Teilen erwünscht:

Stellplatz Rotheneuf – Plage de la Varde

Avenue de la Varde

35400 Roteneuf

Kostenloser Stellplatz, nur Müll und öffent.Toilette

 

So will ich stehen !

Der Stellplatz hinter Rotheneuf ist super toll gelegen !

Der Stellplatz in Roteneuf liegt weit abseits von Geschäften oder  sonstigen Einkaufsmöglichkeiten und trotzdem ist es für mich ein absoluter TRAUM PLATZ !!!

Der kleine Platz bietet Raum für ca. 15 Wohnmobile, wird aber auch immer wieder von PKW’s genutzt. Die einzelnen “ Parzellen“ sind, je nach Belegung, schmal, aber es gibt einen große Wiese vor den Wohnmobilen um Stühle und Tische auszupacken. Große Wohnmobile finden Platz genug, allerdings ist die anreise durch kleine Sträßchen ein muss.

Der eigentliche Stellplatz bietet nicht viel, es gibt Mülleimer und eine öffentliche Strandtoilette, die ihr aber besser vergessen solltet und trotzdem kann ich euch dieses Fleckchen Erde nur wäääärmstens ans Herz legen.

Die Lage ist einfach ein Traum !!!

Ihr steht direkt vor einer kleinen Bucht mit einem wunderschönen Sandstrand, eingefasst von hohen Klippen und wunderschöner Natur. Ich habe selten einen soooooo schönen, ruhigen und entspannten Ort gesehen. Allerdings müsst ihr vor eurer Anreise einkaufen und genügend Wasser tanken, da es nichts in der direkten Umgebung gibt.

Durch einen ca. 4 km langen Feldweg entlang der Küste, könnt ihr von dem Stellplatz in  Rotheneuf aus, bis in die Altstadt von St. Malo spazieren. Es ist allerdings wirklich ein schmaler Feldweg und kann kaum mit Fahrrädern befahren werden… laufen ist also angesagt. Entlang des Weges kommt ihr immer wieder an alten Bunkeranlagen vorbei… es gibt also viel zu sehen.

 

Fazit Stellplatz Rotheneuf

Vor St. Malo

Abends wurde es dann doch noch voller… aber bei dieser Lage, konnten wir gut damit Leben

 

Der eigentliche Stellplatz bietet nichts… oder so gut wie nichts, aber die Lage ist soooo unglaublich schön, das dieser Platz definitiv einer meiner absoluten TOP PLÄTZE ist! Ihr habt von Wohnmobil aus schon einen unglaublichen Blick auf die Küste und das Meer. Tagsüber wird der Strand auch immer wieder von Franzosen genutzt, aber ab ca. 19 Uhr gehört der Strand euch.

Ich empfand den Platz einfach nur als super schön, und durch den Weg in die Innenstadt von St. Malo könnt ihr tagsüber auch noch einiges unternehmen… wenn euch das Paradies vor der Womo Tür nicht reichen sollte.

 

Bleibt gesund…eure

Unterschrift