page contents
Könnte dieser Artikel auch anderen (Neu-) Campern helfen? Teilen wäre super.

Na, wie kann denn das passieren…, Isa in der Pro Mobil …???

Ich habe euch doch schon hin und wieder mal erzählt, dass ich vor einigen Jahren eine Facebook Alleinfahrergruppe gegründet habe. Bisher ist es eine ganz tolle , kleine, friedliche, lustige und echt nette Tuppe die sich da gebildet hat, voll mit alleinfahrenden Frauen und Männern jeglichen alters ,die sich immer mal wider Grüppchenweise treffen und irgendwas unternehmen ( zB gemeinsamer Weihnachtsmarkt besuch) abgesehen von den großen Gruppentreffen!

Vor 2-3 Monaten hatte ich dann plötzlich eine Mail von der Pro Mobil im Postfach… Irgendwie sind sie über diesen Blog auf meine Gruppe gestoßen und wollten einen Bericht über Facebook Campinggruppen erstellen… 🙂 Ja und so kam es das wir hin und her und her und hin gemailt haben, ich noch Fotos nachgeschickt habe und dann gehofft habe das auch wirklich alles klappt…Mir war ja fast gleich was sie genau schreiben, nur eines war mir wichtig. alle Leser sollten sofort erkenen das wir keine Alleinfahrer “ Gäng- Bäng“ Truppe sind !!! Ich meine, uns Alleinfahrern wird eh schon so oft etwas unterstellt, das überhaupt nicht zutrifft. Nur weil ich als Mädel allein durch die Welt fahre, bin ich noch lange nicht im Rotlichtmilieu aktiv!!! Nur wenn jetzt vollkommen fremde Leute lesen, wir treffen uns immer mal wieder, oder manche Touren auch ein paar Tage gemeinsam… Naaaa, herzlichen Glückwunsch ! Dann gelten wir bald als das neue Singelportal, für den etwas anderen “ Abenteuerurlaub“ !!! 😉 Aber das haben sie ja von der Zeitung  gut hinbekommen… Zum Glück 🙂 !

Heute war es dann soweit,,, “ Meine“ kleine FB Gruppe steht dick und fett in der Promobil… einerseits ist mir das ja immer ein bissel unangenehm, andererseits hab ich mich schon riesig gefreut als die Nachricht kam, vor allem weil sie über diesen Blog auf die Seite kamen, ich muss die Seite also irgendwie schonmal “ sichtbar“ gemacht haben… ein erster winzig kleiner Schritt!

Ahhhhh, Isa inne Zeitung :-)

Ahhhhh, Isa inne Zeitung 🙂

 

Ich danke der ProMobil für diese Chance… und ich danke euch für die vielen Kommentare !

Danke, liebe Grüße und bleibt wie immer gesund!

Isa

Könnte dieser Artikel auch anderen (Neu-) Campern helfen? Teilen wäre super.