In den vergangenen Monaten begleitete mich ja des öfteren das ein oder andere Kamera Team. Unter anderem wurde ich auch von einem Düsseldorfer Film Team begleitet, welches ein Video Portrait / Interview im Zuge der Ergo „Mut mach Aktion“  über mich, Milla, das Womo und natürlich IsasWomo gedreht hat.

Heute morgen erreichte mich nun die Mail, dass das Video Portrait fertig ist und online gegangen ist.

Haaaaach…. nachdem ich jetzt Stunden überlegt habe, ob ich das Video wirklich auf IsasWomo zeige, werd ich es also tun. Es ist soooooo komisch, sich selbst in so einem Video zu sehen und zu hören… Wobei ich selber finde, die Profis von der Film Agentur und der Ergo haben das Portrait wirklich schön zusammen geschnitten und „das Beste draus gemacht“ …. aber „komisch, peinlich, ungewohnt“ ist es trotzdem! Ich selber hab z.B noch nie selber erkannt, dass ich automatisch so sitze als hätte ich es im Rücken und dass man mir das Kortison so ansieht… aber gut… wahrscheinlich ist man bei sich selbst auch super kritisch 😉 !

Aber gut… von nun an lest ihr hier also nicht nur „über IsasWomo“ , nein ihr könnt meinen Weg auch kurz und knapp im Video Portrait sehen und hören 🙂

 

Also dann… bleibt wie immer gesund!

Eure

IsasWomo Camping, Wohnmobile für Alleinfahrer und Paare