemal persönlich begegnet sind.

 

Ich freue mich sehr, dass Verena und Patrick an dieser Aktion teilnehmen und kann nun nur noch sagen… Türchen auf für:

 

 Verena, Patrick und ihren Blog runterwegs !

 


 

Verena und Patrick von runterwegsWir sind Verena und Patrick von www.runterwegs.de
2010 haben wir uns mit unserem Oldtimer LKW Hanomag A-L 28 (Baujahr 1968) von Berlin auf den Weg Richtung Südafrika gemacht.

Aus einer für ein Jahr geplanten Reise wurden mehr als 5 Jahre und ein neuer Lebensstil, der bis heute andauert.

Auf unserem Blog runterwegs.de geben wir Dir Tipps für Deine Afrika-Reise und zum Leben und Arbeiten im Wohnmobil. Außerdem findest Du inspirerende Geschichten und traumhafte Fotos, die Dich auf den schwarzen Kontinent entführen.

 

 

Logo runterwegsDer Geschenk Tipp

 

Da wir auf unseren 48 Jahren alten Sitzen immer sehr schnell schwitzen, haben wir uns elektrische Kühlsitzauflagen angeschafft. Diese sind mit einem kleinen Lüfter ausgetattet – so bleibt der Rücken trocken.

Eine tolle Geschenkidee für alle, die einen Roadtrip in warme Gefilde machen wollen. Aber natürlich sind sie auch perfekt für den deutschen Sommer. Sie funktionieren einfach über die 12V-Auto-Steckdose oder man kann sie über einen Adapter auch auf 220 V betreiben.

 

Wir nutzen sie sogar außen auf unseren Campingstühlen.

Link zu den Sitzauflagen bei Amazon

 

 


 

Verena und Patrick… vielen Dank für euren Beitrag und die Vorstellung eures Blogs runterwegs !

Morgen öffnet sich das 23. Türchen und morgen könnt ihr euch auf die wohl erfolgreichsten Blogger der ganzen Campingszene freuen! Sehr wahrscheinlich werdet ihr sie schon kennen… aber ihren Geschenk Tipp ganz reicher noch nicht!

Also freut euch auf Türchen 23… ich bin stolz, dass sie mit dabei sind!

 

Liebe Grüße und bleibt mir jetzt ja gesund… es weihnachtet sehr!!!

Eure

Isa

 

Türchen 21 Blogger Adventskalender~ Herman unterwegs

Türchen 21 Blogger Adventskalender~ Herman unterwegs

Herman-unterwegs Adventskalender 21Heute öffnet sich das 21. Türchen des Blogger Adventskalenders und ich muss ehrlich sagen, auf das heutige Türchen habe ich mich ganz besonders gefreut, denn heute stellen sich 2 Blogger vor, die ich als uuuultra sympathisch kennen gelernt habe!

Wir haben uns im Sommer diesen Jahres zum erstenmal persönlich kennen gelernt und wie gesagt, selten habe ich mich mit 2 Leuten auf anhieb so gut verstanden.

Dabei war es fast schon etwas ganz besonderes die beiden überhaupt persönlich kennen zu lernen, denn Sabine und Micha tuckern mit ihrem „Monster Womo“ wirklich quer durch Europa und noch viel weiter…

Gestern Abend haben mir die beiden noch geschrieben und sich tausendmal entschuldigt, dass sie diesen Text nicht teilen können werden, da sie momentan irgendwo in der marokkanischen Wüste unterwegs sind und es dort eeeetwas schwierig ist mit dem Internet Empfang…

Die beiden machen auch immer wieder tolle Fotos ( schaut euch den Geschenk Tipp an) und Videos… da muss ich eindeutig meinen Hut ziehen!

Ich denke ihr werdet sie alle schon kennen, und trotzdem…Türchen auf für:

Sabine und Micha und ihrem Blog „Herman-unterwegs“


 

Hallo, wir sind Sabine, Micha und die Weimaraner-Dame Fenja. Zusammen sind wir mit Herman-unterwegs (www.herman-unterwegs.de)

Herman? Das ist ein 45 Jahre alter LKW, den wir in 1,5 Jahren Arbeit selbst zum Wohnmobil umgebaut haben. Was für ein Spaß für Zwei, die keine handwerkliche Vorerfahrung hatten! So manches mal haben wir ganz schön geflucht und einfach nichts anderes mehr getan, als zwischen Baumarkt und Werkstatt zu tingeln.

Aber die Arbeit hat sich gelohnt! Herman ist nun unser ständiges Zuhause, denn die Wohnung haben wir aufgegeben. So sind wir nun einfach immer da, wo wir gerade sein wollen und haben uns unseren Traum vom ortsunabhängigen Leben erfüllt. Bei unserem Blog dreht sich so natürlich auch alles um die Fragen, die sich im Zusammenhang mit diesem Lebensstil stellen:

Wie verdienen wir unterwegs unser Geld?

Welche Voraussetzungen muss ein Wohnmobil erfüllen, um damit zugleich Spaß unterwegs, sowie auch ein mobiles Büro haben zu können?

Wie wirkt sich ein dauerhaftes Leben auf 12qm eigentlich auf eine Beziehung aus?

Aber natürlich geht es auch um die schönsten Reiseziele, die man mit seinem Wohnmobil, egal ob dauerhaft bewohnt oder nur zum Urlaub genutzt, erreichen kann. Im Moment befinden wir uns zum Beispiel auf einer Erkundungstour durch Marokko, überqueren den Hohen Atlas und besuchen die Kamele in den Sanddünen. Von dieser Reise, die noch bis nächsten Sommer dauern soll, berichten wir erstmals auch in einem persönlichen Video-Tagebuch auf unserem Youtube-Kanal. Alle paar Tage kannst Du hier hautnah miterleben, was bei uns gerade so passiert!

 

Herman-unterwegs und der Dutch Ofen live

 

Der Geschenk Tipp:

 

Kein Wunder, dass wir bei so viel unterwegs sein auch Wert auf gutes, leckeres Essen zur Stärkung legen. Und daher lautet unser Geschenketipp für Isas tollen Adventskalender: Kochen wie im Wilden Westen, über offenem Feuer mit einem Feuertopf! So ein Topf aus Gusseisen, auch Dutch Oven genannt, schlägt unserer Meinung nach jedes andere Kochgeschirr – vom Outdoor-Kocherlebnis ganz zu schweigen, denn mit dem Dutch Oven kochst Du direkt auf der Glut des Lagerfeuers; noch etwas Glut auf den extra geformten Deckel und der Feuertopf verteilt die Hitze gleichmäßig in dem dicken Metall. Das Tolle ist, dass sich so ein Dutch Oven aber nicht nur für alle Arten von Topfgerichten verwenden lässt. Mit ihm backen wir unterwegs auch regelmäßig unser eigenes Brot, dass ganz nebenbei knusprig und heiß vom Feuer kommt. Selbst Schokoladenkuchen gab es bei uns schon vom Grill!

Auf den Genuss von frischem Brot oder anderen Gerichten aus dem Dutch Oven musst Du oder derjenige, den Du damit beschenkst, aber auch nicht verzichten, wenn Du gerade kein Lagerfeuer machen kannst oder den Grill anwerfen willst! Wir verwenden das gute Stück auch immer auf unseren Gas-Kochflammen oder dem Holzofen. Draußen zu sein und über offenem Feuer kochen zu können, lässt unserer Meinung nach aber jede Mahlzeit nochmal leckerer schmecken. Vielleicht kennst Du ja jemanden der das genau so sieht, dann liegst Du mit einem Feuertopf als Weihnachtsgeschenk ganz bestimmt goldrichtig!

Wir wünschen Euch wundervolle Festtage und jetzt schon mal einen grandiosen Start ins neue Jahr! Wir sehen uns bei unserem Weihnachts-Video-Gruß aus der Sonne, wenn Ihr mögt …

Alles Liebe,

Sabine, Micha und Fenja von Herman-unterwegs.de

 


 

Liebe Sabine, lieber Micha…. wann immer ihr das lesen werdet, vielen, vielen Dank für eure Teilnahme am Blogger Adventskalender und das extra ( in der Wüste) geschossene Bild! Ich wünsche euch noch eine tolle Zeit und kommt heil zurück! Schöne Weihnachten!

 

Morgen geht es weiter mit dem 22. Türchen,,, 2 Blogger bzw. Blogs stelle ich euch noch vor und … also, bleibt dabei und verpasst nicht den Countdown… morgen wird es ganz schön „Afrikanisch“ um euch mal einen kleinen Tipp zu geben.

Bis morgen, bleibt gesund

eure

Isa

Türchen 20 des Adventskalenders ~ Verena Haunschmid

Türchen 20 des Adventskalenders ~ Verena Haunschmid

 

Tja… und jetzt??? War es ein Anschlag, oder vielleicht doch noch irgendwie ein schrecklicher Unfall? Ist  „ES“ jetzt also wirklich doch geschehen??? Lösche ich alles, machen wir hier weiter wie bisher…  IsasWomo ist absolut unpolitisch…aber trotzdem mit Gefühl… was ist richtig?

 

Ich habe mir jetzt doch relativ lange ( momentan ist es 4:08 Uhr) überlegt, ob ich auf den furchtbaren Vorfall in Berlin eingehe oder nicht?

Wir alle haben seit Wochen und Monaten mit genau dem gerechnet… macht es das leichter? Ich denke NEIN! I

Ich bin mit ganzem Herzen bei den Verletzten und Angehörigen des Geschehenen … des Anschlags… des Unfalls, aber ich denke gerade weil IsasWomo bisher ganz absichtlich, auf KEIN politisches Thema eingegangen ist, wäre es meiner Meiniung nach das falsche Zeichen, nicht mit dem Adventskalender weiter zu machen. Dies ist kein politischer Blog, kein Berlin Blog oder ähnliches… hier geht es um unser liebstes Hobby, teilweise auch um eine „nicht alltägliche“ Lebensform , um gaaaanz viel Freiheit und seit Tagen geht es gerade hier auch um das schönste und größte Fest der Liebe, welches wir Christen feiern!

 

Verena HaunschmidtUnd genau das ist der Punkt, der mich dazu anhält genau so weiter zu machen… heute ein bisschen ruhiger, aber mit doppelt so viel Freiheitsdrang und dem absoluten Willen, mich und euch, nicht von „Terroristen“ beeinflussen zu lassen!

 

Darum öffnet sich auch heute ein neues Adventskalender Türchen … und zwar heute mit einer Bloggerin, die vorrangig einen Foodblog betreibt, sich aber genau so wenig wie ich, den Mund verbieten lässt und darum auch immer mal wieder, da wo es passt, auf eines ihrer anderen Hobbys „umschweift“.  So entwickelte sich ein toller, kunterbunter Food, Camping, Reisen und Technik Blog… samt leicht schwedischem Einschlag 🙂

 

Türchen auf für Verena und ihren Blog verenahaunschmidt-crazycatlady

 


 

Meine Name ist Verena (aka “Katzentante”) und ich blogge seit 1,5 Jahren über Technik, Reisen, Kochen und gelegentlich meine Haustiere. Hauptsächlich betreibe ich einen Foodblog aber es gelingt mir immer wieder Essen mit meinen anderen Interessen zu verknüpfen. Meine Homebase liegt im schönen Mühlviertel in Oberösterreich wo wir uns gelegentlich zu Wanderungen und Geocaching-Touren aufmachen. Beruflich habe ich viel mit Computern, Daten und Visualisierungen zu tun, deswegen gibt es auch den ein oder anderen Technik- und Programmierbeitrag auf meiner Seite. Andere Interessen von mir sind Kaffee, Harry Potter, Netflix-Serien, Bücher und spazieren. Hier der Link zum Blog

 

Verena Haunschmidt

 

Seit ich blogge und in den unterschiedlichen sozialen Medien aktiv bin, lerne ich immer wieder interessante Menschen kennen, weshalb ich gerne hier meinen Blog vorstelle. Ich finde es wichtig sich mit anderen, die ähnliche Interessen haben, zu vernetzen.
Bei mir findet ihr Interessantes wie unseren letzten Campingurlaub in Schweden, einige unserer Wanderungen, praktische und einfache Rezepte und gelegentlich sogar Technik-Tipps. Einflüsse bei meinen Rezepten sind: Experimentierfreudigkeit, unsere Omas und meine Schwedenliebe (Köttbullar!). Ich liebe es Karten zu erstellen, weswegen ihr bei meinen Urlaubsposts auch immer genau wisst wo wir waren. Damit auch andere das nachmachen können gibt es auch Tutorials in diese Richtung.

 

Geschenk Tipp

 

Heuer habe ich alle meine Weihnachtsgeschenke schon gekauft und ihr? Falls ihr noch einen Tipp benötigt, hab ich da was für euch.
Meine Geschenkempfehlung ist der DRIPSTER Cold Drip Coffee Maker. Ich habe ihn selber heuer zum Geburstag bekommen und bin begeistert. Für Kaffeeliebhaber und welche, die es noch werden wollen, ist der Cold Dripped Coffee eine super Alternative zu normalem Kaffee. Im Gegensatz zum Cold Brew wird der Kaffee nicht in kaltem Wasser “gebraut” sondern von oben betropft, daher “dripped”, und der fertige Kaffee in einem eigenen Behälter gesammelt. Der ganze Prozess dauert auch nur 2 Stunden. Link zum Dripster

WICHTIG… NACHTRAG VON ISA: DER MOMENTANE PREIS DES DRIPSTER IST EIN SCHERZ… ODER WAS AUCH IMMER… NACH WEIHNACHTEN KOSTET DER DRIPSTER WIEDER 45 EURO!


Verena… ich DANKE Dir für Deinen Artikel und das auch Du so lieb warst und so unproblematisch eingesprungen bist… das war echt toll! VIELEN DANK!

Ich dachte erst bei dem Dripster handelt es sich um einen Scherz Artikel… Eiskalter Kaffee?!?… Ganz sicher bin ich mir immer noch nicht, aber Google zeigt ganz viele „normale“ Ergebnisse an. Es geht also anscheinend ernsthaft um echt guten „Eiskaffee“! Für echte Kaffeetanten eigentlich eine witzige Idee!

Morgen geht es mit Türchen 21 weiter… BLEIBT GESUND… und lasst euch nicht einschüchtern!

Eure Isa