Wintercamping SPEZIAL

Wintercamping SPEZIAL

Teilen erwünscht:

Wintercamping SPEZIAL

Artikel, Themen und Geschichten zum Camping im Winter

Wintercamping ist und bleibt immer etwas besonderes.

Dabei meine ich gar nicht unbedingt, dass ihr zum Ski fahren in die Alpen müsst, auch ein z.B. Nordsee besuch, eine Stadtbesichtigung oder ein Abend auf den Weihnachtsmärkten des Landes ist etwas ganz besonderes.

Die größten Touri Regionen werden im Winter zu Ruhequellen, auf vielen Stell und Campingplätzen lebt es sich langsamer und ein Winterabned im Wohnmobil, Kastenwagen oder Wohnwagen ist sooooooo gemütlich!

Allerdings gibt es beim Thema Wintercamping einfach mehr zu beachten, als z.B. in den Sommerferien. Wintercamping bedeutet auch vorbereitet zu sein… man muss besser planen und viele Dinge bedenken.

Egal ob es darum geht, das Wohnmobil muckelig warm zu halten, das Abwasser direkt in einen Eimer ablaufen zu lassen damit der Tank nicht einfriert oder der mögliche Umgang mit Eis und Schnee… Das alles benötigt etwas mehr Planung, damit man nicht morgens in einem eiskalten Wohnmobil wach wird.

Das ganze Thema ist aber gar nicht so schwer wie man vielleicht als Campingstarter denken könnte, man muss nur einmal wissen wie Wintercamping funktioniert.

Darum gibt es auf IsasWomo in den Wintermonaten ein extra Wintercamping SPEZIAL. Hier findet ihr von Oktober bis Ostern viele verschiedene Artikel, Infos und Geschichten für euren Wintercamping Traum. Da geht es um ganz praktische Hilfen wie ihr euer Wohnmobil/ Wowa winterfest macht, es geht um do it yourself Lösungen um die Wärme im Womo zu halten, es geht aber auch um wunderschöne Ziele im Winter wie Deutschlands beste Thermen mit eigenem Stellplatz, oder schöne Weihnachtsmärkte die ihr besuchen solltet.

Ihr findet hier sogar ein Wintermärchen aus meinen blogger Anfängen 🙂 … Also wirklich alles, was ihr für einen perfekten Wintercamping Tag benötigt.

Viel Spaß beim schmökern und suchen…

Eure

IsasWomo, das Reisemagazin für Alleinreisende

 

 

 

 

OUTCHAIR – Die Rettung für frierende Camper

Teilen erwünscht:

Wenn man ständig friert, obwohl man sich schon sehr ordentlich und ausreichend angezogen hat …. dann kann der Blick auf den Sonnenuntergang, das Meer, oder die Küste noch so schön sein, Spaß macht das auf Dauer alles nicht.
Und ich weiß, vielen von euch geht es ganz genauso wie mir.
Doch die Rettung naht dank OUTCHAIR!

Wohnmobil, Stellplatz, Therme 16x spezial Schwimmbad mit Stellplatz

Teilen erwünscht:

Mit dem Wohnmobil zur Therme… egal ob Alleinreisender, Paar oder Familie, gerade im Herbst und Winter ein super Ziel!
Ich stelle euch 16 einzigartige Thermen vor die jeweils etwas ganz besonderes bieten und zudem einen extra Wohnmobil Stellplatz besitzen.
Natürlich samt aller Adressen, Daten und Links!

Weihnachtsmarkt & Wohnmobil Top 17+1

Teilen erwünscht:

Bald ist es wieder so weit, die Weihnachtsmärkte 2017 öffnen ihre Tore. Doch wo sind sie, die tollen und besonderen Weihnachtsmärkte Deutschlands, die dazu auch noch einen Stellplatz besitzen? Hier bekommt ihr 17 und mehr Weihnachtsmarkt und Stellplatz Tipps, viel Spaß und vielleicht sehen wir uns !

Das Jahr 2016

Das Jahr 2016

Teilen erwünscht:

In ein paar Stunden ist es also soweit, das Jahr 2015 geht vorüber und 2016 kommt “vorbei”. Genau zu dieser Zeit kommen uns allen wohl , auf kurz oder lang, Gedanken und Fragen, ja wie war 2015 denn, und was steht uns 2016 bevor?

Wie war euer Jahr 2015 ?

Meines war, im ganzen genommen, doch ein sehr gutes Jahr…

Keine Krankenhausaufenthalte, keine Todesfälle in der Familie und bis auf den ein oder anderen  Depri – Tag, Infekt oder mal einen “ bad – Rücken- Tag” , war eigentlich alles gut!

Irgendwie …. doch kaum zu glauben! 🙂

Alley

Im vergangenen Jahr bin ich gute 12000 km mit dem Womo durch Deutschland getuckert ( tatsächlich nur durch Deutschland, ich war 2015 nicht einen Tag im Ausland, nichtmal in Holland, das wird sich ändern …) , habe mir mal endlich den deutschen Süden und Osten näher angesehen ( und war total begeistert von Dresden)  und bis auf einen defekten Wasserhahn, ist die Omi dieses Jahr “ganz” geblieben.

Milla wird älter, und zum ersten mal gab es den ein oder anderen Tierarztbesuch, ganz abseits unserer jährlichen Impfen und “Durchcheck” Termine. Aber noch ist alles soweit im grünen Bereich und ich hoffe sehr, das die Kleine noch lange mein Beifahrer bleibt !!!!!

Im Mai bekam ich eine E Mail, das mein alter Blog ( bei Blog.de)  im Dezember sein gesamtes Angebot einstellt. Doof… aber nicht zu ändern. Somit musste was neues her, und wenn ich schon wechseln musste, dann konnte ich dem ganzen doch auch die Krone aufsetzen und versuche seit Oktober dieses ganze “ Blog Thema” professioneller und in kompletter Eigenregie ( also unter eigener Adresse usw.) zu gestalten.  Am Anfang war es wirklich kompliziert, aber langsam komme ich zumindest mit der Blog-Technik zurecht.

Dann gab es die ersten eigenen Videos und Stellplatzbewertungen. Jaaaaa, ich geb es ja zu, noch nicht perfekt, aaaaber “ es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen” … auch nicht beim Thema ruckel freies Video 😉 ( aber vom Christkind gab es ja einen Selfie Stick… sieht zwar bisschen dämlich aus, hilft aber ungemein 🙂 ).

Dazu hab ich mich in der Bloggerwelt umgesehen , eingelesen, ganze Nächte auf den erfolgreichsten Blogs verbracht , viele tolle Blogs kennen gelernt und sehr hilfreiche  Kontakte geschlossen ( wobei ich es immer noch schwierig finde mir Tipps oder besser gesagt  Dinge/ Programme abzuschauen und auf den Blog zu laden, die ich selber als Nutzer anderer Blogs für total doof oder nervend halte, die aber viele Leser bringen sollen… hmmmm…schwieriges Thema).

Digital Life

 

Bei dem ganzen Thema Blog muss ich DRINGENDST auch mal ein DICKES- FETTES DANKE SCHÖN los werden, und zwar vor allem an Jan S.(Jan ich würde Dir auch mit gesamten Namen danken, aber ich bin mir nicht sicher ob du das möchtest!). Jan ist ein ehemaliger Klassenkamerad und absoluter Computer Fachmann… Wäre Jan nicht gewesen, wäre der Blog schon nach ein paar Wochen nicht mehr online ,  nach einem Update ging nämlich plötzlich nichts mehr und das es ein Backup von ganzen Internetseiten gibt…. wusste ich da noch nicht! Ich sag nur, PAAAAANIK!! DANKE JAN, DU WARST ( UND BIST) MEIN RETTER !!!

 

Und ansonsten…. lief mein Jahr 2015, im großen und ganzen, wirklich gut!

 

Aber nun zu euch ! Natürlich DANKE ich euch, dass ihr mich und meinen Blog so unterstützt. Das ist wirklich klasse und ich freue mich über jeden eurer Kommentare, Links und Klicks! Das ist nicht nur so 08/15 daher getippt ,sondern mein absoluter ernst! Ich freue mich wirklich über jedes “Gefällt mir“ , jeden Kommentar,  jeden Klick usw. denn nur so gebt ihr mir die Chance , mir vielleicht mal irgendwann mit dem Blog ein bisschen was aufzubauen, und meine Zukunft abseits von Krankheit und Rente zu gestalten!

Darum nochmal DANKE und macht bitte, bitte genau so weiter.

Sunset

 

Aber wie war euer 2015 ? Und vor allem was erhofft ihr euch von 2016, gibt es spezielle Vorsätze?

Habt ihr vielleicht besondere Vorstellungen zu diesem Blog, möchtet ihr über ein spezielles Thema detailliert Informiert werden? Schreibt mir über die Kommentar Funktion hier im Blog, auf meiner Facebook Seite oder per Mail ( isaspe@web.de) gerne eure Themenwünsche und ich begebe mich dann an die Recherche und Ausarbeitung.

Oder seit ihr selber Blogger, und habt einen Reise/ Travel/ Outdoor/ Hunde/ Food Blog und passende Bericht zum Campingthema ( z.B zum Überwintern oder fahrt ihr ein besonderes Womo? Habt ihr besondere Umbauten oder gar das Womo komplett selbst ausgebaut ? Habt ihr eine Tour in ein nicht “ alltägliches” Land unternommen oder ein passendes Rezept zu einem meiner bisherigen Reiseziele ) und hättet Interesse an einem Gastartikel oder einem “gegenseitigen bloggen” ? Dann schreibt mir eine Nachricht !!!

Ich finde, gut ausgearbeitete Gastartikel wirklich toll, so bekommt ihr neue Leser und mein Blog einen neuen “ Schreibstiel” … ( dazu übrigens mal eine kleine Geschichte aus dem Nähkästchen 🙂 . Vor ein paar Wochen hatte ich eine Mail, einer Lektorin im E- Mail Postfach. Sie betreut einige große Internetplattformen und findet meine Seite hätte potenzial, allerdings währe ja meine Rechtschreibung eine Katastrophe, und ich könnte sie , für richtig viel Geld, engagieren!!! ……. Tja , hmmmmm…den konnte ich nicht wechseln … unrecht hat sie ja wahrscheinlich nicht, aber einen Fehler muss ja jeder Mensch haben 😉 , dafür stell ich mich dann gleich  in die Ecke und schäme mich, auch schonmal für 2016 vorweg  😉 !!! )

 

SparklerSo jetzt aber nochmal ernsthaft …

Ich wünsche Euch allen ein wirklich gutes Jahr 2016 ohne tiefe Einschläge!

Ich hoffe ihr könnt all das erfüllen was ihr euch vorstellt und wünsche euch und euren Liebsten vor allem eine wirklich starke und abwehrreiche Gesundheit .

Zusammengefasst möchte ich euch alles das wünschen, was eine kleine Zeile,  aus einem der Lieblingslieder meiner Ma, ausdrückt und die mir schon immer “aus der Seele spricht” ( ganz gleich wie ich das Lied im gesamten finde) :

 

Das Glück, sollte sich sanft verhalten,

es soll mein Schicksal mit liebe gestalten !

Wenn es so läuft, sollte 2016 doch ein richtig gutes Jahr werden, oder ?!

Also, Happy New Year, Frohes Neues und guuuuuuten Rutsch…

Eure Isa !

… und wie immer…. bleibt gesund !!! 🙂

Big Firework