fbpx Your SEO optimized title
Die beheizte Outchair Hundematte im Test – damit es campenden Frostbeulen gut geht, oder?

Die beheizte Outchair Hundematte im Test – damit es campenden Frostbeulen gut geht, oder?

Über einen tierischen Produkttest der beheizten Outchair Hundematte, von frierenden Campern und entspannten, alten Pfoten und mir, einerseits Frostbeule, andererseits Herbst und Winter liebend… eine echt heiße Geschichte!


Enthält Werbung – Es gibt so Tage, da komme ich ins grübeln und verstehe mich selbst nicht.

Ok, ok liebe (männliche) Leser, ich weiß, so geht es vielen von euch wenn es um Frauen geht 😁🤓😉, wirklich „mysteriös“ wird es aber immer dann, wenn man sich selbst nicht recht versteht! 🙂 

Einerseits bin ich eine totale Frostbeule und ich wundere mich schon, warum aktuell noch niemand die dicken Daunenjacken trägt, andererseits liebe ich aber genau die Jahreszeiten, die uns jetzt bevorstehen. Ich würde jeden grauen, regnerischen, usseligen Herbsttag, einem Tag mit über 30 Grad vorziehen.  Hmmmm… einerseits Frostbeule, aber andererseits den usseligen Herbst und Winter lieben….  versteht ihr mein Problem? 😉 

Und wo wir schon beim Thema mysteriös sind, an dem Spruch „Wie der Herr, so sein Gescherr“ ist auch viel mehr dran, als ich je zu ahnen geglaubt hätte. Auch wenn wir uns beim Thema Fell nicht wirklich einig werden, so nimmt Milla doch immer weiter meine Marotten und Eigenarten an. 

2 Beispiele gefällig? 

Das ich höchstpersönlich so meine Probleme mit allem was fliegt, krabbelt, hüpft oder brummt habe, ist ja kein Geheimnis. Jetzt glaubt aber bitte nicht, Milla wäre mir in diesen Fällen auch nur irgendeine Hilfe! Nein, nein, mittlerweile ist es so (und das kann ich euch hoch und heilig beschwören) sobald Milla aufspringt, in ihrem ganz eigenen Tempo los rast wie eine Rakete und sich unter dem Bett im Schlafzimmer in Sicherheit bringt, weiß ich…. OKKKKKK, HUSTON WIR HABEN EIN INSEKTEN PROBLEM! 

Alleine mit Hund on Tour

Mitlachen im Spätherbst, selbst wenn mal kurz die Sonne scheint, ist die feuchte kalte Luft nicht gut für meine Pfoten-Oma

So viel zum Thema, der Hund als Beschützer des Menschen! PÜHHHHH!

Ähnliches gilt mittlerweile aber auch, wenn es um die Punkte frieren, Frostbeulen und kältere Temperaturen geht. 

Einerseits friert Milla super schnell, 10 Minuten im kalten Auto bevor die Heizung richtig läuft und die kleine Prinzessin zittert am ganzen Körper, obwohl sie schon eingeigelte auf ihrer Decke liegt. 

Andererseits liebt Milla aber jede Minute, die sie draußen verbringen kann und dann ist es auch ganz egal ob es ein kalter, regnerischer Herbstmorgen, oder eisige Nachmittagsstunden sind, sobald sich die Wohnmobiltür öffnet und sie draußen liegen kann, ist die Welt für Milla ein ganzes Stück besser.

Hauptsache sie kann die Welt draußen beobachten und ihren „Sicherheits-Chief-Master-Stellplatz-Präsident-Posten“ beziehen. 

Wärme beim Herbstcamping Wintercamping

Genau so sah es bisher immer aus, aber die Kälte ist mittlerweile pures Gift für Milla Knochen.

Im Grunde ja auch kein Problem, allerdings tut ihr die Kälte mittlerweile so gar nicht mehr gut. Kalte, feuchte Temperaturen, das ist pures Gift für ihren alten Körper. Bisher habe ich es dann mit Hundemänteln, Decken und einer speziellen Hunde-Outdoor Matte für den Boden versucht, aber nach einer gewissen Zeit zog eben auch da die Kälte hoch. 

Was also tun?

Soll ich Milla ins Womo holen, auch wenn sie viel lieber draußen liegen bliebe? Zumal der Boden der Omi ja nun auch alles andere als „muckelig warm“ ist. So begann also ein ständiges abwiegen und ich weiß nicht wie oft ich in den letzten Jahren raus gegangen bin um zu schauen, ob es nicht langsam wirklich viel zu kalt für die alten Pfoten wird. 

Doch juhuuuuuu, das ganze Thema könnte ein Ende haben, dank der beheizten Outchair Hundematte! Seit kurzem gibt es von Outchair eine beheizte (Hunde) Matte, welche ich seit einigen Wochen für euch getestet habe. 

beheizte Outchair Hundematte

Das gesamte Outchair Paket… Matte, Akku & Powerbank plus sämtliche Kabel und Stecker.

Die muckelige, beheizte Outchair Hundematte im Test!

Die beheizten Outchair Hundematten gibt es in zwei Größen, 90 x 70 cm und 120 x 90 cm und jede Matte hat 3 unterschiedlich starke Heizstufen. 

Die gesamte Matte wird durch Infrarotlicht erwärmt, was natürlich nicht nur für den Körper angenehmer ist, sondern auch der Sicherheit dient. Es ist also nicht mehr so wie bei älteren Heizdecken die mit einer Art „Glühdraht“ arbeiten und bei denen ständig die Gefahr bestand, dass das gesamte Teil zu „schmörgeln“ beginnt oder gar komplett brennt. 

Die Outchair Hundedecke hat aber noch mindestens zwei weitere Vorteile, denn zum einen kann man den dazugehörigen Akku auch als z.B. Powerbank für sein Handy nutzen (dies sogar gleichzeitig mit Nutzung der Decke) und zum ersten Mal ist es so, dass man die Matte auch direkt über eine Stromquelle (dazu reichen auch die normalen 12 Volt Zigarettenanzünder im Auto) benutzen kann. 

Je nach Heizstufe hält der Akku zwar 4-6 Stunden, aber es ist natürlich echt praktisch, wenn man die Matte auch direkt an eine Stromquelle anschließen kann, ohne den Akku erst laden zu müssen usw. 

Ich habe es für Milla schon mehrfach so gemacht, dass ich die Matte draußen vor dem Womo, oder zuhause im Garten, über den Akku eingeschaltet habe, sobald wir aber im Auto waren, oder über Nacht im Womo, kam das Ladekabel an die Matte und das Akku Thema hatte sich erledigt. 

Die beheizte Hundedecke besteht auf der Unterseite aus Nylon und ist damit wasserfest und schmutzabweisend, die Oberseite ist dagegen aus einer kuschelig, weichen Kunstfaser. Die Decke ist damit erstaunlich leicht und gleichzeitig kuschelig, ein bisschen wie ein wasserfester Schlafsack der auf der Oberseite warm gefüttert ist. 

Nicht mehr frieren beim campen

Morgens früh während des Caravan Salon… da hat mir die “heiße Decke” echt gute Dienste geleistet!

Erstmal ich…. und dann Milla 🙂 

Ja ich weiß, ich bin ein böses Frauchen!  Aber natürlich wollte ich die Matte und vor allem die „Heizkraft“ der Decke, auch selbst testen… also habe ich sie mir erstmal ein paar Nächte mit in den Alkoven genommen, bevor sie dann an Milla ging. 

Das Teil wird so herrlich warm, das ist der Wahnsinn! 

Ich habe mir vor einigen Jahren mal ein beheiztes Sitzkissen im Lidl gekauft, das war aber mal so gar nix! Zum einen wurde das Kissen selbst auf höchster Stufe mal gerade minimal warm und nach wenigen Tagen war der Draht im inneren kaputt und damit war das Kissen ein Fall für die Tonne. 

Die Outchair Matte wird dagegen so warm, dass selbst mir die höchste Stufe schon FAST zu warm wurde, andererseits hat die Wärme meinem geschundenen Messe Rücken extrem gut getan. 

Die beizte Hundematte von Outchair im Test

Die Verbindung zwischen Akku und Matte. Sobald der Akku angeschlossen ist und man die Matte auf einer beliebigen Heizstufe eingeschaltet hat, verschwindet alles in einer kleinen, innenliegenden Tasche.

Nach wenigen Tagen habe ich die Matte dann aber an Milla weiter gegeben und obwohl sie mit solchen Dingen wie neues Hundekörbchen, neue Decken, oder eben einer neuen Hundematte ECHT pingelig ist und viele Produkte, die ich in der Vergangenheit für sie gekauft habe, wurden nicht mit dem heiligen Hunde Hintern angeschaut…. aber die beheizte Outchair Hundematte war sofort ihres! 

Ich glaube allerdings, Milla liebt die Matte so sehr, weil sie nicht „mitbekommen“ hat, dass die Matte an sich wärmt.  Die Outchair Hundematte fühlt sich an, wie sich so eine ganz normale , weiche Hundematte eben anfühlt. Man kann sie rollen und zusammenlegen wie jede andere Matte auch, ja selbst die Infrarotlinien in der Decke sind kaum zu fühlen. 

Zu der Matte gehört auch eine Art Hülle, ähnlich wie bei einem Schlafsack, so kann man die Matte einfach und schnell, relativ Hundehaar frei, in den Rucksack stecken. 

Wohnmobilhunde haben es ab jetzt schön warm.

Dank der Matte kann Milla jetzt auch im Herbst und Winter draußen liegen, ohne dass ich mir ständig Gedanken um ihre Gesundheit machen muss.

Milla und die neue beheizte Outchair Hundematte

Bisher war es allerdings so, dass die höchste Stufe für Milla zu warm war, da ist sie dann nach wenigen Minuten aufgestanden, oder begann zu hecheln und allein ihr Blick verriet mir, sie wusste  nicht woher diese Wärme plötzlich kam 🙂

Ich habe die Matte aber z.B. auch auf unserer Autofahrt jetzt nach Passau auf kleiner Stufe genutzt und Milla hat stundenlang extrem entspannt vor sich hin geschnarcht. 

Mittlerweile bin ich von der Hundematte echt überzeugt, nicht nur weil die Matte an sich warm wird, sondern auch weil Milla durch die Wärme deutlich besser entspannen kann und gerade das, ist aktuell in unserem „Hunde-Mensch-Team Zusammenleben“ ein riesen Thema! 

Ein entspannter alter Hund ist ein seeeeeegen!

Es gibt mittlerweile Tage, da kann Milla extrem schlecht entspannen, dann läuft sie mir nur hinterher, legt sich auf meine Füße, springt wieder auf, kann ständig Pupsen wie ein afrikanischer Elefant und findet einfach keine Ruhe und so geht das gerne mal viele Stunden lang, was natürlich auch bedeutet, ich komme in dieser Zeit zu sehr, sehr wenig anderem. 

Ob es nun an einer Art Hundedemenz liegt, an Rückenschmerzen, Bauchweh oder einem Mix aus alledem, weder der Tierarzt, noch ich können es so richtig sagen. Ich habe nur eindeutig festgestellt, dass ihr die Wärme der Matte gut tut und sie dank der Matte deutlich ruhiger und entspannter liegen bleibt, oder gar tief und fest schlummert!

Entspannung finden bei alten Hunden dank Wärme

Dank der neuen Hundedecke kann Milla auch endlich mal wieder ganz entspannt in ihrem Körbchen liegen.

Die beheizte Outchair Hundematte, Milla und ich…

Das ich ein großer Fan der Outchair Produkte bin ist ja spätesttens seit dem ersten Outchair Test kein Geheimnis. Bereits seit vielen Jahren nutze ich den wärmenden Outchair Sitz auf meinen Touren total gerne und obwohl er schon den ein oder anderen Schauer, oder ein Bad im Sand „genossen“ hat, funktioniert alles tadellos. 

Warm draußen sitzen, OUTCHAIR

Meinen beheizten Outchair Sitz habe ich on Tour seit Jahren immer dabei!

Selbst die Akku Leistung hat in den vergangenen Jahren kaum nachgelassen. 

JA, ich gebe euch recht, die Outchair Produkte sind nicht ganz günstig, je nach Größe kostet die Outchair Hundematte mit Akku und Ladekabel 129,00 bzw. 149,00 Euro.  Das ist sicherlich deutlich mehr, als z.B. dieses beheizte Sitzkissen aus dem Lidl.

Dafür kann ich euch aber auch mit reinstem Gewissen sagen, dass die Produkte echt gut funktionieren und eine wirklich erstaunliche Wärme produzieren. 30 – 50 Grad, je nach Leistungsstufe, das ist schon richtig warm. 

Wenn ich suchen und unbedingt etwas an der beheizten Outchair Hundematte kritisieren möchte, dann ist es die fehlende Möglichkeit die Matte in der Waschmaschine zu waschen. Das geht wegen der „Infrarotlicht Schläuche“ im inneren der Matte natürlich nicht. Man kann die Matte aber mit warmen Wasser abreiben und säubern, nur eben nicht „mal eben“ in die Maschine stecken.  

Camping mit Hund im Herbst und Winter

Zum fressen gern!
Es ist wirklich erstaunlich, aber Milla war direkt von der Hundedecke begeistert…

Mein Fazit zur beheizten Outchair Hundematte!

Ehrlich gesagt, ich musste schon etwas mit mir kämpfen die Matte Milla zu überlassen, weil sie einfach so super gut und easy im Womo funktioniert. Egal ob im Bettchen, oder als Unterlage bzw. „Sitzheizung“, wenn ich mal wieder stundenlang tippend im Campingstuhl sitze, die beheizte Outchair Hundematte ist einfach HERRLICH! 

Natürlich gibt es von Outchair auch spezielle Matten für den Campingstuhl, wärmende Sitzkissen oder eben z.B. den Sitz wie ich ihn schon habe, aber die  Hundematte ist auch für Menschen sehr, sehr nett. 

Nun gut, jetzt habe ich sie Millachen gegeben, für sie war die Matte ja auch gedacht und wie gesagt, sie liebt die Matte genau so sehr wie ich, also soll sie sie behalten.

Wenn ihr, oder eure campenden Frauen, Männer, Freundinnen, Freunde und Hunde ähnlich große Frostbeulen sind wie ich und ihr gerne auch außerhalb des Hochsommers „outdoor mäßig“ unterwegs seid, schaut euch die Outchair Produkte mal an. Hier gelangt ihr zur Outchair  Seite

Wärme für alte Hunde

Milla liegt deutlich entspannter und ihren alten Knochen tut die Wärme auch noch gut… die beheizte Matte ist für uns ein SEGEN!

Ob ihr nun:

  • morgens früh, auf einem wärmenden unempfindlichen Kissen, am Strand sitzen möchtet, 
  • ein warmes Sitzkissen zur Pause beim Wandern benötigt, 
  • ihr stundenlang im Hochsitz hockt, weil ihr im Jagdbereich aktiv seid, 
  • kleine Ewigkeiten, in zugigen Sporthallen und Stadien, bei Wind und Wetter verbringt,
  • eure Hunde liebend gerne draußen liegen, ihr euch aber Gedanken um deren Gesundheit macht 
  • oder ihr den herbstlichen Abend muckelig warm vor dem Womo genießen möchtet, die verschiedenen Outchair Produkte funktionieren einfach und das an (fast) jedem Ort. 
Endlich warme Camping Hunde dank beheizter Hundedecke

Dein Pin zum Outchair Hundematten Artikel

Ganz gleich ob beheizte Outchair Hundematte, Sitzkissen, Stuhlauflage oder, oder, oder… die Produkte eigenen sich auch toll als Geschenk. Vielleicht ja schon eine erste Weihnachtsgeschenk Idee?!

Wer sich also für die beheizte Decke/Hundematte interessiert, findet hier den direkten Link zum Produkt! Outchair beheizte Decke/ Hundematte

Endlich nicht mehr frieren an rauen Campingtagen, das gilt ab jetzt auch für unsere tierischen Begleiter… in diesem Sinne, ob 2 Füße oder 4 Pfoten… bleibt gesund!

Eure 

IsasWomo, das Reisemagazin für Alleinreisende

Hat Dir der Artikel gefallen???

Dann würdest Du mir ein ganzes Stück weiterhelfen, wenn Du kurz auf das passende Sternchen klickst! DANKE

Mies & außerdem finde ich Isa doof!Steht bemüht & aber Isa finde ich trotzdem doof!Ganz nett & aber wer ist eigentlich Isa?Klasse Artikel, gut gemacht Isa!Super Isa, die nächste Tour kann kommen! (24 votes, average: 4,92 out of 5)
Loading...

MEHR VON ISASWOMO – SCHAU DICH UM:

Camping Reiseziele 2019 - neue Reiseideen für Camper in Wohnmobil und Wohnwagen

Camping Reiseziele 2019

Camping Reiseziele 2019 – Länder, Regionen und Städte Tipps für Deinen Road Trip 2019. Wenn Du noch nach einem “etwas anderen” Reiseziel in Europa suchst, welches außerhalb der Touri Hot Spots liegt, dann wirf einen Blick in diesen Artikel 😉

Eine Wohnmobil Nordsee Tour Mit Stellplatz Adressen, Tipps und Karte

Die Nordsee Wohnmobil 12 Tage Route

Eine Nordesee Wohnnmobil Tour gehört wohl zu den absoluten Klassikern. Eine wunderschöne 12 Tage Route mit Stellplätzen, Adressen, Karte und Freizeittipps. Von der holländischen Grenze bis hoch nach Schleswig Holstein.

Hund weggelaufen im Urlaub, Vorbeugung, wichtige Hilfen und Adressen

Hund weggelaufen-Tipps und Hilfen für den Albtraum im Urlaub

Es war DER SCHOCK am letzten Urlaubstag, auf einmal war Milla weg und innerhalb von Sekunden stieg mein Puls auf 300. Mein Hundemädchen, mein ein und alles meine Milla. Sie war plötzlich weg und nicht mehr gesehen.

Was war geschehen? Und was kann man unternehmen wenn der Hund im Urlaub abgehauen ist? Hier bekommt ihr wichtige Tipps, Hilfen und Adressen, von guter Vorbeugung bis zum Suchhundeteam… genau darum wird es heute gehen.

Ruhige Silvester Nächte in Deutschland & Europa

Ruhige Silvester Nächte in Deutschland & Europa

Ruhige Silvester in Deutschland und Europa … Immer mal wieder erreicht mich eure Frage, ob ich nicht eine Idee habe, wo ihr möglichst ruhige Silveste Nächte in Deutschland und Europa mit dem Womo verbringen könnte.

Bisher habe ich euch regelmäßig geantwortet, hmmmm sorry, aber ich kann euch keinen Ort empfehlen, an dem mit Sicherheit nicht geböllert wird. Denn das ganze Thema hat mindestens zwei Problem, die ich auch von Anfang an betonen möchte!

1.) Ich kann euch KEINE GARANTIE dafür geben, dass es an den genannten Orten wirklich ruhig ist. Selbst wenn das Zünden eines Feuerwerks an manchen der genannten Orte strengstens verboten ist, reicht eben eine Truppe im Party Modus aus die dennoch Raketen und irgendwelche extrem lauten “Polen Böller” abfeuern und schon wird aus einem ruhigen Ort, das pure Silvester Inferno.

2.) Der zweite Punkt geht in eine ähnliche Richtung wie Punkt eins. Bei den hier genannten Orten handelt es sich um Plätze, Städte oder Regionen an denen ein Feuerwerk untersagt ist, oder an denen ich schon selbst ruhige Silvester gefeiert habe. Was allerdings um diese Plätze herum los ist, kann ich euch nicht mit Sicherheit sagen und ist vielleicht sogar von Jahr zu Jahr unterschiedlich!

Wenn z.B. in den Altstädten selbst ein Feuerwerksverbot gilt, dann bedeutet das NICHT, dass die gesamte Innenstadt ruhig ist. Auch hier gilt… es reicht eben eine Gruppe in Partystimmung aus und schon war es das mit dem ruhigen Silvesterabend

Dazu noch eine kleine Erinnerung… auch in den Wintermonaten sind mitttlerrweile vieeeeeeeele Camper unterwegs. Wenn ihr einen besonderen Platz reservieren möchtet, solltet ihr dies spätestens bis zum Ende des Sommers tun, denn danach kann es schon wieder sehr schwierig werden einen speziellen Platz zu ergattern.  


So und bevor es jetzt wirklich los geht, noch eine ganz persönliiche Bitte, es geht um eure Vierbeiner!!!

Mir ist klar, nicht jeder der ruhige Silvester in Deuttschland und Europa sucht, hat auch einen Vierbeiner. Dennoch ist es nunmal ein typisches Thema unter Hundebesitzern.

BITTE, BITTE, BITTE… sobald der Böllerverkauf am 27. oder 28.12 gestartet wird, lasst eure Hunde BITTE nicht mehr ohne Leine herum laufen. Es wird leider immer mehr zu Marotte, dass bereits weit vor der Silvesternacht geböllert wird (ich glaube vielen ist gar nicht klar, dass das Böllern vor 0 Uhr in der Silvester/ Neujahrsnacht verboten ist).  

Doch ein Hund in Panik achtet AUF NICHTS und NIEMANDEN MEHR! Der rennt schnell als ihr reagieren könnt tief in den Wald, verschwindett aus dem Garten, oder im schlimmsten Fall sprinte er direkt vor das nächste Auto.

Ich kann mir kaum etwas schlimmeres in Bezug auf Milla vorstellen, als wenn diese in den Stunden vor Silvester weglaufen würde und die Silvesternacht alleine und voller Panik irgendwo draußen verbringen müsste!  Davon abgesehen, entschuldigt meine klaren Worte, aber ich habe NULL VERSTÄNDNIS FÜR HUNDEBESITZER, DIE IHREN SUPER ÄNGSTLICHEN HUND FÜR EINE SILVESTERPARTY ALLEINE ZUHAUSE ODER IM CAMPINGFAHRZEUG LASSEN!

Wenn ich dann solche Ausreden höre wie, unser Hund ist sooooo suuuuuper ängstlich, darum sperren wir ihn auch solange wir auf der Pary sind, alleine im Keller ein und machen das Licht aus, dann bekommt er das nicht so mit….. sorry aber dann wird mir schlecht! Ich finde das ist einfach nich fair, schließlich ist man auch an solchen Tagen Hundebesitzer …. und nicht nur Partygast!

Wie ihr mit eurem ängstlichen Hund über Silvester umgehen solltet bzw. wie ihr eurem Hund helfen könnt Silvester gut zu verdauen, könnt ihr in meinem Interview mit Susan Behenna, einer Hundepsycholoin und Hunde Trainerin erfahren – Silvester, Womo, Hunde, Angst – ein Interview.


 

Jetzt geht es aber wirklich los…

Ruhige Silvester in Deutschland und Europa – Hier findet ihr Entspannung für Zwei- und Vierbeiner.

 
 
 
 

Ruhige Silvester Nächte in Städten und Gemeinden

 

 
 
 

In vielen deutschen Städten die eine Altstadt besitzen, ist jegliches Feuerwerk strengstens verboten. In den vergangenen Jahren kam es immer wieder zu Bränden, da die alten Häuser bzzw. Dachstühle brennen wie Zunder. Teilweise reichte schon eine verirrte Rakete aus, um ein Haus komplett in Brand zu setzten.

VORSICHT – Die Bußgelder in diesen Städten sind zum Teil erheblich und können bis zu 50.000 Euro betragen. Bundesweit ist seit Ende 2009 das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie Reet- und Fachwerkhäusern verboten.

Dazu gehören unter anderem: 

  • Bad Gandersheim,
  • Bremen (City, Hafen, Flughafen)
  • Celle (Teile der Innenstadt)
  • Dortmund (Teile Innenstadt)
  • Duderstad,
  • Düsseldorf (Altstadt),
  • Goslar,
  • Göttingen,
  • Hameln (Teile der Innenstadt)
  • Hannover,
  • Hann. Münden,
  • Hessisch Oldendorf,
  • Hildesheim,
  • Konstanz,
  • Lüneburg ( Teile der Innenstad)
  • Michelstadt,
  • Mühlhausen,
  • Nordhausen,
  • Northeim,
  • Osterode,
  • Quedlinburg,
  • Rothenburg ob der Tauber,
  • Rudolstadt,
  • Straubing
  • Tübingen,
  • Wolfenbüttel
  • Würzburg

 

In den genannten Innen- und/ oder Altstädten ist wie gesagt, jede Form von Feuerwerk verboten. Was aber nicht bedeutet, dass es an diesen Orten unbedingt ruhig ist. Die Silvesternacht in der Düsseldorfer Altstadt z.B. ist sicherlich alles andere als leise.

Wem es also tatsächlich nur darum geht, das in seiner direkten Umgebung nicht geböllert wird, ist in den oben genannten Städten gut aufgehoben, wer allerdings Ruhe sucht, der sollte sich andere Stellplätze suchen.

Stellplatz Tipps:

1) Stellplatz Goslar, Bertha von Suttner Strasse, 38649 Goslar

2) Stellplatz Adenauerring Duderstadt, Adenauerring, 37115 Duderstadt

3) Stellplatz am Rhein Düsseldorf, Robert-Lehr-Ufer 1, 40210 Düsseldorf

Es handelt sich um einen kostenlosen Stellplatz ohne weiteren Sevice der ca. 800m von der Innenstadt entfernt liegt.

Wer also Lust hat auf ein Feuerwerk freies Silvester mit Partystimmung, wird sich hier sicherlich wohlfühlen.

 
 

Ruhige Silvester Nacht ohne Feuerwerk in Deutschland - Natur pur

 

 
 
 
 

Wer sich nach besonders viel Ruhe sehnt,  oder einen Vierbeiner hat der panisch auf Raketen, Böller und Knallfrösche reagiert, sollte sich überlegen, neben einem Nationalpark oder Naturschutzebiet den Rutsch ins neue Jahr zu erleben.

Innerhalb der Naturschutzgebiete gilt ebenfalls absolutes “Böller Verbot”, da man dort Rücksicht auf die jeweiligen Tiere nimmt. ABER.. das Feuerwerksverbot gilt eben auch nur für die Nationalparks und Naturschutzgebiete selbst. Leute die in nahegelegenen Ortschaften leben werden zwar jedes Jahr aufs neue gebeten NICHT ZU BÖLLERN, das ist allerdings keine Garantie auf absolute Ruhe.

Wer also zusammen mit seinem Vierbeiner ein ruhiges, Feuerwerk freies Silvester erleben möchte, sollte sich am besten einen Parkplatz oder wenn möglich Stellplatz, direkt an einem Nationalpark oder Naturschutzgebiet suchen. Hier einige Gebiete:

Nationalpark Harz, Nationalpark Bayrischer Wald, Müritz Nationalpark, Nationalpark Hainich, Nationalpark Lüneburger Heide

Der Nationalpark Harz wird immer wieder als besonders Vierbeiner freundlich und Feuerwerksarm empfohlen.

Darum hier einige Stellplatz Tipps für den Harz:

Wohnmobilstellplatz Wiesenbergstrasse, Wiesenberstrasse, 38707 Schulenberg – Kleiner Stellplatz mit Ver und Entsorgung, 6 Stromsäulen, Wasser. Kosten: 8 Euro

Wohnmobilstellplatz An der Grube Samson, Am Samson 4, 37444 St. Andreasberg. Stellplatz für bis zu 25 Wohnmobile mit Strom, Wasser, Toilette. Liegt im Winter sehr, sehr ruhig… hier solltet ihr eientlich immer ein freies Plätzchen finden. Kosten: happige 15 Euro.

 
Nationalparks und Naturschutzebiete sind eine wirklich gute Möglichkeit für Silvester, zumal es dort auch unzähligge kleine und große Wald und Wiesenparkplätze gibt. Wer über Silvester auch mal frei stehen würde, wird an einem solchen Park und außerhalb der Orte, sicherlich ruhige Silvester finden.
 
Stellplatz Lüneburger Heide:
 
Wohnmobilstellplatz Großparkplatz L2, 29646 Oberhaverbeck
 
Stellplatz mit ganz wenigen Stromsäulen direkt in und an der Lüneburger Heide. Hier gilt strengstes Böllerverbot, aber eine Garantie kann euch leider  niemand geben. 
 
 
 

Ruhiges Silvester ohne Feuerwerk - Nord- und Ostsee

 

 
 
 
 
 
 

An Nord- und Ostsee und vor allem auf den norddeutschen Inseln, gibt es viele Bereiche an denen Feuerwerkskörper komplett verboten sind.  Hier könnt ihr ruhige Silvester ohne Feuerwerk in Deutschland feiern. Damit ist der Norden für alle die mit gestressten Hunden unterwegs sind relativ ideal!

Wer ruhige Silvester ohne Feuerwerk in Deutschland erleben möchte, der ist auf den Inseln: Sylt, Amrum, Föhr, Pellworm und Spiekerog genau richtig, denn dort  sind JEGLICHE ART von Feuerwerk verboten. Die Reedtgedeckten Dächer biergen ein viel zu hohes Gefahrenpotenzial und ich sage mal so… Silvester auf Sylt, da gibt es schlimmeres! 😉  (Aufgepasst, in Hörnum findet am Abend immerr ein offizielles Insel-Feuerwerk statt)

Den einzig im Winter geöffneten Campinplatz auf Sylt habe ich euch bereits vor einiger Zeit vorgestellt, den Artikel und das passende Video findet ihr hier: Campingplatz Südhörn auf Sylt

Auf der Halbinsel Darß, Ostsee, darf nur noch direkt am Strand, vorne im Bereich der Wasserkante, geböllert werden und das auch nur dann, wenn ablandiger Wind herrscht. Vorsicht… viele Kontrollen und ordentliche Strafen bei missachtung.

Auf der Halbinsel Darß gibt es insgesamt 5 geöffnete Stellplätze an Silvester und einen großen (relativ teuren) Campinplatz. Auch hier werdet ihr mit großer Sicherheit ein passendes Plätzchen für euch finden, aber auch hier gilt wieder, je weiter ihr außerhalb der Orte steht (gerade fernab von Zingst), je ruhiger wird es.

Stellplatz Tipp: De Boddenhafen, Hafenstrasse, 18347 Wustrow. Ganz einfacher Stellplatz ohne Strom, liegt aber für Silvester definitiv sehr ruhig.  Kosten… leider satte 10 Euro für nix. 🙁  Aber die gesamte Halbinsel ist und bleibt relativ teuer.

 
 
 
 
 

Ruhiges Silvester ohne Feuerwerk in Deutschland - Edel geht die Welt zu grunde

 

 
 
 

Wer von euch ruhige Silvester feiern möchte, aber nicht in den hohen Norden fahren mag, der sollte vielleicht einen Abstecher nach Bayern unternehmen. Dort besagt nämliche die bayrische Schlösser und Burgenverordnung, dass das Abfackeln sämtlicher Feuerwerkskörper im Bereich der Gebäude STRENGSTENS UNTERSAGT IST!

Für euch bedeutet das, dass z.B. auf folgenden Schlossplätzen und Burginnenhöfen Böller und Raketen nicht erlaub sindt.

Das Verbot gilt unter anderem für das

  • Schloss Nymphenburg in München,
  • die Burg zu Burghausen,
  • Residenzplatz und Festung Marienburg in Würzburg,
  • den Bamberger Domplatz,
  • Landshut auf Burg Trausnitz
  • und die Kaiserburg in Nürnberg.

Einziges Problem, abseits dieser Burgen und Schlösser wird geböllert. Manchmal gibt es Stellplätze direkt neben der Burg, hier wärt ihr sicherlich nicht schlecht aufgehoben, ansonsten ist es eher ein Tipp für Leute die es ruhiger mögen, aber die Nacht nicht komplett “Böller frei” verbringen wollen.

Stellplatz Tipps: P am Grillplat, Berhamerstrasse 1, 84489 Burghausen, Stellplatz mit allem drum und dran für 8 Euro. ca. 15 Minuten von der Burg und knappe 10 Minuten von der (Böller freien) Altstadt entfernt.

 
 
 
 

Ruhige Silvester ohne Feuerwerk - und was macht das Ausland?

 

 
 
 
 
 
 

Es gibt glücklicherweise einige Länder im benachbarten Ausland, in denen Ihr auch ein ruhiges Silvester erleben könnt.

Frankreich… hat grundsätzlich nicht viel mit Böllern, Raketen usw, am Hut, hier ist das Böllern an Silvester schlicht unüblich. In Paris ist “Leienfeuerwerk” komplett verboten, aber auch irgendwo an der Küste, z.b. in der Normandie, habt ihr fast durchgehend eure Ruhe. Hier können euch höchstens andere Touristen einen Strich durch die Rechnung machen, allerdings fahren ja gerade viele Camper nach Frankreich um dort ein ruhiges Silvester zu erleben.  Wenn ihr noch nach netten kleinen Stellplätzen sucht, dann habe ich hier einige Tipps zur Atlantikküste und zu Südfrankreich zusammenestellt.  Stellplätze Atlantik oder  Stellplätze Südfrankreich 

Griechenland… für Griechenland gilt ähnliches wie in Frankreich, Böllern zu Silvester ist unüblich!

TOP TIPP Dänemark… In Dänemark gilt schon seit 2017 ein absolutes Feuerwerksverbot. Leider finden sich überall im Netz Berichte, dass vor allem in Touristensiedlungen/ Ferienhaussiedlungen doch vermehrt geböllert wird, Orte wie z.B Havneby solltet ihr meiden. Ansonsten habt ihr aber in Dänemark die perfekte Chance ein möglichst ruhiges Silvester zu erleben.  Wer zum Thema Dänemark mit Hund mehr erfahren möchte, sollte sich meinen ausführlichen Erfahrungsbericht durchlesen. Artikel, Dänemark mit Hund

Italien… hier sind Feuerwerke an Silvester in Mailand, Turin, Siner und Venedig komplett verboten

Niederlande… hier handhabt es jede Kommune anders, ähnlich wie in Deutschland. Es git immer wieder Bereiche in denen das Böllerrn komplettt verboten ist, es gibt aber auch Gegenden, da wird sehr viel Feuerwerk in die Luft gejagt. Wenn ihr über Silvester in die Niederlande möchtet, googelt am besten einfach mal nach eurem gewählten Ziel. 

 
 
 

Silvester ohne Feuerwerk - TIPPS von Lesern und Followern

 

Liebenswerter Weise kamen auch noch einige Tipps über die sozialen Netzwerke oder als persönliche Nachricht bei mir an. Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten und eröffne hierfür einen eigenen Abschnitt…

Silvester ohne Feuerwerk in Deutschland und Europa – Tipps und Hinweise von Anderen: 

  • Komplettes Böller Verbot in Schleiden/Gmünd
  • Kein Silvesterfeuerwerk 2018-2019 am Nord Ostsee Kanal.
  • Böllerverbot in der Kölner Altstadt und dem Domplatz
  • Thema Niederlande… da gehen die Meinungen stark auseinander… Einerseits gibt es einige Kommentare, dass in den Niederlanden (Leien) Feuerwerke verboten sind, es gibt aber auch Kommentare die besagen, dass denoch geknallt wird.
  • Mittlerweile gibt es zu den Niederlanden eine Idee von mir… Da die Holländer anscheinend liebend gerne nach Deutschland fahren und sich hier mit Böllern eindecken, kann es in den Touri Gebieten und vor allem in den Grenzregionen laut werden. Abseits davon, also weiter von der Grenze entfernt und vor allem da wo wenig deutsche Touristen sind, wird es anscheined deutlich ruhiger.
  • Das Elsas/ Frankreich, wurde gleich von mehreren Leuten als sehr ruhig und Hunde Silvester freundlich empfohlen.

 

Dieser Abschnitt wird kontinuierlich erweitert… so wie Kommentare bei mir eintreffen.

 
 
 
 

Fazit – ruhige Silvester ohne Feuerwerk in Deutschland und Europa, ein Thema das jedes Jahr aufs neue aktuell wird!

Leider ist es einfach so, dass es immer und überall Leute geben wird, die trotz aller Verbote und Kontrollen ihre Böller durch die Gegend werfen. Wer dabei echte Ruhe sucht, oder einen extrem ängstlichen Hund hat, steht vor Problemen. Ich kenne das alles selbst zur genüge, wenn der eigene Hund 3 Tage lang nicht vor die Haustür gehen möchte und selbst nach Silvester noch tagelang wie Falschgeld durch die Gegend tapert, dann ist das nicht schön. Und wehe an den ersten Tagen nach Silvester wird irgendwo auch nur ein Kofferraum mit Wucht zugeschlagen.

Ich habe das alles mit Milla hinter mir, in den Anfangsjahren war es so schlimm, dass sie vor lauter Angst noch Tage nach Silvester bei jedem lauten Geräusch versteinert ist und direkt unter sich gemacht hat. In dem Fall kann ich nur sagen, ein HOCH auf die Altersschwerhörigkeit. Natürlich bekommt sie Silvester und das Geböller weiterhin mit, aber eben nicht mehr so extzrem wie früher. Alle die noch den ein oder anderen Hunde Silvester Tipp gebrauchen können, sollten unbedingt einen Blick in das Interview mit Susan Behenna, Hundepsychologin und Trainerin, werfen Silvester, Hunde, Angst – ein Interview

Vielleicht noch zwei ganz persönliche Silvester Tipps…

Lange Zeit gab es oben in Wilhelmshaven, auf dem Stellplatz “An der Schleuseninsel” eine Silvesterfeier. Da war ich zweimal und das war wirklich nett. Geböllert wird nur in Richtung Stadt, so dass es dort am Hundestrand, wo der Stellplatz liegt, reeeeelativ ruhig ist. Davon abgesehen gleicht der Stellplatz über Silvester eher einer großen Familiefeier… es wird an jedes Womo geklopft und gemeinsam gefeiert. Trübsal blasen… keine Chance 🙂

Mein erstes Silvester mit Hund (allerdings ohne Womo) habe ich mit guten Freunden, im Sauerland, auf einer total abgelegnen Hütte verbracht. Ich hatte nie wieder ein so tolles Silvester. Oben auf der Hütte war es absolut Still und wir hatten einen traumhaften Blick über das gesamte Tal. Wer also gerne frei steht und auf der Suche nach Ruhe und Einsamkeit ist, mein Tipp: Fahrt ins Sauerland, stellt euch irgendwo möglichst weit “oben” auf einen der 1000 Waldparkplätze und genießt um 0 Uhr den ganz besonderen Sauerländer Silvesterzauber… das hat was!

Zu guter letzt… vergangenes Jahr war ich ja an Silvester in der Zugspitzregion unterwegs und stand auf dem super Campingplatz”Alpen Caravanpark Tennsee”. Deffinitiv nicht günstig, aber ein toller Platzz mit einem super Service. Es wurde nur eeeetwas auf einer Wiese vor dem Campingplatz geböllert, die Lautstärke hielt sich dabei aber absolut in Grenzen. Zudem gab es für den ganzen Camping ein Silvesterbuffet und es wurde gemeinsam auf der Terrasse ENTSPANNT gefeiert. Wirklich klasse… allerdings solltet ihr sehr, sehr frühzeitig buchen. Link zum Campingplatz Tennsee

Wo auch immer ihr in das neue Jahr rutscht, Milla und ich wünschen euch ein ganz schönes, ruhiges, entspanntes oder “Party tolles” Silvester. Und wer sich von euch in den Tagen vor Silvester mit Raketen, Krachern oder Böllern eindecken möchte… vielleich kann euch dieser Blick davon überzeugen, das ein Tischfeuerwerk und Blei gießen auch wunderschön und ausreichend sein kann. 😉

 

Silvester ohne Feuerwerk in Deutschland und Europa feiern

BITTE NICHT BÖLLERN! 🙁

 

Und wen dieser Blick nicht erweicht, vielleich noch eine weitere Info für alle Silvester Camper 

Das Thema Feinstaub ist ja gerade für uns Wohnmobilisten nicht ganz unwichtig. Nach einer Studie des Umweltamtes aus 2018, wird allein in der deutschen Silvesterrnacht über 15% des Feinstaubs entwickelt, welcher durch Autos UND LKW’s das gesamte Jahr entsteht. Das bedutet also, in einer Silvesternacht entsteht so viel Feinstaub wie innerhalb von 2 Monaten Strassenverkehr in ganz Deutschland. Ob diese ganze Feinstaub Debatte Schwachsinn ist, oder nicht, ist nochmal ein ganz anderes Thema. Aber noch ist es eben leider Thema und mehr als 15 Prozent in einer einzigen Nacht… wenig ist das nicht gerade. Mehr Infos auf Wikipedia.

 

 

Kennt ihr noch Regionen in denen man ein ruhiges Silvester ,ohne Feuerwerk, in Deutschland oder Europa feiern kann, kennt ihr Campingplätze die ganze bewusst seit Jahren ein “stilles Silvester” feiern, oder Städte samt Stellplätzen in denen schon immer an Silvester “der Hund begraben” ist? Dann freuen wir uns alle über eure Tipps!

 

Bleibt entspannt und  gesund eure

 

IsasWomo, das Reisemagazin für Alleinreisende

 
 
 
 
 
 
 

MEHR VON ISASWOMO – SCHAU DICH UM:

chronisch krank reisen, ja klar!

Trotz chronischer Erkrankung reisen? Ja klar!

Alleine reise trotz einer chronischen Erkrankung? Mittlerweile bin ich so seit fast 6 Jahren immer wieder unterwegs und verrate Dir, auf was es ankommt damit auch Du sorglos verreisen kannst.

Camping mit Katze - Tipps, Rat und Einresebestimmungen

Camping mit Katze

Camping mit Katze… auf den Wunsch vieler Leser ab heute also der große Ratgeber zum Thema Camping mit Katze. Hier findet ihr viele Tipps und Tricks von den Einreisebestimmungen, über das Thema Freilauf auf dem Campingplatz, Alltag im und vor dem Womo & Wowa, bis zu hilfreichen Produkten für den Campingurlaub mit Katze.
Diese Infos und noch einiges mehr… ab jetzt, hier:

Camping 2017/ 2018 - Die Wahrheit über den Camping Boom

Camping 2017/2018 – Die Probleme mit dem Camping Boom

Camping 2017/2018 – Freiheit pur, oder eher doch nicht?  Seit Wochen geht mir dieses Thema nicht mehr aus dem Kopf. Immer mehr Leute berichten auf Facebook oder Instagram von ihren suuuuper vanlife Momenten. Gerade im Moment ist das Thema überwintern in Portugal z.B. in aller Munde und tausende Neu-Camper kaufen oder mieten ein Wohnmobil/Caravan mit diesem einzigartigen Gedanken an Freiheit und selbstbestimmten reisen.

Aber ist das die Road Trip Realität der Camping Saison 2017/2018?

OUTCHAIR – Die Rettung für frierende Camper

OUTCHAIR – Die Rettung für frierende Camper

Werbung/ Kooperation*

Habt ihr es auch schon bemerkt? Ganz langsam aber deutlich kommt der Herbst! Der Horror für alle frierenden Camper, selbst wenn wir die Natur im Herbst und Winter eigentlich lieben. 

Warme Camping Nächte vor dem Wohnmobil oder Wohnwagen gehören langsam der Vergangenheit an. Der Winter naht 😉

 

So sehr ich diese kalten Jahreszeiten eigentlich liebe, so sehr ich es mag morgens bei Wind und Wetter aufzuwachen und einen ersten heißen Kaffee am Strand zu trinken und so sehr ich diese gemütlichen Nachmittage und Abende bei letzten herbstlichen Sonnenstrahlen genieße, bleibt doch immer ein Problem…. ICH FRIERE!

 

Eigentlich würde ich gerne noch länger draußen vor dem Womo sitzen, doch selbst mit dicken Socken und Decke schnattere ich wie Espenlaub.

Es gab schon Abende, da habe ich mich mit anderen Campern getroffen und wir saßen eigentlich total gemütlich um ein Lagerfeuer herum. Gesicht und Knie waren muckelig warm, aber trotz Decke im Rücken habe ich von Minute zu Minute mehr gefroren und das Ende vom Lied… irgendwann bin ich, mit den anderen frierenden Mädels ins Womo gegangen, wir haben die Gruppe gesplittet und das alles wieder nur weil wir gefroren haben!

 

Wenn man ständig friert, obwohl man sich schon sehr ordentlich und ausreichend angezogen hat …. dann kann der Blick auf den Sonnenuntergang, das Meer, oder die Küste noch so schön sein, Spaß macht das auf Dauer alles nicht.

 

Und ich weiß, vielen von euch geht es ganz genauso wie mir.

 

DOCH DIE RETTUNG NAHT DANK OUTCHAIR!

Mittlerweile durfte ich ja schon einige Camping Produkte testen und ich habe immer gesagt, wenn ich Produkte, Stell- oder Campingplätze teste, dann mache ich das nur, wenn ich meine Meinung auch ehrlich schreiben und veröffentlichen darf.

 

Doch jetzt habe ich ein Produkt bekommen (und während des Caravan Salon auch schon ausgiebig getestet), welches ich einfach überragend, toll, wunderschön und rundum super finde! Das erste Mal ist es so, dass ich nix zu meckern habe!

 

Dabei handelt es sich um die Produkte von:

 

OUTCHAIR – Beheizbare Campingstühle, Sitze und Matten

 

Ehrlich…. ich liebe meinen OUTCHAIR Sitz und hatte ihn bei den verschiedenen Treffen auf dem Caravan Salon ständig dabei!

 

Warm draußen sitzen, OUTCHAIR

Mein neues liebstes Lieblingscamping Produkt

Aber fangen wir vorne an, was ist OUTCHAIR und worum geht es?

 

OUTCHAIR ist der erste Hersteller von beheizten Campingstühlen, Sitzen und Matten.

Das Tolle ist, in den Produkten sind nicht nur irgendwelche Drähte verarbeitet, wie man es aus den bekannten Heizdecken kennt.

OUTCHAIR arbeitet mit Infrarotwärme.

Ihr kennt doch alle diese “Infrarot” Kabinen oder auch Lampen, vor die man sich setzen soll wenn man z.B. stark erkältet ist, oder “Rücken” hat.

Genau diese Infrarot Quellen nutzt auch OUTCHAIR in den jeweiligen Produkten.

Dabei sind verschiedene Infrarotwärme-Pads in den Sitzen/ Matten vernäht, die sich erwärmen und eine wunderbar, muckelige Hitze abgeben. Durch die Nutzung dieser Infrarot Pads sind die Produkte nicht nur “gesund”, sie sind auch noch extrem sicher. Da es sich genau genommen um eine Art “Licht” handelt, welches in ein “Gel-Pad” eingelassen wurde, können sich die OUTCHAIR Produkte nur schwer entzünden.

Davon abgesehen sind nur wenige, feine Kabelstränge in den Produkten verbaut, denn bei diesen “08/15” Wärmedecken die ich selbst im Winter zuhause nutze :-), kommt es immer wieder zum selben Problem. Einer dieser ganz feinen Kabelstränge reißt und schon ist die gesamte Decke sinnlos! Weniger feine Kabel = wenig Kabelbrüche, logisch oder? 😉

 

Auf dem Caravan Salon 2017 konnte ich mich eine länger Zeit mit dem Hersteller der OUTCHAIR Produkte unterhalten und jetzt ratet mal wie er überhaupt auf die Idee kam beheizte Campingstühle und anderes zu erfinden?

Er war vor einigen Jahren als ganz normaler Besucher auf dem Caravan Salon unterwegs und seine Frau hat ihn darum gebeten, nach einem Produkt Ausschau zu halten, mit dem sie abends vor dem Womo nicht mehr so friert.

Zu diesem Zeitpunkt gab es aber nichts spezielles. Tja und aus diesem Problem heraus entstand OUTCHAIR.

 

Endlich nicht mehr frieren beim Camping im Herbst und Winter

Meinen Sitz kann man auch in jedem “normalen” Campingstuhl nutzen. Die schwarzen Bänder dienen dann zur Fixierung

 

Wie sehen die OUTCHAIR Produkte in der Praxis aus?

 

Ich habe den “Bottom Heater 2” zur Verfügung gestellt bekommen und wie gesagt, ich habe ihn sowohl Morgens als auch Abends ständig genutzt.

 

Die Produkte besitzen allesamt einen Akku, welchen ihr ganz normal über eine Steckdose und den passenden Adapter aufladen könnt.

Noch ein nettes Detail, nutzt ihr den Akku gerade nicht für euer OUTCHAIR Produkt, könnt ihr ihn auch als PowerBank nutzen, da er einen extra USB Anschluss besitzt.

 

Jetzt aber weiter… ihr könnt den Akku also ganz normal an jeder Steckdose aufladen. Dann legt ihr ihn in die passende kleine Tasche an eurem OUTCHAIR Produkt, schließt ihn an und schon kann es los gehen.

Innerhalb von Sekunden wird der Sitz warm und alles ist schön! 🙂

Jedes OUTCHAIR Produkt hat 3 Einstellungsmöglichkeiten.

Ihr könnt also wählen wie muckelig es euch werden soll. Davon abhängig ist auch wie lange der Akku hält.

Wenn ihr euren Sitz, die Matte oder Unterlage dauerhaft auf der höchsten Stufe 3 belasst, hält der Akku ca. 3 Stunden. Ich habe es getestet, bei meinem “Bottom Heater 2” hielt der Akku auf höchster Stufe sogar 3,5 Stunden.

Die Sitzheizung zum mitnehmen ... OUTCHAIR

Die Sitzheizung zum mitnehmen… 🙂

Bei weniger Leistung, also auf kleinerer Stufe, hält eine Akkuladung sogar bis zu 6 Stunden. Das sollte also locker für einen muckeligen Camping- Abend reichen. 🙂

Dank des Akkus seid ihr komplett ortsunabhängig. Egal ob es tatsächlich um kalte Camping Abende geht, ob Wintertage im Fußballstadion, ob “Angrillen” im Januar oder auch lange (kalte) Tage beim Angeln, Jagen oder wo auch immer ihr an kalten Tagen sitzen müsst. Ihr habt sozusagen immer eure eigene “Sitzheizung” dabei.

Da die OUTCHAIR Produkte, wie gesagt, mit Infrarot arbeiten, haben sie im Innern nur wenige Kabel und können so problemlos zusammengefaltet, oder gerollt werden, um sie auf kleinstem Raum zu verstauen.

 

Welche OUTCHAIR Produkte gibt es denn überhaupt?

 

OUTCHAIR hat mittlerweile verschiedene Produkte im Sortiment.

Fangen wir mal mit meinem “ Bottom Heater 2” Sitz an.

Dabei handelt es sich um einen Sitz, welcher durch 2 Gurte individuell anzupassen ist, plus werden beide Sitzbereiche warm. Ich bekomme also sowohl einen warmen Poppes, als auch einen warmen, unteren Rücken und das ist sooooooo angenehm!

 

Ich kann meinen Sitz auf jede Bank, Treppe oder Bierzeltgarnitur legen, ich kann ihn sogar in den Sand legen (ihr wisst ja, ich liebe es morgens bei Wind und Wetter am Meer zu sitzen) und auf jeder Wiese nutze.

 

Man sitzt ERSTAUNLICH bequem, EHRLICH!

Auf dem Caravan Salon wurde ich mehrfach von euch angesprochen, dass ich ja tatsächlich auf meiner Womo Teppe sitze. Nur um das nochmal klar zu stellen…

JA, ICH SITZE DA WIRKLICH STÄNDIG.

Ich sitze da teilweise lieber, als auf meinen Campingstühlen, ich trinke Kaffee auf meinem “Womo Treppchen” und ich schreibe auf meinem “Womo Treppchen”. Die Fotos sind NICHT gestellt! Und natürlich nutze ich auch da meinen OUTCHAIR Sitz.

 

Das tolle ist aber, ich kann den Sitz auch öffnen und als ganz normale Campingstuhl Unterlage in meinen normalen Campingstuhl legen. Das klappt sowohl bei den “richtigen Campingstühlen”, als auch bei diesen “klapp Sesseln” wie ich sie habe.

 

Da ich den Sitz komplett zusammenklappen kann, er leicht ist und er einen passenden, großen Tragegurt hat, kann ich ihn mühelos mitnehmen. In diesem Zustand sieht er aus wie eine Handtasche und wenn ich möchte, könnte ich ihn auch zusammenrollen, so dass er mühelos in meinen Rucksack passt.

Dieser Sitz ist also universal einsetzbar, leicht zu transportieren und ich habe immer meine eigene Sitzheizung dabei.

Neben dem “Bottem Heater 2” bietet OUTCHAIR noch weitere Produkte an.

Es gibt kleine, dünne Matten die man überall unterlegen kann, wo man gerade sitzen möchte, es gibt spezielle Stuhlauflagen die individuell anzupassen sind und so zu jedem Campingstuhl passen (egal ob besonders breit, besonders hoch oder “ganz normal”) und es gibt sogar spezielle Unterlagen für den Kinderwagen, die man auch als beheizte Wickelunterlage nutzen könnte.

Aber das war noch lange nicht alles. Sogar an unsere Vierbeiner hat OUTCHAIR gedacht und ein beheiztes Hundekissen entworfen.

Natürlich gibt es auch den kompletten beheizten Campingstuhl, schließlich heißt die Marke ja auch OUTCHAIR.

 

Die Produkte unterscheiden sich vor allem an der Anzahl ihrer Infrarot-Pads. Nutzt ihr die kleine Matte, habt ihr einen warmen Poppes, aber der Rücken würde kalt bleiben. Nutzt ihr z.B. die Campingstuhl Auflage, habt ihr sowohl einen warmen Poppes, als eben auch den gesamten Rücken warm, da die Infrarot Pads über die gesamte Auflage verteilt sind.

 

EXTRA TIPP… Wenn ihr mit dem Motorrad unterwegs seid, könnt ihr die kleine OUTCHAIR Matte auch in euren Nierengurt stecken und habt so selbst auf dem Motorrad einen muckelig, warmen Rücken.

 

OUTCHAIR Head Pad

Das Head Pad von OUTCHAIR, die kleinste “Sitzheizung”

 

Zum Thema Rücken muss ich in diesem Fall natürlich noch Etwas schreiben, denn damit kenne ich mich ja nun wirklich bestens aus.

Mir geht es oftmals so, dass ich zwar lange wirklich gut auf meinen Campingstühlen sitzen kann, aber irgendwann kommt regelmäßig der Zeitpunkt… da bekomme ich “Rücken”, ganz gleich auf welchem Stuhl ich sitze. Wenn es dazu auch noch kalt ist und ich nicht direkt reagiere, hab ich die nächsten 3 Tage noch “Spaß”.

Natürlich könnt ihr jetzt sagen, na dann steh halt auf! Klar, wenn ich alleine unterwegs bin handel ich natürlich auch so! Aber es gibt eben auch Situationen, da möchte man nicht aufstehen und gehen, gerade wenn man innerhalb einer Gruppe zusammensitzt.

Für solche Abende sind die OUTCHAIR Produkte natürlich PERFEKT!

 

Und noch ein letztes Thema… wir Mädels haben ja nun mal naturgemäß einmal im Monat eine Phase, da haben viele von uns Bauchschmerzen und häufig zieht und ziep es uns auch im unteren Rückenbereich. Viele von uns hantieren dann automatisch mit Kirschkernkissen oder ähnlichem herum.

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen… auch in dieser Zeit tut die Infrarotwärme der OUTCHAIR Produkte einfach gut!

 

Isa checked - OUTCHAIR Produkte

Daumen hoch, ***** von 5 Sternen… einfach, muckelig gut!

 

Mein OUTCHAIR Fazit:

 

Was soll ich sagen… ich war noch von keinem zu testenden Camping Produkt so begeistert wie von meinem OUTCHAIR Sitz.

Neben der reinen Wärme sitzt man auf dem Sitz auch noch wie auf einem Gelkissen. Er ist also nicht nur warm, sondern auch noch bequem.

Wenn ich ihn zusammenklappe und wie eine Tasche über der Schulter trage, ist er gut zu “händeln”, mal ganz abgesehen davon, dass ich ihn zusammenrollen und in den Rucksack stecken kann.

 

Auf Stufe 3 wird der Sitz innerhalb von Sekunden so warm, dass selbst ich freiwillig sage, ich stelle ihn nach einigen Minuten etwas runter. Ich bin mir sicher, viele Sitzheizungen im Auto werden nicht so warm.

Der Sitz wird also nicht nur ein bisschen warm, er wird richtig muckelig!

 

Zum Schluss muss ich unbedingt noch eines loswerden.

Beheizte Hundebetten

Wenn Milla wüsste wie muckelig warm der Sitz wird, hätte ich ihn nie mehr für mich!

Bei meinem OUTCHAIR Modell handelt es sich um den “Bottem Heater 2” Sitz. Dieser ist unter anderem auch dazu gedacht relativ gemütlich z.B auf einer Wiese zu sitzen.

Bevor ich es selber getestet habe, dachte ich… naja… auf einer Bank, Treppe oder eben aufgeklappt in einem Campingstuhl, kann ich mir das alles ja vorstellen, aber samt diesem Sitz auf einer Wiese zu sitzen… hmmmm!

Gemütlich kann das nicht sein und anlehnen kann man sich sicherlich auch nicht richtig, zumindest nicht ohne ständig die Bauchmuskeln anzuspannen.

Aaaaaber… ich war selber erstaunt wie gemütlich man sitzen kann. Die Rückenlehne gibt genug Halt und durch die “Infrarot(Gel) Pads” konnte ich erstaunlich gemütlich sitzen.

 

Ich bin wirklich und von ganzen Herzen von diesem Produkt begeistert.

 

Das einzige was ich sagen muss, ich besitze meinen OUTCHAIR Sitz erst seit einigen Tagen/ Wochen. Ich kann aktuell natürlich noch nicht sagen, wie “dauerhaft haltbar” der Sitz ist. Da mein Sitz aber nach einer guten Qualität und super Verarbeitung aussieht, bin ich aktuell der Meinung, dass er lange halten wird.

 

EEEEndlich warme Camping Abende, endlich morgens muckelig am Strand sitzen und endlich nicht mehr ständig frieren.

Ja, die Produkte sind nicht super günstig, aber sie sind qualitativ gut, gemütlich, durchdacht und sicher. Ich bin auf ganzer Linie begeistert und freue mich schon auf den nächsten langen Lagerfeuer-Abend.

 

Ich kann nur sagen… beide Daumen hoch, * * * * * von 5 Sternen, der “Bottom Heater 2” hat mich komplett überzeugt.

Wenn ihr noch mehr zu den OUTCHAIR Produkten erfahren möchtet, oder eine der persönlichen “Sitzheizungen” kaufen möchtet, dann gelangt ihr hier direkt zum Shop: Homepage und Shop OUTCHAIR

 

Bleibt muckelig gesund,

 

eure

 

IsasWomo, das Reisemagazin für Alleinreisende

 

 

 

 

*Dieser Artikel wurde in Kooperation mit OUTCHAIR erstellt. Um diesen Artikel in dieser Form schreiben zu können, wurde mir ein OUTCHAIR Produkt zur Verfügung gestellt. Ich erhalte keinerlei Vergütung für eure Klicks, oder Käufe auf der OUTCHAIR Website.

Das Märchen vom Notfallhammer

Ich konnte selber kaum fassen, was ich gerade im TV gesehen habe! Wusstest Du, dass es trotz Notfallhammer kaum möglich ist, die Seitenscheibe eines PKW’s oder gar Womos einzuschlagen? Warum dies anscheinend nicht funktioniert, welche kleine, super praktische und Kosten günstige Lösung es gibt… das erfährst Du hier, in diesem kleinen Artikel.

T@B, der kleine, schnuckelige, kult Wohnwagen

Klein aber ohooo, diese Worte passen wohl selten so gut, wie zu dem kleinen Schnuckel, den ich euch heute vorstellen möchte. Der “T@B” aus dem Hause Knaus/Tabbert. Diesen kleinen, “süßen” Wohnwagen umgibt seit Jahren ein immer größerer Kult, den es in der...

ICE fahren mit Hund – Tipps von der Anreise bis zum perfekten Sitzplatz im Zug

ICE fahren mit Hund! Milla und ich mussten mit der Bahn fahren um Mister Pepper in Jandelsbrunn abzuholen. Dass zu so eine Bahnreise viel mehr Planung gehört als geahnt, haben wir unterwegs festgestellt. Erfahrungen und jede menge Tipps wie Deine ICE Reise mit Hund zum entspannten Abenteuer wird.

Im Wohnmobil (Wohnwagen) renovieren

Ich habe es gewagt und die Omi renoviert. 🙂 Vor ein paar Tagen hab ich hier ja schon meine " Omi", dass kleine alte Wohnmobil, vorgestellt, wer also mehr über mein Womo erfahren möchte, den kompletten Beitrag findet ihr hier : "  Das...

Tourplan Womo Ostdeutschland – Spreewald, Hauptstadt und viel mehr

Der Osten Deutschlands, rein Womo mäßig immer noch ein total unterschätztes Reiseziel, dabei sind Spreewald, Dresden und Meck Pom soooo schön! Damit ihr endlich mal los tuckert und eine Tour durch den Osten wagt, bekommt ihr hier eine komplett ausgearbeitete 14 Tage Tour, vom Spreewald bis zu Rügen samt Stellplätzen, Karte und Freizeittipps. Also… nichts wie los der Osten ist echt klasse!

Online Apotheken, die Rettung auf Reisen *

Heute möchte ich euch unbedingt mal ein Thema vorstellen, das vielleicht auf den ersten Blick gar nichts mit einem “ Reiseblog” zu tun, aaaaaaber ich bin wieder mal der Meinung, dass es sich lohnt darüber zu informieren, denn ich glaube, dass das Thema eben doch für...
Schwimmbad mit Stellplatz – 16 besondere Thermen plus Wohnmobil Stellplatz

Schwimmbad mit Stellplatz – 16 besondere Thermen plus Wohnmobil Stellplatz

Diesmal dreht sich alles um Spaß, Entspannung, warme Stunden. 16 mal Therme bzw.  Schwimmbad mit Stellplatz, welches jeweils etwas ganz besonderes zu bieten hat.  Ihr bekommt zudem natürlich alle Daten und Adressen “nett verpackt”, so dass ihr eigentlich nur noch los  düsen müsst.

(mehr …)

Wintercamping- gute Tipps für kalte Tage

Wintercamping- gute Tipps für kalte Tage

Mit rieeeeesen Schritten geht es auf die Wintersaison zu und das Thema Wintercamping beherrscht mehr und mehr die verschiedenen Camping Gruppen, was auch bedeutet, immer häufiger tauchen Fragen zur speziellen Winter Wohnmobil Ausstattung auf. . Darum dachte ich mir, es wird Zeit euch ein paar ganz allgemeine “Winter Wohnmobil Ausstattung Tipps” zu geben. Gerade in der kalten Jahreszeit können sich verpasste Vorbereitungen rächen. Aber, mit einem kleinen bisschen mehr Planung, könnt ihr auch im Winter grandiose Campingtage erleben. Vieeeelleicht sogar die schönsten des gesamtes Jahres!?

Vielleicht noch eine Info vorab, wenn ich in diesem Artikel von Wintercamping spreche, meine ich “echtes” Wintercamping. Es muss gar nicht unbedingt bis hoch in die Alpen gehen, auch an der deutschen Küste kann es z.B. sehr glatt werden. Diese Tipps drehen sich eher nicht um das Campen während der Wintermonate in Portugal bei Sonne, sondern um all die “Winter Wohnmobil Ausstattung” die ihr für eine Tour durch kalte Gebiete benötigt.

 

Winter Wohnmobil Ausstattung – Kleine Dinge die Dir den Wintercamping Alltag erleichtern!

 

Bevor es los gehen kann, Augen auf bei der Stellplatz/ Campingplatz Wahl:

 

Bevor ihr plant zum Wintercampen aufzubrechen, ist es im Winterhalbjahr ganz wichtig sich die Camping und Stellplatz App’s oder Atlanten SEHR GUT durch zu lesen. Viele Campingplätze und auch einige Stellplätze, schließen zum Winter hin ihre Pforten. Informiert euch vor ab also gut , ob euer ” Lieblingsplatz” noch geöffnet hat. Es ist so ärgerlich, wenn man endlich am Stellplatz ankommt und dann vor geschlossenen Toren steht. Das wäre kein toller Start in ein Wintercamping Abenteuer.

Dazu noch ein anderer wichtiger Punkt! Solltet ihr ins Ausland fahren wollen, erkundigt euch genau über die Rechtslage bezüglich einer Winterreifenpflicht! Das bei uns übliche System gilt NICHT für ganz Europa. Teilweise gibt es sogar bestimmte Regelungen für einzelne Regionen oder sogar einzelne Strassenzüge/ Pässe innerhalb eines Landes. Dabei geht es natürlich nicht nur um die Reifen an sich, sondern z.B. auch um das Thema Schneeketten. Die Informationen im Netz zu dem Thema sind “extrem  durcheinander”, veraltert oder unwahr. Ich kann euch nur den Tipp geben auf den offiziellen Touristik Seiten der Länder und Regionen zu schauen oder euch z.B direkt beim ADAC zu erkundigen. Hört nicht auf z.B. alte Forenbeiträge von vor 3 Jahren! Gerade wenn es um Schneeketten Pflicht geht, ändern sich die Vorschriften manchmal täglich. Also schaut am besten nochmal kurz vor eurer Tour, wie die aktuelle Lage aussieht und wenn ihr häufiger im Winter in die z. B. Berge möchtet, solltet ihr am besten eh einmal in ordentliche Schneeketten investieren.

 

Die Winter Wohnmobil Ausstattung:

 

Für die Wintercamping Saison solltet ihr eure Camping Grundausstattung um einige Produkte aufstocken. So seid ihr für den Fall der Fälle, gut auf Schnee und Eis vorbereitet.

Dies wären:

Eine Tüte mit etwas Sand oder Splitt! Sollte es sehr eisig werden, bekommt ihr durch den Sand / Split  etwas mehr ” Grip” um überhaupt von der Parzelle zu kommen.

Wer den Platz hat, kann sich mit 2 Holzbrettern oder richtigen Schnee/ Sandbleche weiter helfen. Alle die nicht so viel Platz haben, sollten zumindest diese klappbaren Reifengitter oder noch besser, diese dicken Gummi-Grip-Matten an Bord haben.(siehe Produkte weiter unten)

Wenn ihr z.B. abends auf einer gefrorenen Wiese steht, die am nächsten Tag anfängt zu tauen, fahrt ihr euch auf dem matschigen Untergrund schneller fest, als ihr schauen könnt. Darum ist es auch so wichtig, solltet ihr bemerken, dass die Wiese taut und ihr bekommt das Gefühl, ihr könntet euch vielleicht festfahren, dann nutzt diese Bretter/ Stege/ Matten direkt vor der Abfahrt und  versucht es erst gar nicht ohne! Durch jeden missglückten Versuch wird das ” los Fahren” nur immer schwieriger.

Übrigens, meine Erfahrungen haben gezeigt, diese ganz kleinen, kurzen Plastik Gitter, die man passend zu den Auffahrkeilen kaufen kann, bringen eigentlich gar nichts! Die sind viel zu klein und zu leicht, als dass die Reifen dadurch mehr Grip bekämen.

Mein extra Tipp:

Wer so gar keinen Platz für diese Grip Matten oder gar richtige Schnee/ Sandbleche hat, kann sich auch anders helfen. Mit großen Fußmatten können ihr euch zur Not schon etwas mehr Grip verschaffen. Einfach die Matten direkt vor die Vorderreifen/ Hinterreifen (je nachdem welchen Antrieb ihr habt) legen und meist reicht dieser Grip schon dazu (wenn ihr euch noch nicht tief festgefahren habt) mit dem ersten Schwung vom Platz zu kommen. Sobald dies geschafft ist heißt es… ja nicht viel Gas geben oder gar Anhalten, bis ihr “sicheren Boden” erreicht habt. Fahrt einfach ganz gleichmäßig bis “zum sicheren Ufer” weiter.

Ein langer, großer Besen ( kein Handfeger!!!). Sollte viel Schnee fallen, ist es von Vorteil diesen möglichst zügig wieder vom Dach zu lösen, noch bevor er komplett fest friert. Zum einen ist dies ganz wichtig für anstehende Fahrten, damit die Fahrzeuge hinter euch nicht von euren Schnee und Eisplatten getroffen werden. Des weiteren müsst ihr unbedingt darauf achten, dass eure “Zwangsbelüftung” nicht vom Schnee verschlossen wurde. Gerade wenn dieser ” Kamin” auf dem Dach ist, passiert es relativ schnell, dass die Zwangsbelüftung von Schnee und Eis verschlossen wird!  Abgesehen davon… eine Solarplatte, die mit Schnee bedeckt ist, kann natürlich keinen Strom liefern und bei starkem Schneefall, ist das Gewicht des Schnees auch nicht gut für das Womo Dach.

Eine Leiter oder zumindest ein ” ordentlicher Hocker”, um den Schnee auch komplett vom Dach zu bekommen. Sehr praktisch sind diese Leiter, die man ganz klein und eng zusammen schieben kann. Übrigens… die kleine Leiter, die viele Alkhoven Womos am Heck haben, bringt bei Schneefall wenig, denn von dieser kleinen Leiter aus, gelangt ihr niemals an das gesamte Dach.  Aufgepasst vor dem Betreten des Womo Dachs (zumindest bei allen ganz normalen Wohnmobilen). Es entstehe schnell kleinste Haarrisse am Dach und minimale Undichtigkeiten im Bereich der Fenster Dichtungen… gerade bei älteren Fahrzeugen solltet ihr am besten niemals auf das Dach steigen! Mal ganz abgesehen davon, dass so ein Womo Dach durch Schnee und Feuchtigkeit wahnsinnig glatt ist!

Ein Schneeschieber! Ich habe es letztes Jahr während meines Wintercamping Abenteuers selber erlebt. Plötzlich begann es so zu schneien, dass ich alle paar Stunden Massen an Schnee schaufeln musste, um überhaupt ins Womo ein- und aussteigen zu können. Der Shop auf dem tollen Campingplatz hatte zwar einige Schneeschieber zu verkaufen, diese waren aber sofort ausverkauft und er bekam auch keine neuen, denn auch der nächste Baumarkt hatte keine Schieber mehr. Ich durfte mir dann immer mal wieder den Schneeschieber des Campingplatzes ausleihen, sobald ich den Platz aber verlassen habe, führte mich mein erster Weg zum Baumarkt wo ich einen eigenen Schieber gekauft habe. Wie ich heute weiß, gehört ein guter Schneeschieber UNBEDINGT zur Winter Wohnmobil Ausstattung!

Thermomatte für das Fahrerhaus (kein absolutes muss an Bord, aber sehr, sehr, sehr “nett”). Diese Matten, die das Fahrerhaus komplett verschließen, sind im Winter schon klasse. Ob ihr eine Matte für außen oder innen nutzt, ist so ein bisschen “Camper Glaubensfrage”. Ich persönlich sehe das so: Die Matten für außen, die am besten auch noch fast bis zum Boden reichen und tagsüber zu öffnen sind, sind meiner Meinung nach am besten, aber auch mit großem Abstand am teuersten. Diese Varianten kosten so um die 250-300 Euro. Die kürzeren Matten für die Frontscheibe sind dagegen günstiger, aber es kommt auch spürbar mehr kalte Luft durch z.B. die Pedal Öffnungen ins Fahrzeug. Die Matten für innen sind auch gut und haben den Vorteil, dass sie nicht nass werden und nach der Nutzung schneller und einfacher zu verstauen sind! Allerdings wird die kalte Luft eben auch erst im Fahrzeug gestoppt. Bei den Matten für außen, bleibt z.B. die Frontscheibe erstaunlicherweise fast komplett trocken (es bildet sich also viel weniger Feuchtigkeit an den Scheiben), allerdings müsst ihr schauen, wie ihr die feuchte Außenmatte vor Abfahrt verstaut. Vorsicht, auf den Matten bilden sich ganz schnell Stockflecken und sie müffeln tierisch, wenn man sie zu lange feucht verstaut.

EXTRA SPEZIAL TIPP:  Für alle die momentan nicht so viel Geld für eine solche Thermo Isolierung ausgeben möchten. Mit 3 ganz einfachen PKW Matten aus dem z.B. “Ein Euro Shop” und ein paar Klettbändern könnt ihr für 10-15 Euro auch eure eigene Isolierung erstellen. Die genau Anleitung aus den Anfangszeiten der Omi findet ihr hier: Thermo Isolierung by Isa (Habt erbarmen, der Artikel und die Bilder sind von 2015, ich muss ihn mal überarbeiten! 😊🤷🏼‍♀️ Nobody is perfect!)

 

Winter Wohnmobil Ausstattung

Thermo Isolierung by Isa! Günstig und praktisch… das Bild ist allerdings schon von 2015!

 

 

Thema Wohnmobile/ Wohnwagen/ Auto auf das Wintercamping vorbereiten:

Eure Reifen sollten noch eine mindest Profiltiefe von 4 mm haben… je mehr- je besser!

Innerhalb Deutschlands gibt es keine allgemein gültige Winterreifen Pflicht die besagt z.B. von Oktober bis Ostern MÜSSEN Winterreifen oder Ganzjahresreifen genutzt werden. Bei folgenden Wetterbedingungen braucht ihr allerdings Winterreifen,ansonsten könnt ihr bei einem Unfall schwerwiegende Probleme mit eurer Versicherung bekommen:

Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis und Reifglätte sind Winterreifen bzw. S/W Reifen vorgeschrieben.

Diese ” Regelung” gilt allerdings nur für Wohnmobile und Zugfahrzeuge. Wohnwagen und Anhänger sind eigentlich nicht von dieser Regelung betroffen. Wer allerdings Verantwortungsbewusst handeln möchte, achtet natürlich auch auf die Reifen des Wohnwagens!

Ich denke, ganz logisch sollte allerdings ein Thema sein! Wer in schneereiche Regionen fährt, sollte NATÜRLICH Winterreifen aufziehen und nicht “nur” mit Ganzjahresreifen herum kurven wollen. Ehrlich gesagt, ich mag die Sommer & Winterreifen auch sehr, weil man sich das Wechseln erspart. Aber für die Alpen z.B. sind vernünftige Winterreifen einfach nötig!

Vorsicht bei sogenannten ” Autosocks”, diese werden anscheinend nicht überall in Europa als Schneeketten Ersatz anerkannt. Wäre ja total doof, wenn ihr euch extra diese ” Teile” kauft, dann geschieht doch ein Unfall und ihr bekommt Probleme weil die “Autosocks” nicht anerkannt werden.

Letzter wichtiger Punkt! Denkt an einen ausreichenden Gefrierschutz eures Waschanlagen Wassers bzw. Kühlwasserfrostschutz! Schlechte Sicht, schmutzige Scheiben und eine zugefrorene Scheibenwischanlage ist eine ganz blöde Kombination.

 

Letztes Thema, camper Leben beim Wintercamping

 

Ein Problem das im Wintercamping Alltag immer wieder auftritt ist die “ständige Nässe”. Wer längere Zeit an einem Ort steht, sollte sich vielleicht mal Gedanken um ein Vorzelt machen. Da gibt es auch für Wohnmobile und Vans mittlerweile super tolle, kleine Dinge. Vor allem wenn ihr als Familie oder mehreren Personen im Winter unterwegs seid, sind die vielen feuchten Kleider auf Dauer ein Problem. Bei wenigen Kleidungsstücken eignet sich die Dusche super zum aufhängen der Kleidung. Wer eine beheizte Garage hat in der noch Platz ist, kann sich auch mal überlegen dort ein paar Harken anzubringen um Jacken usw. erst gar nichtt mit ins innere des Womos zu nehmen.

Dazu ist eine “abtropf Unterlage” für die Winterschuhe extrem praktisch, denn ansonsten stehen die nassen Winterschuhe immer im Womo / Wowa herum und hinterlassen ihre Pfützen. Ich muss es auch hier nochmal eben erwähnen, meine gelieeeebte Fussmatte ist natürlich eh ein muss!

Mein persönlicher Tipp zum Thema ” Nässe“…

Lasst lieber einen dicken Pulli zuhause und nehmt dafür eine warme Jacke mehr mit! Es ist soooooo unangenehm, wenn die Winterjacke noch feucht ist und man die feuchten Sachen anziehen muss. Ich spreche aus ” dicker Erkältungserfahrung”, nehmt also mindestens 2, am besten 3 warme Jacken mit!

Dar nächste wichtige Punkt für muckelige Wintercamping Tage heißt GAS, GAS, GAS !!!

Eigentlich jeder Camper den ich so kenne, hatte schon irgendwann einmal Probleme mit diesem Thema! Abends muckelig warm ins Bett gegangen und morgens war es plötzlich ar…  kalt! Das GAS war LEER!!! Ihr solltet IMMER, IMMER, IMMER darauf achten, dass ihr eine 2. VOLLE Gasflasche an Bord habt. Am Anfang ging es mir selber so, man denkt recht leichtfertig, oooooh ich habe die eine Gasflasche ja gerade erst gewechselt, jetzt habe ich ja noch einige Tage bis die 2. Flasche auch leer ist. Gerade im Winter vergeht diese Zeit aber rasend schnell!!! Wenn es richtig kalt ist, geht eine 11 Liter  Flasche locker in 3 Tage durch! Wenn ihr also von leerer Flasche 1 auf volle Flasche 2 wechselt, dann denkt daran euch direkt zum neues Gas zu kümmern.  Wer ein bisschen Geld investieren möchte, ein automatisches Umschaltsystem (Duo Control) von der leeren auf die volle Gasflasche, ist schon eine sehr schöne Lösung! Dann achtet aber täglich auf euer Gaslevel, denn wenn beide Flaschen leer sind, hilft auch das wechseln nix! 😉

Dazu noch ein extra Gedanke. Die guten Campingplätze ein den Bergen kennen das Gas Problem natürlich und verkaufen meist direkt auf dem Platz Gasflaschen. Die sind dann etwas teurer, aber man muss nicht nochmal extra los um zum nächsten Baumarkt zu fahren. Die guten, großen Plätze bieten im Winter sogar häufig die Möglichkeit das Womo an extra Gasleitungen an der Parzelle anzuschließen. Diese Parzellen und das Gas kosten natürlich extra, aber dafür fällt das gesamte Thema Gasflaschen Nachts wechseln usw. aus. ABER… bevor ihr wegen dieser Gasleitungen extra eine teurere Parzelle nutzen möchtet, erkundigt euch am Campingplatz genau. Denn die meisten Plätze dürfen diese Gasleitungen NICHT in Verbindung mit einer Duo Control / Mono Control nutzen! Wenn ihr also eine DuoControl/ Mono Control verbaut habt, könnt ihr den Gasanschluss vom Campingplatz aus Versicherungsgründen zu 99,9% NICHT nutzen. 

Wer meist eh am Strom steht, sollte sich am besten noch einen kleinen Heizlüfter besorgen. So seit ihr immer auf der sicheren Seite. Nur Finger weg von den kleinen 12 Volt PKW Teilen, die bringen nichts! Auch wenn der kleine Lüfter aus der Amazon Anzeige unten “mickrig” aussieht, der ist echt klasse und super günstig! Ich nutze ihn seit JAHREN, der wird erstaunlich warm und vor allem, durch die nur 500 Watt, bekommt ihr keine Probleme mit “gedrosselten” Campingplatz Leitungen. Das kleine Ding läuft immer. 

Nichts ist blöder beim Wintercamping, als wenn man im Womo/Wowa frieren muss, somit ist das Thema heizen gaaaaanz wichtig!! ( Tipp zum Thema Heizlüfter findet ihr im DIY Bericht, Link ist unten)

Der letzte wichtiger Punkt für ein gelungenes Wintercamping, nehmt einen großen Eimer oder eine große Schüssel mit, die UNTER das Womo passt, bzw. unter das Ablassventil des Grauwassers! Um zu vermeiden, dass euch das Grauwasser in den Leitungen und im Tank gefriert (dann geht nämlich leider nichts mehr und bei frostigen Temperaturen bekommt ihr die Leitungen so schnell nicht mehr frei), ist es nötig, den Abwasserhahn offen stehen zu lassen. So kann das Grauwasser direkt ablaufen und nicht mehr in den Leitungen gefrieren (bei einem beheizten Doppelboden bzw. beheizten Tanks ist das natürlich nicht nötig). Dies klappt aber nur, wenn das Grauwasser in einen Eimer/ eine große Schüssel ablaufen kann, oder auch unter das Ablassventil passt!  Zuletzt müsst ihr natürlich regelmäßig darauf achten das Wasser im Eimer vernünftig zu entsorgen.

 

Praktische Produkte für die Winter Wohnmobil Ausstattung:

Bei den hier genutzten Links handelt es sich um Affiliate Links! Bedeutet, wenn Du über einen dieser Links von IsasWomo zu Amazon gelangst und danach irgendetwas auf Amazon kaufst, erhalte ich von Amazon eine kleine “Belohnung” weil ich zu Amazon verlinkt habe und nicht zu irgendeinem anderen online Shop. 

 

Schneeschaufel, meine ist aber LILA 😉

 

Angebot:

Fiskars Schneeräumer für kleine und große Schneemengen, Blattbreite: 52 cm, Kunststoff-Blatt/Aluminium-Stiel, Schwarz/Orange, SnowXpert, 1003469

Fiskars Schneeräumer für kleine und große Schneemengen, Blattbreite: 52 cm, Kunststoff-Blatt/Aluminium-Stiel, Schwarz/Orange, SnowXpert, 1003469
  • Schneeräumer (Gesamtlänge: 156 cm) für schnelles und effektives Schneeräumen, Besonders geeignet für kleine und große Schneemengen auf ebenerdigem Boden
  • Perfekte Handhabung dank ergonomischem Griff, Optimale Position der Hände auch mit Winterhandschuhen durch komfortablen D-Griff für ein- oder beidhändiges Schaufeln, Rückenschonende Körperhaltung dank optimaler Arbeitshöhe
  • Leichtes Räumen und bequemes Arbeiten dank Blatt mit Aluminiumkante mit integriertem Stahlkern (Breite: 52 cm)
kaufen!35,56 €

 Grip Matte “Profi”:

 

Angebot:

DEMA Traktionshilfe\"Gripmatte\" 100x22cm

DEMA Traktionshilfe\"Gripmatte\" 100x22cm
  • Maße der Gummielemente BxTxH: 220x25x25 mm
  • Maße der Matte BxTxH: 1000x220x25 mm
  • Gewicht: 4,7 kg
kaufen!39,52 €

Grip Matte “einfach”:

 

Angebot:

Gripmatte, Anfahrhilfe Set 2 Stück Gelb 740 x 225 mm für Wohnmobil, Pkw, Geländewagen

Gripmatte, Anfahrhilfe Set 2 Stück Gelb 740 x 225 mm für Wohnmobil, Pkw, Geländewagen
  • Rutsch-Schutz-System für bessere Traktion der Reifen Ihre Wohnmobils
  • Set beinhaltet 2 Matten, die einfach vor die Antriebsräder gelegt werden
  • Gefertigt aus nahezu unzerstörbarem PP Kunststoff
kaufen!22,26 €

Teleskop Besen LKW mit Eiskratzer:

 

Angebot:

Sonneck Snowmaster S1400 Eiskratzer und Schneebesen | 2 in 1 | für SUV | Auto | Truck | LKW | Bus | Kleintransporter | Schneebürste lang

Sonneck Snowmaster S1400 Eiskratzer und Schneebesen | 2 in 1 | für SUV | Auto | Truck | LKW | Bus | Kleintransporter | Schneebürste lang
  • Qualitativ hochwertiger Eiskratzer 100 cm lang
  • mit Teleskopstiel, ausziehbar bis 140 cm
  • sehr robuster, drehbarer Besen mit Thermogriff
kaufen!24,25 €

Teleskop Leiter max. 3,2m:

 

Angebot:

WolfWise 3,2M Teleskopleiter, Rutschfester Klappleiter Stehleiter Mehrzweckleiter aus hochwertiges Aluminium, 150 kg/ 330 Pfund Belastbarkeit, Schwarz (3,2M)

WolfWise 3,2M Teleskopleiter, Rutschfester Klappleiter Stehleiter Mehrzweckleiter aus hochwertiges Aluminium, 150 kg/ 330 Pfund Belastbarkeit, Schwarz (3,2M)
  • ✪ SICHERHEIT - Jeder Abschnitt ist so konstruiert, dass er sicher und ohne Verletzung der Finger geöffnet und geschlossen werden kann. Anti-Rutsch-Endkappen halten ihn während der Arbeit fest und erhöhen die allgemeine Sicherheit.
  • ✪ GROSSE ANWENDBARKEIT - Entsperren Sie jeden Abschnitt in 1-Fuß-Schritten unabhängig voneinander, um die Leiterhöhe an Ihre Bedürfnisse anzupassen, z. B. das Auswechseln der Glühbirne, das Reinigen Ihrer Fenster, die Inneneinrichtung und vieles mehr.
  • ✪ HOCHWERTIGES MATERIAL - Hergestellt aus einer korrosionsbeständigen Aluminiumlegierung. Diese leichte Aluminiumleiter kann bis zu 150 kg tragen.
kaufen!69,99 €

Eimer 28 Liter, aber nur 24 cm hoch:

 

Angebot:

Unger Großer Eimer, 28 l

Unger Großer Eimer, 28 l
  • Unger Großer Eimer, 28 Ltr.
  • Unger, Eimer
  • Bestell-Einheit: 1 Stück
kaufen!23,65 €

Schneekette Goodyear mit “Verpackung”, bitte auf Größe achten:

 

Angebot:

Goodyear 77935 Schneeketten 12 mm für SUV, Lieferwagen und Wohnmobil mit Selbstspannsystem, Größe 245

Goodyear 77935 Schneeketten 12 mm für SUV, Lieferwagen und Wohnmobil mit Selbstspannsystem, Größe 245
  • 12 mm Kettengliederstärke. Selbstspannendes System
  • Geprüfte Sicherheit TüV, UNI 11313:2010, Onorm V5117. ABS-/ESP-kompatibel.
  • Extremer Grip auf Eis, optimales Brems- und Lenkverhalten auf rutschigem Untergrund.
kaufen!62,80 €

Thermo Schutz, einfache Variante (bis Boden besser, aber viel teurer), auf Fahrzeugtyp achten:

 

Angebot:

Immer wieder ein TOP TIPP, der kleine ist einfach SUPER!

 

Angebot:

Einhell Heizlüfter KH 500 (500 W max. Heizleistung, PTC-Heizelement, 1 Heizstufe, autom. Abschaltung bei Überhitzung und Umkippen)

Einhell Heizlüfter KH 500 (500 W max. Heizleistung, PTC-Heizelement, 1 Heizstufe, autom. Abschaltung bei Überhitzung und Umkippen)
  • Kompakter Schnellheizer mit PTC-Heizelement für das punktuelle Aufheizen von kleinen Räumen an kalten Tagen
  • Axiallüfter mit 500 Watt-Heizleistung für die Lufterwärmung und gewünschte Temperatur
  • Maximale Sicherheit durch automatische Abschaltung bei Überhitzung oder Umkippen
kaufen!(Nicht verfügbar)

Für warme Frauen Füße ❤️:

 

Angebot:

Girafus Heizteppich MIT FUSSSCHALTER Bezug WASCHBAR 60x40CM Strapazierfähige Elektrischer Heizmatte geringer Stromverbrauch 85W

Girafus Heizteppich MIT FUSSSCHALTER Bezug WASCHBAR 60x40CM Strapazierfähige Elektrischer Heizmatte geringer Stromverbrauch 85W
  • KEINE KALTE FÜßE MEHR - Girafus V15 Heizteppich- angenehme Wärme statt Eisfüße - egal ob zu Hause, im Büro oder Hobbyraum warme Füße sind sehr wichtig für Ihre Gesundheit
  • MIT FUßSCHALTER - Sie müssen nicht unterm Schreibtisch krabbeln zum Ein und Ausschalten. LED LICHT-als AUSSCHALT-ERINNERUNG
  • WASCHBAR - Bezug ist Waschbar, Schmutz ist kein Problem mehr! Strapazierfähig und trotzdem angenehm
kaufen!38,99 €

Schuhablage ausziehbar, passt immer:

 

Angebot:

DEMA Ausziehbare Schuhablage

DEMA Ausziehbare Schuhablage
  • Außenmaße LxBxH: 57-96,5x38,5x3 cm
  • Nutzmaße LxBxH: 53-92x34x3 cm
  • Gewicht: 0,82 kg
kaufen!9,99 €

Teleskopstange für Garderobe in der Garage:

 

Angebot:

casa pura Teleskopstange verchromt | Duschvorhangstange ohne Bohren | Spannstange, durch Drehen verstellbar, sicherer Halt | als Duschstange, Kleiderstange | Länge wählbar bis XXL (105 bis 180 cm)

casa pura Teleskopstange verchromt | Duschvorhangstange ohne Bohren | Spannstange, durch Drehen verstellbar, sicherer Halt | als Duschstange, Kleiderstange | Länge wählbar bis XXL (105 bis 180 cm)
  • INNOVATION DIE BEGEISTERT: Die Tension Trust Technologie ermöglicht eine bequeme Installation der Duschvorhangstange ohne Bohren. Wände und andere Oberflächen werden nicht beschädigt.
  • SICHER MIT EINEM DREH: Die Vorhangstange mit dem innovativen Montagesystem wird ganz einfach eingestellt und festgedreht. Die Anti-Rutsch Füße sorgen für sicheren Halt.
  • FLEXIBEL OHNE WENN UND ABER: Die Breite der Spannstange können Sie flexibel anpassen und stufenlos verstellen. So passt die Stange in jede Nische, über jede Duschkabine oder Badewanne.
kaufen!19,90 €

 

Noch mehr zum Thema Winter + Camping auf IsasWomo

 

Eine Camping Tour im Winter kann wirklich, wirklich, wirklich wunderschön sein, wenn ihr euch ein bisschen auf diese Zeit vorbereitet. Im Sommer kann man vieles einfach “drauf ankommen lassen”, im Winter sind die Auswirkungen oftmals deutlich “unangenehmer”, darum ist die Vorbereitung echt wichtig. Mitlerweile findet ihr hier auf IsasWomo sogar ein extra “Wintercamping SPEZIAL”, wenn ihr also noch ein paar Tipps, Tricks und Empfehlungen gebrauchen könnt, schaut einfach mal vorbei: WINTERCAMPING SPEZIAL AUF ISASWOMO

Mit der passenden Winter Wohnmobil Ausstattung ist das Wintercamping echt kein Hexenwerk! Ihr solltet es testen!!!

Ich wünsche euch auf jeden Fall eine wunderschöne Wintercamping Saison und eines kann ich euch versprechen… Wintercamping hat was ganz besonderes und muss sich ja auch nicht immer in den Bergen abspielen. Für mich persönlich beginnt jetzt das Halbjahr welches ich am aller liebsten mag! Die Stellplätze sind nicht mehr sooooooo voll, alles läuft ein bisschen ruhiger ab und eine Womo Weihnachtsmarkt Tour ist soooooooooo schön !

Also, bereitet euch und das Womo auf die kommenden Monate vor und dann genießt das Wintercamping in vollen Zügen.❄️☃️

 

Bleibt gesund, eure

 

Unterschrift

 

Liebe Camperin, lieber Road Trip Fan,

vielleicht hast Du es schon gelesen, durch Vandalismus und Brandstiftung ist meine Omi komplett ausgebrannt. Der Traum vom eigenen kleinen Wohnmobil hat sich wortwörtlich in Rauch aufgelöst!

 Durch meine Erkrankung und die daraus resultierende Frühberentung mir 24 Jahren, ist es mir schlichtweg nicht mehr möglich, als ganz normale Angestellte einen Beruf auszuüben. Das einzige was möglich ist, ist die Selbständigkeit als freiberufliche Bloggerin und Autorin. Das lief in den vergangenen Jahren ja auch ganz ok, allerdings fehlt mir jetzt erstmal das Reisemobil um Aufträge zu bearbeiten und Geld zu verdienen.

Wenn Du IsasWomo hilfreich findest, Milla und mich unterstützen möchtest und Dir wünschst, dass es hier weiter geht, dann hast Du jetzt die Möglichkeit für eine Omi 2.0 samt der kompletten Ausstattung zu spenden.

Bereits am Tag nach dem Brand wurde durch eine Leserin eine Spendenaktion für IsasWomo ins Leben gerufen. Wenn Du also aus freien Stücken spenden magst dann hast Du zwei Möglichkeiten:

1. Möglichkeit, spenden per Überweisung oder Kreditkarte: https://www.leetchi.com/c/isas-womo

2. Möglichkeit, spenden per Paypal: https://paypal.me/

Dass ich jemals einen solchen Aufruf starten würde, hätte ich nicht glaubt und auch jetzt ist es noch so, dass ich schwer über meinen “stolzen Schatten” springen muss. Aber wie sagte mal jemand so schön: “Diesen Stolz muss man sich erlauben können und aktuell kann ich ihn mir nicht erlauben, denn jeder Euro hilft!”

Ich danke Dir sehr!❤️

Deine Isa!

Hat Dir der Artikel gefallen???

Dann würdest Du mir ein ganzes Stück weiterhelfen, wenn Du kurz auf das passende Sternchen klickst! DANKE

Mies & außerdem finde ich Isa doof!Steht bemüht & aber Isa finde ich trotzdem doof!Ganz nett & aber wer ist eigentlich Isa?Klasse Artikel, gut gemacht Isa!Super Isa, die nächste Tour kann kommen! (7 votes, average: 4,86 out of 5)
Loading...

MEHR VON ISASWOMO – SCHAU DICH UM:

November und Camping

November im Womo

Eeeeeendlich konnten wir mal wieder ein paar Tage los, auch im verregneten November, ganz gleich... Seit vielen, vielen Monaten schon schreibe ich mir ,hin und wieder, mit einem anderen Alleinfahrer über Facebook Nachrichten... Ich weiß gar nicht mehr genau wie der...
Abenteuer-unterwegs

Blogger Adventskalender Türchen 4~ Abenteuer-unterwegs

Türchen 4.... heute wird es sportlich, abenteuerlich und "on Tour" sind sie auch noch! Es gibt also das volle Programm! Endlich mal ein Artikel auf IsasWomo von einer wahren " Camper-Sportskanone" (und bei dem es nicht um spazieren, faulenzen, Leute beobachten und...
Ein Wintertag im Wohnmobil

Ein Wintertag im Wohnmobil

Weiter geht es… mein Winter im Knaus – SUN TI! Du magst den Winter nicht und darum lässt du das Womo im Winter bisher auch immer schön in der Garage stehen? SCHWERER FEHLER! Ich nehme Dich mit und zeige Dir meinen Wintertag im Wohnmobil! Außerdem verrate ich dir meine ganz persönlichen “must haves” eines Wintercamping Zielortes und sage Dir auf welche Punkte du beim camoen im Winter besonders achten solltest.

Silvester, Womo, Hunde, Angst…ein Interview

Silvester, Womo, Hunde, Angst…ein Interview

Immer mehr von uns Wohnmobilisten , ganz egal ob allein unterwegs oder mit einer großen Familie, haben mindestens einen Hund, wenn nicht gar mehrere Hunde, auf reisen dabei. Ich habe leider nirgendwo im Netz dazu eine Statistik gefunden, würde aber schätzen, dass mittlerweile mindestens in jedem 3. Wohnmobil ,ein Hund mit uns zusammen die Welt erkundet.

364 Tage im Jahr haben wir so eine fantastische Alarmanlage, unseren personal Trainer und besten Psychologen mit an Bord, doch da gibt es diesen einen Tag im Jahr…. diesen Tag an dem viele unserer vierbeinigen, besten Freunde uns fast vergessen,  einfach links liegen lassen vor lauter Panik und Angst ….  und dieser Tag nähert sich …….. SILVESTER !!!

Silvester, der Tag an dem viele unserer Hunde jedes Jahr aufs neue totale Panik schieben…. Sich, wenn es gut läuft, nur in eine Ecke verkriechen und dort zitternd abwarten bis es wieder ruhiger wird.  Wenn es aber schlecht läuft, vor lauter Panik unter sich machen, hektisch nach einem sicheren Ort suchen und man ihnen in den Augen ansieht, das ihr Herz bis Anschlag klopft.

Wie soll man mit so einem ängstlichen Hund umgehen, zuhause schon schwierig, aber ein guter Umgang im Wohnmobil, mitten im Winterurlaub… noch viel schwieriger ! Am einfachsten wäre es natürlich wenn man sich Hund und Womo schnappt und an einen Ort fährt an dem nicht geknallt wird, oder werden darf ( Naturschutzgebiete, große Gebiete an der Nordsee auf Grund der Reetdächer, in vielen Altstädte wegen der erhöhten Brandgefahr oder Orte die so weit weg “ vom Schuss “ (( Wort wörtlich 😉 )) liegen, das es einfach ruhig sein muss) . Aber nicht immer ist das so möglich, also was tun, wenn man einen sehr ängstlichen Hund hat, und man trotzdem mitten in einem Ort steht in dem Silvester “ der Mob tobt” ?

 

Silvester und Hunde Angst

 

 


Susan Behenna, zertifizierte Hundetrainerin

Susan Behenna, zertifizierte Hundetrainerin

Ich habe für IsasWomo mit Susan Behenna gesprochen, Susan ist zertifizierte Hundetrainerin, arbeitet in einer Hundeschule die nach Paragraph 11 des Tierschutzgesetzes zertifiziert ist, besitzt ein abgeschlossenes Studium der Hundepsychologie mit Spezialisierung auf Hundeverhaltensberatung und belegte in den vergangenen Jahren zig Seminare, zwecks Weiterbildung,  bei angesehenen Hundetrainern wie Pedita Lübbe- Scheuermann, Pasquale Piturru, Pia Gröning,  Manuela de Silva, und  Martin Rütter um nur ein paar zu nennen… Sie ist momentan Besitzerin von 2 Hunden und ist dazu auch noch ,zusammen mit ihrem Mann, ” alt eingesessene” Wohnmobilistin .

Ok, ok “ alt” wieeeeee, schon von Kindheit an mit dem Womo unterwegs, KEINESFALLS “alt” wie”  alt “ 🙂 !!!!

Ihr seht , der Name Behenna steht beim Thema Hund jedenfalls für Ahnung ohne Ende , und ich bin “ tierisch stolz” das Susan meine Anfrage für ein Blog- Interview beantwortet hat und sich die Zeit genommen hat, diesen Beitrag mit mir zu erstellen. Wir beide kennen uns seit einem gemeinsamen Martin Rütter Seminar.

Dies als kleine Vorstellung vorweg, damit ihr wisst, wie unser Kontakt zustande kam, und mit wem ihr es in diesem Beitrag zu tun habt.

Susan, fangen wir mal ganz vorne an, warum gibt es überhaupt so viele Hunde die in der Silvesternacht so panisch reagieren ?

 

Das hat ganz viele unterschiedliche Gründe , die man teilweise auch gar nicht genau bestimmen kann.  Ein Grund ist sicherlich, dass unsere Hunde gar nicht nachvollziehen können, warum es plötzlich so knallt. Wir wissen , ok Silvester, aber unsere Hunde sind von den Geräuschen vollkommen überrascht, für unsere Tiere geht sprichwörtlich ” die Welt unter” .

Dazu ist es so ,dass  Hunde deutlich besser hören als wir. Wir Menschen nehmen Frequenzen von 20- 20.000 HZ ( HZ = Herz = Schwingungen pro Sekunde) wahr , bei unseren Vierbeinern liegen diese Frequenzen deutlich höher und zwar zwischen 15.000 – 50.000 HZ.

Viele von Deinen Lesern kennen bestimmt die handelsüblichen “Hundepfeiffen”, die wir Menschen entweder gar nicht mehr hören können, oder nur als extrem hohes Pfeifen wahr nehmen. Für unsere Hunde ist dieser Ton aber sehr gut wahrnehmbar, weshalb diese Pfeiffen ja auch immer noch ihre Nutzer finden.

Dazu habe ich noch ein ,meiner Meinung nach, gutes Beispiel, um deinen Lesern zu zeigen wie extrem stark das Gehör unserer Fellnasen ist.

Wenn wir mit den Hunden quer Feld ein ,über “ Feld und Wiese” spazieren gehen, kennen ganz sicher viele Hunde Besitzer den Moment, in dem unsere Hunde plötzlich , aus heiterem Himmel, anfangen wie wild  zu “buddeln”, ohne das wir auch nur irgendwas am Boden erkennen. Tjaaaaa , in den Momenten schlägt ganz eindeutig das feine Gehör der Hunde unser eigenes. Wir hören zu dem Zeitpunkt wahrscheinlich gar nichts (zumindest nichts besonderes), aber unsere Hunde haben schon lange die kleine Maus GEHÖRT (!!!) , die sich, einige cm unter uns, durch den Boden gräbt !

Als letztes ist es auch schlichtweg die ” Persönlichkeit” unserer Hunde. Es gibt einfach Hunde denen machen diese knall Geräusche nichts aus, und andere reagieren auf das selbe Geräusch total panisch. Jeder Hund ist anders, und hat sein ganz persönliches Verhalten.

 

Bedeutet das also, dass 2 Hunde die gleich erzogen wurden, ganz unterschiedlich an Silvester reagieren können, und das wir Besitzer demnach auch gar nichts an der Situation ändern können?
Nein, ganz so würde ich es nicht sagen.

Aber in einem hast du recht, die ” Persönlichkeit” eines Hundes wird immer ” durch scheinen” , egal wie gut oder schlecht ein Hund erzogen ist . Ein ,von Grund auf ,eher ängstlicher Hund wird niemals ein Hund werden der plötzlich immer “vor weg geht” und nie ängstlich erscheint. Aber so soll es ja auch sein, heut zu Tage brauchen wir keine ” gebrochenen” Hunde mehr, unsere Hunde sollen im innersten genau so sein, wie sie sind. Jedes Training soll das Zusammenleben von Mensch und Hund vereinfachen, ohne die genetische Disposition, bzw. die des Hundes zu brechen!
Ich kann ja mal ein Beispiel von meinen eigenen Hunden anbringen. Vor vielen Jahren wohnten bei mir zuhause 2 Hundedamen. Eine mittel- alte Golden Retriever Hündin  und eine alte Schäferhündin. Beide haben die gleiche Ausbildung genossen und waren auch ca. auf dem selben Ausbildungslevel .
Die alte Schäferhündin ist in der Silvesternacht mit uns raus auf die Straße gekommen, und konnte von den Knallern und Raketen gar nicht genug bekommen, für sie war es ” der beste Tag im Jahr” .  Und obwohl die ältere Hündin , die jüngere in gewissen Bereichen mit erzogen hat, saß unsere junge Golden Retriever Hündin, abwechselnd mit mir oder meinem Mann zusammen, panisch zu Hause in ihrer “ Höhle”, und kam so gar nicht mit diesen Silvester Nächten zurecht. Sie war allerdings auch schon tagelang vorher bei jedem “mini Böller” sehr erschrocken, ängstlich, panisch und auch noch nach Silvester eine ganze Zeit ziemlich mitgenommen.
Einziger Unterschied zwischen den Beiden, was “ die Erziehung” angeht, war die Zeit, die die Beiden bevor sie zu uns kamen, durchlebten.

Luzi ,die Schäferhündin, hat schon als ganz kleiner Welpe viel erlebt, und das Erlebte, egal ob sie es anfangs gut oder schlecht fand,  wurde mit vielen positiven Dingen bestätigt. Nelly, das Golden Retriever Mädchen, hatte diese positive Bestätigung NICHT (!!!) … sie kam deutlich später zu uns und Ihre Erfahrungen in den ersten Lebenswochen wurden nicht positiv bestätigt. So verknüpfte sie Erlebnisse, rund um solcher Art lauter Geräusche,  die sie vielleicht beim aller, aller ersten hören, nicht gerade toll fand, die ihr anfangs aber auch keinen riesen Stress bereiteten, mit immer mehr Angst.

Diese Angst schaukelt sich dann leider auch noch immer, immer weiter auf ( das ist wie die menschliche Angst vor dem Zahnarzt 🙂 ) !

Mittlerweile ist es so , das wir auch wieder 2 Hunde haben, allerdings ist unsere Nelly jetzt schon ein richtig altes Hundemädchen. Je älter sie wird, um so schlimmer wird ihre Angst bei lauten Geräuschen. Bedeutet, mittlerweile ist ihre Panik so groß, dass es nicht mehr nur die Silvesternacht ist, die Ihr Angst macht, sondern bei jedem lauten Geräusch wie Gewitter, Feuerwerk  oder bei jedem anderen lauten Knall, kann es passieren das wir eine “ Pfütze” in der Wohnung haben und Nelly panisch unter den nächsten Tisch flüchtet.

Auch wenn das jetzt eigentlich etwas zu weit führt, ist es mir dennoch ganz, ganz wichtig noch eines ganz deutlich zu betonen…

Unsere Hunde machen in diesen Situationen NICHT EXTRA (!!!) unter sich. Das hat also rein GAAAAAAR NICHTS mit “ Unsauberkeit , oder nicht Stuben rein sein” zu tun! Bitte, bitte liebe Leserinnen und Leser, macht nicht den Fehler eure Hunde in diesen Situationen zu bestrafen, oder mit Ihnen “ ein ernstes Wort” zu reden. Die Hunde fühlen sich durch ihre Angst eh schon ganz schlecht, dass was sie am wenigsten gebrauchen können ist noch mehr Stress! Wenn so ein Fauxpas geschieht, macht ihn weg und gut ist es… Bitte bestraft eure Hunde für dieses Missgeschick in so einer Situation nicht, aber genau so wenig “ bemuttert” eure Hunde besonders stark… Am besten ist wirklich ihr beseitigt ruhig und möglichst gelassen das Missgeschick, und fertig. Soviel dazu, etwas abseits des Themas.

Zurück zum Thema, so unterschiedlich sind auf jedenfall die Persönlichkeiten unserer Hunde, da macht man nichts.

Ob ein Hund also panisch reagiert oder nicht, liegt immer an seiner genetischen Disposition, mangelnder Habituation und an der jeweiligen Lernerfahrung. Da unterscheidet sich unser “Schnuffel”  gar nicht groß von den Menschen. Stehen wir Menschen plötzlich vor einer Situation die uns Stress bereitet, z.B einem Unfall , reagieren wir Menschen auch total unterschiedlich … Da gibt es “ die Macher” , die den Überblick behalten und sich nach und nach durch die “ Erste Hilfe arbeiten” , oder “ die Statuen”, die plötzlich erstarren und obwohl sie eigentlich wissen wie zu helfen ist, sie können sich nicht rühren, oder “ die Hysterischen” , die total hektisch werden, keine Luft bekommen und panisch zu schreien beginnen , oooooooooder es gibt die “ Dämlichen” , die laut lachend daneben stehen, nicht helfen und als erstes ihr Handy zücken ….. ( sorry letztes Beispiel von, Isa, 😉 )

Genau so unterschiedlich wie wir Menschen in diesen stressigen Situationen reagieren, ist es nunmal auch bei den Tieren

 

Ok, ich verstehe Susan, also ein ängstlicher Hund, bleibt in gewissen Situationen auch immer ein ängstlicher Hund. Aber was können wir Hundebesitzer tun, um unseren ängstlichen Hunden die Silvesternacht so erträglich wie möglich zu machen ?   

Ich selber höre immer wieder von Bekannten die ihre ängstlichen Hunde an Silvester allein lassen, das käme für mich persönlich bei Milla nie in Frage… So wichtig kann mir keine Silvesterparty sein. Bin ich zu ” hysterisch und besorgt” oder ist es wirklich keine gute Idee einen ängstlichen Hund allein zu lassen ?

 

Naja Isa, das du manchmal etwas zu ” besorgt” bist, ist ja kein Geheimnis , oder ? 😊😀😂 ( IIIIIIIIIIIIIIIIIIIICH ??! )

Andererseits sprichst Du da schon etwas ganz wichtiges an … Hysterie bringt im Umgang mit einem ängstlichen Hund gar nichts, ganz im Gegenteil, das macht die ganze Situation für einen Hund nur noch schlimmer!!!
Wir haben also die Situation, es ist Silvesternacht , und es geht auf 0 Uhr zu. Ich kann deine Leserinnen und Leser nur bitten, macht nicht den Fehler euch übermäßig um den Hund zu kümmern! Je ” wichtiger” Frauchen oder Herrchen die Situation nimmt, um so ” besonderer” wird sie auch für den Hund.
Es ist sicherlich eine gute Idee schon frühzeitig, also am Nachmittag, spätestens am beginn des Abends, für den Hund ein ” sicheres” Plätzchen zu gestalten. Die aller, aller meisten ängstlichen Hunde lieben ” Höhlen”… Heißt, der Platz für den Hund an Silvester sollte nicht unbedingt ” frei” mitten im Raum oder gar auf einer der Womo Bänke sein, sondern ein echter ” Rückzugsort” .Das kann der Platz unterm Tisch sein, vorne in einer Ecke im Fahrerhaus , liegt der Hund sonst mit im Bett, kann man ihm auch da eine ” Rückzugsecke” einrichten oder ich hab auch schon davon gehört das ein Hund besonders gerne im kleinen Womo Bad gelegen hat.
Es sollte nur ein Ort sein, der nicht mitten im Raum liegt, und ( ganz wichtig) wo der Hund  auch an ganz normalen Tagen hin und wieder liegt und sich wohl fühlt.

Nochmal ein Beispiel aus meinem privat Leben. Wir haben festgestellt, das sich Nelly in meinem kleinen Auto besonders sicher fühlt. Das heißt also tatsächlich, wissen wir vorher das es Nachts laut wird ( wie an Silvester) und sind wir nicht gerade selber mit dem Womo unterwegs, bringen wir Nelly ins Auto und bleiben mit unserem Nano dann im Hof , beim Auto stehen und beobachten von dort das Feuerwek.

Bei dir liegt Milla ja, soweit ich weiß , eh gern unter dem Womo Tisch, also bekommt sie da unten auch an Silvester ihre ” Höhle” , samt ihrem Körbchen oder Decke ” eingerichtet”.

Was die Sache angeht ,einen ängstlichen Hund an Silvester ganz allein zu lassen,sorry, aber da halte ich auch gar nichts von. Hunde brauchen ihre Menschen, den Bezug zu ihren Menschen.

Wenn Wölfe, verwilderte Hunde oder ein Rudel Haushunde in eine gefährliche Situation kommen, rücken Sie automatisch näher zusammen.

Einen ängstlichen Hund an Silvester ganz allein zuhause, oder allein im Wohnmobil zu lassen, ohne das er / sie über den Abend hinweg Kontakt zu seinen Menschen hat, kann die Angst deutlich verschlimmer, und man darf sich nicht wundern wenn das Problem beim nächsten “ Krach” noch viel größer wird!

 

Gut, das heißt also ich bleibe an Silvester mit meinem Hund zusammen im Womo, habe ihr / ihm einen Rückzugsort “ eingerichtet” und warte jetzt gespannt auf 0 Uhr… 3,2,1 … Es geht los, Frohes Neues… und jetzt? Wie verhalte ich mich am besten, wenn es so richtig los geht?

 

Am aller, aller wichtigsten, ich kann es nur nochmal betonen, ist selber ruhig bleiben!

Macht nicht mehr aus der Situation als es ist !!!

Unsere Hunde beobachten und beschnuppern uns jeden Tag, immer wieder und über Stunde…und können uns dadurch GENAUESTENS einschätzen.

Jeder Hundebesitzer kennt Situationen wie diese: Der Hund liegt zuhause in seinem Körbchen, wir sind z.B in der Küche und hantieren dort schon ewig herum. Öffnen Schubladen und Schränke, schneiden und schnibbeln… Irgendwann denken wir, oooooch unser Hund liegt da so lieb seit Stunden, da hat sie/ er sich ein Leckerchen verdient… Und bevor wir irgendwas gemacht haben und noch bevor wir die knisternde Tüte Leckerchen in der Hand halten, steht unser Hund schon neben uns.

Wir strahlen unsere Gedanken immer schon vorab durch kleinste Gesten und oder Geräusche aus, und unsere Vierbeiner “lesen” diese ganz, ganz, genau.

Heißt also für Silvester, denken wir schon den halben Tag, es ist Silvester, hilfe, hilfe, hilfe, es wird geknallt, hoffentlich geht alles gut, ohhhhh du armer Hund, du tust mir so leid usw. usw.usw. , merken unsere Hunde ganz genau , irgendwas stimmt nicht , und werden immer nervöser. Es ist also am besten wir verhalten uns so normal wie möglich, machen es unserem Hund einfacher durch einen Rückzugsort, geschlossene Fenster und vielleicht einem laufenden Fernseher, aber bitte keine “ unnormale Fürsorge”.

Heißt also auch, wir sagen nicht schon um 22 Uhr zu unserem Hund, ohhhh du aaaaaarmmmeer Hund, gleich knallt es wieder so laut und wenn es denn “ los geht” , sitzt du z.B. Isa, nicht mit unterm Tisch und betüddelst deine Milla.  Ihr seit “ anwesend” für eure Hunde, aber das reicht auch, alles was ihr zuzüglich “ gut meint”, macht den Hund meist nur nervöser!

 

Ok, ok, ok …. Also wir machen den Rückzugsort klar, schließen die Fenster, lassen vielleicht TV oder Radio laufen aber ansonsten ist das Zauberwort “ENTSPANNT BLEIBEN“ !

Soweit, so klar….Mittlerweile gibt es ja von der Industrie viele verschiedene Dinge, die es einem ängstlichen Hund einfacher machen soll, Silvester gut zu ertragen…

Was hältst du von solchen Produkten?

 

Also erstmal muss man da grundlegend Unterscheiden um welche Produkte es sich handelt, sind es Medikamente die vom Tierarzt verschrieben wurden, oder sind es “ zusatz Produkte” aus dem normalen Handel.

Medikamente die vom Tierarzt verschrieben wurden können natürlich helfen. Aber dazu kann ich, so allgemein , wenig sagen, denn das ist Aufgabe des Tierarztes und dieser muss auch wissen ob es vielleicht Vorerkrankungen gibt ,die gegen ein Medikament sprechen oder, oder, oder…

Ganz im allgemeinen kann ich aber sagen das es extrem ängstlichen Hunden schon helfen kann, wenn sie etwas “ abgeschaltet” werden. Aber wie gesagt, das MUSS ein Tierarzt entscheiden. Ich kann nur allen Besitzern den Tipp geben, bitte möglichst Frühzeitig zum Doc zu gehen, denn mittlerweile gibt es auch Produkte die weniger stark wirken, dafür aber schon über einige Tage im vorraus gegeben werden müssen. Also bitte nicht erst “zwischen den Tagen “ zum Tierarzt rennen und es ist auch nicht von Vorteil einen fremden Tierarzt, der den Hund nicht kennt  z.B am Urlaubsort, aufzusuchen.

Dann gibt es noch Produkte die man mehr oder weniger das ganze Jahr über in den Zoohandlungen bekommt.

Angefangen bei den Thundershirts ….

So ein Thundershirt sieht aus wie ein “ Hundemantel” , allerdings aus einem festeren Stoff, ähnlich wie Neopren. Diese Shirts sollen auch (relativ) eng am Körper des Hundes sitzen, um ihm ein “ sicheres Körpergefühl” zu geben. Ähnlich wie eine dauerhafte, feste Umarmung. Klingt sehr  “komisch”, aber wenn man sich überlegt, das z.B Strassenhunde in Katastrophengebieten Schutz in den engsten und kleinsten Mauer Öffnungen , Abflussrohren oder Keller Vorsprüngen suchen ,kann man sich die “ Wirkungsweise “ dieser Shirts vielleicht etwas besser vorstellen.

Dann gibt es verschiedene Produkte die einen “entspannenden” Geruch verteilen sollen. Da sollte man unbedingt auf das richtige Produkt achten. Es gibt Halsbänder, Tabletten, Sprays und Zerstäuber ( z.B Adaphil), die enthalten D.A.P , ein Beruhigungshormon ( genau genommen ein Pheromon) das von der Mutterhündin kurz nach der Geburt gebildet wird. Dieses Hormon hilft dem Welpen sich an die vielen neuen Reize nach der Geburt zu gewöhnen, bzw. den Stress besser zu verarbeiten, und kann auch später einem gestressten Hund helfen sich zu entspannen.

Was ebenfalls gut helfen kann sind auf den Hund abgestimmte Bachblüten oder die bekannten “ Rescue Tropfen” . Ich selber habe früher meiner ängstlichen Goldie Hündin immer schon von Anfang Dezember an, Bachblütentropfen gegeben, und an Silvester selbst dann alle 4 Stunden.

Genau so gut können auch andere homeopatschische Dinge helfen, allerdings ist mein Rat , einen Tierhomeopathen mit hinzu zu ziehen. Gerade bei der Homeopathie kann es anfangs zu Verschlimmerungen kommen, darum sollte man mit diesen Dingen auf jedenfall frühzeitig beginnen.

Zur Vorbereitung werden auch immer wieder Geräusche CD erwähnt … Also eine CD, die ein Feuerwerkt aufgenommen hat, und die man zur Vorbereitung das ganze Jahr über immer wieder abspielen kann. Ob diese CD’s wirklich helfen können…. lass ich mal dahin gestellt…  Ich persönlich habe noch keinen Hund gesehen dem so eine CD hilft, vor allem Spielen im Zusammenhang mit Silvester ja auch andere Dinge eine Rolle, als der bloße Knall. Zum Beispiel die ganzen Gerüche die sowohl die Raketen und Knaller selbst verursachen, als auch die Gerüche der vielen aufgeregten Menschen auf den Straßen. Ob das so eine CD alles “ kompensieren” kann …. Ich bin mir da nicht sicher … aber wenn es nur einen Hund auf der Welt gibt dem so eine CD geholfen hat, hat das Produkt seine Berechtigung.

Bei allen Produkten kann man nie eine Garantie geben, das sie wirklich helfen. Ich habe schon Hunde gesehen die mit den erwähnten Produkten sehr gute Erfahrungen gemacht haben, aber genau so hab ich Hunde gesehen, denen es gar nicht geholfen hat. Die Wirkung ist von Hund zu Hund verschieden und kann nur nach und nach, für jeden Hund im speziellen, getestet werden.

Sicher ist bei allen Produkten aber eines, es spielt immer auch ein gewisser “ psychischer Gedanke” mit… Hat Frauchen oder Herrchen bei dem jeweiligen Produkt ein gutes Gefühl, die Halter glauben also voll und ganz an die Wirkung des Produktes und es stört den Hund nicht ,bzw. sein Verhalten ändert sich zum positiven, so hat das Produkt ( welches auch immer) sein Ziel voll und ganz erfüllt !

Denn im Grunde geht es bei allen Produkten nur wieder um Entspannung, “ ruhig bleiben” und das man dem Tier versichert, alles ist ok!

 

Also ich merke schon, nicht alle Produkte müssen helfen, sie können aber hilfreich sein. Es kommt einfach immer auf den einzelnen Hund an, ob die Dinge helfen oder nicht.

Hast Du denn ansonsten noch Tipps für uns, die Silvester für Hund und Halter “ einfacher” machen können?

 

Ja,denn ganz, ganz wichtig ist der gesamte Tag vor der Silvester Nacht !

Das bedeutet, es wird jedem Hund helfen die Nacht besser zu “ verarbeiten”, wenn er vorher ausgepowert wurde. Das heißt, ich schnappe mir am frühen Nachmittag meine Hunde , auch die sehr ängstliche ,alte Retriever Hündin,  und fahre mit dem Auto und den Hunde an einen Ort an dem tagsüber nicht schon geknallt wird, bzw. das Risiko das dort geknallt wird, ist sehr gering. Ich denke jeder hat solche Orte in seiner Umgebung , und sollten Deine Leser am Urlaubsort nicht genau wissen wo sie solche Orte finden, kann sicherlich der Stell/ Campingplatz Betreiber helfen.

Und dann gehe ich  lange mit den Hunden spazieren, veranstalte apportier – und kleine such Spiele und immer wieder zwischendurch ein paar Übungen zum Grundgehorsam ( Sitz, Platz, Steh, Bleib, Fuß) . So sorge ich dafür, dass die Hunde so richtig ausgepowert werden… Wichtig… Nicht nur körperlich, auch die geistige Auslastung ist wichtig, dafür eignen sich diese “ Leckerchen such Spiele” bestens!

ABER , und das ist jetzt ganz, ganz wichtig (!!!),  bitte die ängstlichen Hunde IMMER an der Leine lassen!!!

Für sehr ängstliche Hunde gibt es spezielle Brustgeschirre, aus denen sich der Hund nicht herauswinden kann.

Eine Schleppleine eignet sich für solche Gelegenheiten bestens, ich kann eh jedem Halter nur empfehlen mindestens eine 10 m Schleppleine für jeden Hund zuhause/ oder im Wohnmobil zu haben. So hat der Hund einen großen Bewegungradius, aber sooooollte doch mal ein Knaller in der nähe los gehen, hat man den Hund immer noch unter Kontrolle! Es gibt leider immer wieder Hunde die gerade am Urlaubsort vor Angst , Aufregung oder weil sie einfach einen starken Jagdtrieb haben, weglaufen und sich in der fremden Umgebung nicht mehr zurecht finden! Wenn dann auch noch eine kalte Silvester Nacht folgt, kann das in einer Katastrophe enden! Passiert leider viel zu oft, darum auch den best erzogensten Hund, an den Silvester – Tagen bitte IMMER angeleint lassen !!!

Wenn es dann wieder zurück nach Hause geht, sollten die Hunde abends nicht zu schwer bzw. so viel Futter bekommen. Vielen Hunden schlägt der Stress an Silvester auf den Magen, und niemand braucht einen Hund dem schlecht ist, oder noch schlimmer, der Durchfälle bekommt, das könnte ein echtes Problem werden!

Darum, bitte nicht “ nichts geben” , aber eine etwas kleinere Portion, tut es an Silvester auch.

Dann geht es für meine beiden Hunde so gegen 21 Uhr noch ein letztenmal raus , WIEDER NUR MIT LEINE (!!!) und danach kehrt Ruhe ein.

Susan privat, mit ihren zwei Hunden Nelly und Nano

Susan privat, mit ihren zwei Hunden Nelly und Nano

Einen letzten Tipp habe ich noch für Deine Leser. Silvester mit Hund muss nicht bedeuten ,dass man unbedingt alleine im Womo oder zuhause hocken muss, um sich um den Hund zu kümmern.

Ich kann nur jedem Deiner Leser sagen, ladet euch Leute zu euch ein ! Es muss ja nicht die ganz große Party sein, aber einen schönen Abend kann man sich auch im kleinen Kreis, egal ob im Wohnmobil oder zuhause machen!  Gerade sehr ängstlichen Hunden kann es ungemein helfen, wenn an solchen Abenden ein 2. Hund mit dabei ist, der vielleicht etwas sicherer ist. Wichtig dabei ist nur, die Hunde müssen sich natürlich verstehen. Vor allem wenn sich alles auf einem kleinen Raum, wie dem Wohnmobil , tümmelt. Aber ganz ehrlich, Platz ist doch in der kleinsten “ Hütte”, und wenn man sich gemeinsam einen schönen Abend macht, kommt es nicht wirklich auf den riesen Platz des einzelnen an. 🙂

 

Klasse, vielen, vieeeeeeeelen Dank liebe Susan, dass Du uns so viele tolle Tipps gegeben hast, und auch ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert hast.

 

Bitte schön, sehr, sehr gern geschehen, es hat mir großen Spaß gemacht Deine Fragen zu beantworten und ich freue mich über jedes gute Hand+Pfoten Team !

 

Als Resümee kann ich wohl sagen… auspowern, leichte Kost ,ein entspanntes Frauchen bzw. Herrchen und vielleicht das ein oder andere Hilfsmittel, und Silvester kann kommen… auch für den ängstlichsten unter unseren Vierbeinern.

Vielen , vielen Dank

 


 

 

Es sind jetzt noch 6 Wochen bis wir ins neue Jahr starten und ich hab hin und her überlegt ob ich diesen Beitrag schon jetzt hoch lade, oder noch etwas warte, habe mich dann aber absichtlich dazu entschlossen dieses Interview schon jetzt hoch zu laden, denn noch habt ihr genug Zeit , euch und eure Hunde auf die Silvesternacht “vorzubereiten”.

Ich hoffe ihr könnt mit dem ein oder anderen Tipp etwas anfangen, und wir alle haben einen entspannten Rutsch ins Jahr 2016!

Ich danke Susan Behanna nochmals für ihre Zeit und ihr großes Engagement rund um diesen Beitrag!

Ich wünsche euch allen jetzt erstmal einen ganz schönen , gemütlichen und besinnlichen 1. Advent.

Bleibt oder werdet gesund !

Eure

Unterschrift IsasWomo

MerkenMerken

MerkenMerken

Blogger Adventskalender Türchen 9 ~ Keine Eile

Blogger Adventskalender Türchen 9 Hmmmm... wie soll ich es am besten beschreiben? Natürlich öffnet sich auch heute wieder ein neues Adventskalender Türchen, hinter dem sich ein Blogger samt Blog und Geschenk Tipp versteckt! Aber heute muss ich schon sagen, dass dies...

Das Jahr 2016

In ein paar Stunden ist es also soweit, das Jahr 2015 geht vorüber und 2016 kommt “vorbei”. Genau zu dieser Zeit kommen uns allen wohl , auf kurz oder lang, Gedanken und Fragen, ja wie war 2015 denn, und was steht uns 2016 bevor? Wie war euer Jahr 2015 ? Meines war,...

Mister Pepper, mein Wohnmobil des Jahres??? Erste Fakten und viel Bauchgefühl on Tour

Mister Pepper, die ersten Fakten und Tour Infos nach 72 Stunden mit Weinsberg on Tour. Wird etwa der Pepper noch zu meinem Reisemobil des Jahres?

So wird das Womo winterfest …

Es herbstet und wieeeeeeee.... und da langsam die Temperaturen deutlich fallen, kommt die Zeit in der entweder die Saisonkennzeichen ablaufen und Womos langsam "eingemottet" werden, oder aber (so wie bei mir)  zwar " durchgefahren" wird, aber die Wohnmobile und...

Vorsicht Flöhe – unsere Probleme mit Advantix

Wer mit seinem Vierbeiner in den Urlaub fährt, stellt sich normalerweise auch irgendwann die Frage, wie schütze ich meinen Hund am besten vor den gefährlichen Parasieten im Urlaubsland. Mit diesem Artikel möchte ich warnen so sorglos mit dem Thema umzugehen wie ich,...

Blogger Adventskalender 10~ Womo.OmniRo

Türchen 10 des Blogger Adventskalenders. Hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich wohl einer der umfassendsten und größten Blogs aus dem Bereich Wohnmobil und Camping. Nadja und Jürgen befassen sich mit so vielen Themen rund um das Womo, beginnend bei z.B einer Kanu...

Wintercamping in den Bergen – Abenteuer pur für Angsthasen

Whaaaaa, jahrelang habe ich mich vor einer Tour in die Berge im Winter gedrückt. Glatte Strassen, eisige Wege sind mir ein graus! Doch nach 6 Jahren überlegen habe ich es gewagt und war 10 Tage zum echten Wintercamping. Wie viel Abenteuer dann aber doch in dieser Tour steckten, hätte ich vorab nicht geahnt!

Silvester, Womo, Hunde, Angst…ein Interview

Silvester mit einem ängstlichen Hund kann ganz schön anstrengend werden. Ich habe mit Susan Behenna, Hundepsychologin und Trainerin ein Interview führen dürfen und habe ihr so manchen Tipp für ein möglichst entspanntes Hundesilvester entlockt 🙂