Gestern, 21.07.20 fand die Jahrespressekonferenz der Knaus Tabbert Gruppe (KTG) in der neuen Halle 1 der Messe Düsseldorf statt und auch wenn du denkst, die Campingwelt kann nicht neu erfunden werden, war das Spektakel „Knaus Tabbert PK“ vollgepackt mir News und Neuheiten.

Die Knaus Tabbert Gruppe hochexplosiv – Der Campingboom zwischen Camper leben und witschaftlichen Interessen.

Die erste gute Nachricht, ob Covid 19, Corona oder Lockdown, die Welle des Campingbooms rast weiter über Deutschland und das Jandelsbrunner Unternehmen surft die Monster Welle wie Garett McNamare die Frühjahrswellen vor Nazare.

Ein Beispiel:

Allein im Juni 2020 wurden 1691 Freizeitfahrzeuge zugelassen. Das sind sage und schreibe 97,5 % mehr Zulassungen als im Juni 2019, was für die KTG einen Marktanteil von 18,5 % bedeutet, nochmal 3% Punkte mehr… und da war der Boom ja bereits enorm!

Ich weiß, viele von euch werden jetzt gerade denken, na wunderbar, das sind alles, nur keine guten Nachrichten und ja, natürlich weiß ich was ihr meint. Andererseits wissen wir alle auch, die wirtschaftlichen Zeiten sind allgemein betrachtet mehr als schwierig und wenn es ein solches Unternehmen tatsächlich schafft ohne Corona Zahlungen, Steuererleichterungen und ganz wenig Kurzarbeit durch den Lockdown zu kommen, gleichzeitig aber Händler unterstützt und an langjährigen Partnern festhält, obwohl die meisten Konkurrenten diese Ausgaben scheuen, dann ist das schon eine respektable Leistung.

Dran bleiben!

Und warten wir es ab, stetiger Tropfen höhlt den Stein! Ich warte gespannt auf den Tag, ok sagen wir besser das Jahr, an dem sich „die großen Hersteller“ am Stell- oder Campingplatzbau innerhalb Deutschlands beteiligen, um neue Käufer und Sympathien zu gewinnen.

 

Der Pepper bekommt Konkurrenz aus dem eigenen Stall!

 

Eines der vielen Highlights der PK war sicherlich die Information, dass Knaus 2021 mit dem Van TI ein Modell auf den Markt bringt, welches in direkter Konkurrenz zum Weinsberg Pepper steht (immerhin mehrere Jahren hintereinander das am häufigsten gekaufte Reisemobil Modell seiner Klasse) .

Während sich 2021 beim Pepper relativ wenig verändert (bis auf den Chassis Wechsel von Peugeot auf Fiat und nicht zu vergessen, das neue serienmäßige MEDKIT! Sozusagen die serienmäßige kleine Reiseapotheke, die man aber natürlich noch mit seinen persönlichen Medis bestücken muss ), bekommt der Van TI deutlich mehr Neuheiten. Besonders ist darunter wahrscheinlich das neue Heck.

 

Vansation mehr Platz im Van TI durch neue, ebene Rückwand

Das Sondermodell Van TI Vansation samt der neuen, ebenen Heckwand

 

Wo früher eine Kannte war, campt es sich jetzt glatt durchs Jahr!

Durch ein neues Herstellungsverfahren (FoldXpand… man muss dem Kind auch einen innovativen Namen geben 😉 ) ist es möglich 10 cm mehr Raumlänge zu gewinnen, ohne dass sich die Fahrzeuglänge verändert.

Magie?

Naja nicht wirklich… das schöne „Geheimnis“ liegt im neuen „Heckleuchtenträger“ (da ich ja keine Ahnung von Autos habe, würde ich schlicht Stoßstange sagen) der ab 2021 komplett eben mit der Heckwand verbaut werden kann.

Dadurch entstehen im Innenraum 10 cm mehr Platz, was auch bedeutet, die Längsbetten sind von nun an angenehme 2 Meter lang und dank eines neuen Raumkonzeptes, findet noch ein weiterer kleiner Schrank im Innenraum platz.

Ebenfalls neu im Van TI ist der Block, in denen normalerweise die Gurte sitzen. Dieser wurde deutlich schmaler und ist mittlerweile in den Polstern integriert. Dadurch ist das ganze nicht nur optisch schöner, es entsteht auch mehr Platz, wodurch die neuen dickeren und gleichzeitig ergonomischen Sitzbänke nochmal 12 cm länger sind.

Bleibt noch das Bad, welches im 650 MEG (das größere der beiden Modelle) von einer komplett schwenkbaren Wand lebt. Wird die Dusche gerade genutzt, schwenkt man die Wand samt Waschbecken usw. zur Seite und es entsteht eine große Duschkabine, in der man nach dem Duschen nicht mehr das halbe Bad trocken legen muss.

Ob die Leitungen zum Waschbecken und der ganze Schwenkmechanismus aber über Jahre hinweg und nach 60.000 rüttelt Kilometern auch noch so sicher und fest sitzen, hmmmmm… ich könnte mir vorstellen, dass das ein Knackpunkt werden KÖNNTE!

Was ich am neuen VanTI allerdings wirklich klasse finde, endlich gehen die Fahrzeug Ingenieure weg von diesem „besch…eidenen“ Gaskasten, in dem die schweren Flaschen hintereinander stehen. Im 21 Van TI gibt es wieder einen Gaskasten in welchem zwei Gasflaschen nebeneinander Platz finden.

Zudem befindet sich sämtliche Fahrzeugtechnik in der Heckgarage, das Polsterrücken der Sitzbank hat somit ein Ende.

Pepper vs. Van TI – dann bringt man eben die eigenen Konkurrenz auf den Markt.

Beide Fahrzeuge haben die besonders schmalen Maße (halb Kastenwagen/halb Wohnmobil), beide Reisemobile gibt es in zwei verschiedenen Grundrissen, beide laufen Serienmäßig auf Fiat und beide Fahrzeuge haben in der Grundausstattung den identischen Preis!!!

Ein neu designter Knaus gegen das bewährte Weinsberg Pepper Design … sobald beide Modelle so „boombastisch” einschlagen wie es der Pepper bisher getan hat, stehen die Weichen der KTG auf Erfolg.

Neben der Frage nach dem persönlichen Geschmack, wird letztendlich wohl auch die Frage sein, wie es mit den Zusatzpaketen aussieht und in welchem Preisrahmen diese liegen werden, sobald man Dinge wie Sat-Anlage, Markise, Klima, breitere Türen oder ein anderes Polsterdesign bestellen möchte.

Die Vansation 2021

Abgesehen vom VAN TI, gibt es 2021 noch das Sondermodell Van TI VANSATION. Gleiche Maße, gleiches Fahrzeug, aber vollgepackt mit einem modernen hellen Design und gaaaaanz viel Technik. Vom „großen“ 27 Zoll TV bis zum Head-Up Display.

 

Und welche Highlights wurden auf der Jahres PK noch gezeigt?

 

Mit dem Weinsberg CaraCITO kommt ein neuer Wohnwagen auf den Markt, welcher KOMPLETT gasfrei ist!

Bedeutet also… hier ist ein entsprechender Landstromanschluss UNBEDINGT von Nöten, dafür kann man sich das ganze große Gas Thema aber ersparen. Im CaraCITO läuft die gesamte Fahrzeugtechnik über Strom! Zum kochen stehen im CITO 2 Ceranfelder zu verfügung, das Kochen auf Gas hat also ein Ende.

Speziell ist auch die Lage der Heizung bzw. der Ausströmer.  Denn der Cito verfügt vom Werk aus über eine Heizung und Klimaanlagen Kombination. Die Ausströme der Heizung liegen wie immer im unteren Bereich des Innenraums, die der Klimaanlage allerdings direkt unterhalb des Daches, so dass ein perfektes Klima zu jeder Jahreszeit möglich seien soll.

Hmmmm… meine persönliche Meinung… mich hat schon schwer erstaunt, dass während der PK gesagt wurde, im Grunde ist eine Klimaanlage wichtiger als jede Heizung.

Dies mag im Hochsommer auf einem Campingplatz in Südeuropa vielleicht auch stimmen, wer aber den deutschen Frühsommer kennt, andere Reiseziele bevorzugt oder auch mal im Herbst, Winter, Frühjahr mit seinem Caravan verreist, würde dieser Theorie wohl vehement Widersprechen.

Das Camper samt Caravan bevorzugt auf Campingplätzen stehen, welche dann natürlich auch über einen Landstromanschluss verfügen, ist klar. Eine andere Möglichkeit haben Camper im Weinsberg  CaraCITO allerdings auch nicht. Ein Zwischenhalt auf dem Weg nach Spanien oder eine Nacht campen im Wowa vor dem Konzertgelände ist natürlich möglich, allerdings nur wenn man auf Heizung, Klima, Kochfeld usw. verzichtet. Das gleiche gilt z.B. auch für einige Landvergnügen Plätze, die ja von Caravanern häufig genutzt werden können, auf denen es aber nicht immer Strom gibt. Und wer schon einmal länger in Südfrankreich, Spanien oder Portugal stand weiß auch, der ein oder andere Stromausfall ist jederzeit möglich.

Auch in diesen Situationen funktioniert technisch im CITO wenig.

Diesen niegel, nagel, neuen Caravan bekommt man für weniger als 11.000 Euro, ob man allerdings überall und immer vom Landstrom abhängig seien möchte, dass muss jeder Camper für sich entscheiden.

 

Neuer, schöner, schicker … das Knaus Flaggschiff SUN I

 

Der große vollintegrierte von Knaus ist schon immer ein „heißes Teil“ und auch wenn Design immer Geschmacksache ist, der neue SUN I sieht schon echt klasse aus.  Ab 2021 gibt es die SUN I Modelle 900LEG und 900 LX auf Wunsch auch als 3 Achser.

Für mich persönlich geht der Knaus SUN I damit innen wie außen, in direkte Konkurrenz mit den ja wirklich schönen Reisemobilen von Niessman Bischoff, ist allerdings im Gegensatz dazu, bis zu 30.000 Euro günstiger.

 

Knaus Reisemobil vinn integriert 2021

Größer, länger, moderner… der SUN I 2021

 

Und das Thema Kastenwagen… oder besser gesagt CUV???

 

Auch im Bereich der Weinsberg und Knaus CUV’s gibt es einige Neuheiten.

Bei den Modellen Knaus Boxlife und Boxstar, sowie Weinsberg Carabus und CaraLoft, ist es bei den Varianten OHNE Hochdach ab kommendem Jahr möglich ein Panoramafenster über dem Sitzbereich/Fahrerhaus einzubauen. Dieses große Fenster über dem  Fahrerhaus/ Sitzbereich ist echt klasse, das liebe ich auch aktuell an Mister Pepper sehr, weil man direkt das Gefühl bekommt, als währe oberhalb des Kopfes noch ganz viel Raum. Mal abgesehen von der frischen Luft, sobald man das Fenster öffnet.

Wenn ich allerdings einen solchen CUV kaufen könnte, dann definitiv nur mit dem neuen Hochdach bzw. innovativen Pop-Up Roof!

Das große Dachfenster im Hochdach sorgt bei geschlossenem Dach für viel Licht und wurde komplett überarbeitet, so dass es deutlich weniger Luftwiderstand und Geräusche während der Fahrt erzeugt.

Der eigentliche Knaller ist das Hochdach aber natürlich im aufgestellten Zustand. Dank „Cabrio“ Option kann man die eine Seite öffnen, aber auch mit Fliegengittern oder Thermo Stoff beziehen. Neu sind die vielen, vielen Ablagen im Hochdach, so dass Bücher, Handy, Tablet Platz finden und dank der USB Buchsen auch oben geladen werden können.

Durch ein neuen Gewebes ist die Matratze gut gegen Kälte und Feuchtigkeit geschützt, es gibt eine LED Leiste im Hochdach für indirektes Licht und dank mehrere Ausströmer wird die Nacht im Hochdach mukelig warm.

Auch wenn ich persönlich die Cabrio Funktion des Hochdaches wahrscheinlich nie nutzen würde, aufgrund meines sehr gespaltenen Verhältnis zu Motten, Bienen, Mücken, Schneidern… Schmetterlingen 🙂 … aber alleine schon für jede Menge Insta Bilder ( und selbst wenn es die super gefakten waren, ihr wisst schon, das heiße, schlanke blonde #Campinggirl räkelt sich in der mini Bikini Buchse nachts im hellerleuchteten Hochdach direkt vor der Küste Neuseelands ohne eine Mücke) ist es PERFEKT weil das ganze soooo cool aussieht!!!

Nein, Spaß beiseite… das offene Hochdach ist im Sommer sicherlich eine echt nette Alternative und sieht rein optisch klasse aus. 

 

Klar… das sind sie, die typischen Traumbilder, aber das neue Hochdach samt “Cabrio Feeling” sieht doch echt klasse aus, oder?.

 

Campingstarter mieten bei Rent and Travel!

 

Rent and Travel, das Portal zum mieten von Reisemobilen der Knaus Tabbert Gruppe entwickelt sich wahnsinnig gut und ist auf dem besten Weg das stärkste Mietportal Europas zu werden.

Mittlerweile gibt es schon 170 Stationen in Deutschland und weitere in Schweden und Italien. Ganz neu… ab 2021 wird es auch eine entsprechende Rent and Travel Info App geben, mit vielen Hilfen die typische Camping Starter gebrauchen können.

ABER BITTEEEEEE (ALSO LASST EUCH NICHT UNTER DRUCK SETZTEN)… DOCH BEVOR IHR DIESE RIESEN GROSSE APP HERUNTERLADET, KLICKT EUCH DOCH DURCH DEN „ISASWOMO CAMPING FÜR ANFÄNGER“ BEREICH .  🙂 🙂 😉

 

100 Jahre Helmut Knaus, 60 Jahre Knaus - Campingbranche feiert Geburtstag

Helmut Knaus wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden, das Unternehmen Knaus 60 Jahre und aus diesem Grund gibt es die Sonderedition in strahlend blau 🙂

 

Happy Birthday!

Helmut Knaus wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden und das Unternehmen Knaus 60 Jahre. Naja und was macht ein Reisemobilhersteller wenn ein “Jubel-Jubiläum” ansteht, er bringt natürlich eine Sonderedition heraus (genau genommen sind es sogar 3 Sondereditionen).

Der Knaus Südwind Caravan, das SkyWave Reisemobil und den Boxstar Kastenwagen gibt es in einer blauen Sonderedition. Leider waren die Fahrzeuge zur PK noch nicht ganz bereit, aber wenn das Blau auch nur Ähnlichkeiten mit den Bildern hat…. ich glaube ich bin schockverliebt! #joghurtwargestern (Ich möchte auch einen blauen Mister Pepper… das wäre dann eben ein Pfeffer Mix oder so)

 

100 Jahre Helmut Knaus, 60 Jahre Knaus - Campingbranche feiert Geburtstag

Die Sonderedition zum Knaus Geburtstag… auf den Bildern finde ich das Blau ja SUPER!

 

Fazit – meine erste bombenstarke Knaus Tabbert Group PK abseits von Messen und Veranstaltungen

 

Die ganze Veranstaltung fand auf dem Messegelände in Düsseldorf statt, genau genommen in der neuen Halle 1, welche neben Halle 4 auch auf dem Caravan Salon von Knaus genutzt wird.

Somit war es für mich auch ein erster klitzekleiner Probelauf, wie so eine Fachmesse unter Corona  Bedienungen ablaufen wird und ich empfand den ganzen Auftritt als sehr, sehr überlegt und in diese Zeiten passend.

Dank unzähliger Stehtische verteilten sich die Menschen bestens, Foodstände wurden mit großem Abstand über die Fläche verteilt und insgesamt war viel Personal, viele Desinfektionsständer und Menschen mit Masken zu sehen.

 

Knaus Tabbert Pressekonferenz Messe Düsseldorf

Die neue Halle ein sieht klasse aus und bietet viel Platz um Abstand zu halten

 

Kleiner „Fun-Fact“…

Vielleicht habt ihr die Kolumne in der Automobilwoche an diesem Montag bereits gelesen? Ich hoffe sehr, dass noch irgendjemand das ganze online stellt, bisher habe ich leider vergebens gesucht, auch weil es sich um ein typisches “Auto – Zeitschrift – B2B – Branchenblatt” handelt… es ist also nicht leicht „dran zu kommen“.

Die ganze “Kolumne” dreht sich um das fehlen der Hymer Gruppe auf dem Caravan Salon und ich sage mal so… dagegen kommt mein Artikel von vor einigen Wochen aber einer Liebesbotschaft gleich. 🙂

Die ganze Kolumne ist so klug und so fein geschrieben, richtig, richtig gut!

Ich bekomme den genauen Wortlaut nicht mehr zusammen, aber unter anderem vielen Sätze wie: “Unter Erwin währe das wohl nicht passiert oder Erwin Hymer währe sich der Verantwortung gegenüber der Caravanindustrie bewusst.”

(Nochmal… das ist kein Zitat, nur eine sehr ähnliche Formulierung!)

Da diese Kolumne erst am Montag erschienen ist, wurde natürlich auch gestern abseits der PK immer mal wieder schmunzelnd über das Thema gesprochen und ich habe so das Gefühl, der Satz „Unter Erwin wäre das nicht passiert“, wird noch zum inoffiziellen Leitsatz des Caravan Salon 2020 und dient als perfekte Antwort auf JEDE Frage.

Solltet ihr irgendwie die Möglichkeit haben, an die frisch erschienene Automobilwoche zu gelangen, schaut rein… ich habe selten eine so spitz und trotzdem feinsinnige Kolumne gelesen, leider habe ich schon wieder vergessen wie der Name des Journalisten ist.

Für mich war es auf jeden Fall ein spannendes Erlebnis mal dabei sein zu können, da wir Blogger normalerweise leider bei solchen Veranstaltungen immer wieder durchs Raster fallen. Es ist und beliebt eben ein endloses Thema, für große Teile der Caravan Industrie sind die allermeisten Blogger/Vlogger auch 2020 schlicht nicht vorhanden, totaaaaaal egal oder es liegt an den Zuständigkeiten innerhalb der größeren Betriebe, da wir weder so richtig in den Presse/ Journalisten Bereich gehören, noch unter das Marketing fallen.

Aber gut… auch nach 5 Jahren bleibe ich dabei, wir haben Zeit! Irgendwann wird auch die Caravan Industrie auf dieses neumodische Internet aufmerksam!

Mein Dank gilt der Knaus Tabbert Gruppe und wir können alle gespannt darauf sein, mit wieviel “Sprengkraft” die boombastische Welle des Campingbooms weiter über Deutschland und Europa ziehen wird.

Damit ihr euch von allen Fahrzeugen und Infos noch ein besseres Bild machen könnt, kommen hier noch einige Bilder. (Alle Fahrzeugbilder die in diesem Artikel zu sehen sind stammen von Knaus Tabbert.)

 

Der kürzere VAN TI - VAN-TI_550MF
Das Badezimmer im VAN TI 2021
Ein neuer Wohnwagen - Weinsberg CaraCITO ohne Gas
Wohnwagen ohne Gas der CaraCITO von Weinsberg
Kastenwagen Knaus Boxstar mit Panoramadach 2021
Knaus PK auf dem Gelände der Messe Düsseldorf
Dank der Stehtische war Abstand halten kein Problem
VAN TI 650 MEG 2021 - Das größere Van TI Modell der Knaus Tabbert Gruppe
Die Klapp-Rückwand im Bad des VAN TI 650 MEG
CaraCITO innen - 2021 Gasfrei campen
Der SUN I 2021 von innen - Knaus Tabbert Gruppe - Wohnmobile
Die LED Leiste im Hochdach sorgt auch nachts für eine angenehme Beleuchtung
Knaus PK und der neue überdachte Eingang zur Halle 1
Großes Kino diese Pressekonferenz
Extra lange Betten im VAN TI 2021 - Knaus Tabbert Gruppe
Und Zauberei... so wird aus einem Bad eine Dusche.
Weinsberg Wohnwagen Cara Cito - Knaus Tabbert 2021
SUN I 2021 - Das Flaggschiff der Knaus Tabbert Gruppe
Die neue Ablage im Hochdach - Kastenwagen Knaus Weinsberg 2021
Jaaaaa, mir san mit'm Radel da... Neue Halle 1 Messe Düsseldorf
Camping Boom 2021

Bleibt gesund

Eure

IsasWomo, das Reisemagazin für Alleinreisende

Hat Dir der Artikel gefallen???

Dann würdest Du mir ein ganzes Stück weiterhelfen, wenn Du kurz auf das passende Sternchen klickst! DANKE

Mies & außerdem finde ich Isa doof!Steht bemüht & aber Isa finde ich trotzdem doof!Ganz nett & aber wer ist eigentlich Isa?Klasse Artikel, gut gemacht Isa!Super Isa, die nächste Tour kann kommen! (32 votes, average: 4,41 out of 5)
Loading...

MEHR VON ISASWOMO – SCHAU DICH UM:

Camping nach Corona Weinsberg Pepper Reisemobil

Pepper Poller Po! Camping nach Corona Teil 2

Teil 2 meiner ersten Tour nach dem Lock Down und direkt ist schon wieder einiges geschehen. Ich habe den Pepper beschädigt, musste nochmal nach Jandelsbrunn zu Weinsberg und bekam viel Besuch, bis eine traurige Nachricht eintraf und ich zügig zurück nach Dortmund gefahren bin.

Geocaching als Anfänger

Mein erstes Goecaching Mega Event – Isa on Tour

WERBUNG – Ich wurde zu einem Geocaching Mega Event eingeladen! Ich, die absolute Geocaching Anfängerin. Trotzdem bin ich letztes Wochenede nach Belgien gereist und habe am Event teilgenommen. Wie es war, ob so ein Event Anfänger geeigent ist und ob mich das Geocaching Virus erreicht hat, das erfahrt ihr hier:

Ein Wintertag im Wohnmobil

Ein Wintertag im Wohnmobil

Weiter geht es… mein Winter im Knaus – SUN TI! Du magst den Winter nicht und darum lässt du das Womo im Winter bisher auch immer schön in der Garage stehen? SCHWERER FEHLER! Ich nehme Dich mit und zeige Dir meinen Wintertag im Wohnmobil! Außerdem verrate ich dir meine ganz persönlichen “must haves” eines Wintercamping Zielortes und sage Dir auf welche Punkte du beim camoen im Winter besonders achten solltest.

 

500 Camping Hacks die du kennen solltest! IsasWomo Buch

ES IST DA!!!! MEIN ERSTES EIGENES BUCH IST AUF DEM MARKT!

500 Camping Hacks die Du kennen musst! 

500 Tipps, Tricks und Hilfen für Deinen Campingurlaub in Europa!

Ab sofort überall im Handel erhältlich!

Mehr Informationen bekommst Du hier: 500 Camping Hacks, das erste IsasWomo Buch!