Reisen

TOURPLÄNE

Ausgearbeitete Touren, Adressen, Stell- & Campingplätze in Deutschland und Europa

Solo campen

Tipps & Tricks für alle die allein unterwegs sind, oder vom solo Road Trip träumen.

Anfänger

Der Bereich für alle Camping Starter, die gut informiert auf ihre ersten Touren gehen möchten.

Camping mit Hund

Wissen und Erfahrungen rund um den Road Trip mit dem besten Freund. 

9

Tourbücher

Positives, negatives, peinliches… hier erfährst du alles was auf meinen Touren durch Deutschland & Europa geschehen ist.

Camping CHECKS!

Stell- und Campingplätze für euch im IsasWomo CHECK!

Fahrzeug, Technik & Wissen

Gut zu wissen!

Tipps, Tricks, rechtliches & Camper Knigge, alles was man als Camper wissen MUSS!

Wohnmobiltests

Hin und wieder darf ich auch mal ein Fahrzeug testen, wie es gelaufen ist, erfahrt ihr hier.

Mein rollendes Zuhause

Von der Omi zu Mr. Pepper… ein Geschichte von Abenteuer, Vandalismus und Brand.

Mr Pepper - Der Weinsberg Cara Compact

Unterwegs mit Mr. Pepper! Ein Blick auf die positiven und negativen Seiten des seit Jahren meist verkauften Womo’s seiner Klasse. 

Pleiten, Pech und Pannen

Auch bei mir läuft vieeeeeles alles anders als perfekt. Ob on Tour oder mit dem Blog/ Job 😉

Blog, Branche & ich

Neu hier?

Die wichtigsten Infos zur Seite, zu mir und den beliebtesten Artikeln.

Das bin ich!

Wer schreibt hier eigentlich und wie kam ich zum bloggen???

Podcast

Camping für die Lauscher… der IsasWomo Podcast!

Die Campingbranche

Der Blick hinter die Kulissen der “abenteuerlichen Campingindustrie”

Presse, News & Kooperationen

Alles zum Thema IsasWomo in den Medien & Informationen zu Kooperationen. 

Campingbücher & mehr

Kaum zu glauben aber wahr… da hab ich mal in die Tasten gehauen.

Werbung, Markennennung – Ab in die Tulpen… die tolle Camper Tulpen Tour! 🙂


Darum gehts:

Frühling in den Niederlanden… wer da nicht einmal zu den unglaublich schönen Tulpen Felder gefahren ist, hat wirklich etwas verpasst. Tipps zum Tulpen Festival und den passenden Campingplätze, Stellplätzen (damit alle Camper etwas von diesem Artikel haben) und alles was ihr sonst noch wissen müsst, findet ihr jetzt hier.


 

An was denkst du, wenn du an die Niederlande denkst? Mir gehen (jaaaa, sehr klischeehaft) direkt folgende Bilder durch den Kopf: 

“Gras” Shops, Brücken und Flüsse, Käse, Frau Antje, Radfahren und genau…. TULPEN!!!

Die riesigen bunten Tulpen Felder der Niederlande sind aber auch grandios schön! Das haben natürlich nicht nur irgendwelche Instagram Mädels erkannt, auch die Niederlande selbst weiß mittlerweile sehr genau, welchen „ touristisch landwirtschaftlichen Schatz“ sie besitzen und so viel kann ich ja jetzt sagen… genau das Thema „Tulpenroute“ hat mich in den vergangenen Wochen (trotz Corona) beruflich in die Niederlande geführt. 

Ich kann euch ja nicht irgendetwas vorstellen und erklären, was ich selber nie gesehen habe, bzw. Plätze empfehlen die ich nie besucht habe.

Einziger Haken… während meines Besuches konnte ich zwar viele, viele toooolle Tulpenzwiebeln sehen, in Blüte standen die Felder allerdings noch nicht.

Das war uns allen aber schon bewusst bevor ich los gefahren bin, wir dachten nur irgendwann… wenn es Corona JETZT halbwegs zulässt, dann sollte ich diese Chance auch nutzen. Naja und wie sich spätestens letzten Dienstag herausgestellt hat, war dieser Plan auch genau richtig.

 

Tolle Camper Tulpen Wohnmobil Tour

🙂 🙂 🙂 ok, ok… selbst mit Photoshop wird es schwer Tulpen auf die Felder zu zaubern, wenn es noch keine Tulpenfelder gibt 🙂

 

Was nicht eingeplant war, die Corona Mutation!

 

Bevor es hier also richtig los geht, einige Infos aus dem Nähkästchen (natürlich nach Absprache) 

Die niederländischen Tourismusverbände und ich, haben gehofft, dass sich die Corona Lage rund um die Osterferien und die Wochen danach etwas beruhigt bzw. das Reisen etwas einfacher wird.

Mittlerweile wissen wir alle… die Realität sieht mal wieder anders aus! Aktuell gilt die Niederlande sogar als Hochrisikogebiet, was nochmal deutlich schärfere Kontrollen, Quarantäne und Testpflicht bedeutet.

Nichts desto trotz haben wir gemeinsam beschlossen, dass ich diesen Artikel jetzt veröffentliche. Selbst wenn das Reisen durch die Niederlande im späten Frühjahr 2021 weiterhin nicht einfach möglich seien sollte, die Tulpenroute wird es auch 2022 wieder geben… dann hoffentlich endlich unter anderen Umständen!

 

Ich möchte also ganz klar sagen… ich rufe hiermit weder dazu auf, dass ihr unter den aktuellen Bedingungen einfach so in die Niederlande reisen sollt, noch nehme ich mir das Recht heraus euer Verhalten zu bewerten, wenn ihr dennoch fahrt. Nur so viel, da ich es ja extra selber versucht habe, das ganze Testen vor Ort ist kein riesen Akt und durchaus möglich, vor allem wenn ihr einige Wochen bleiben möchtet. 

 

Camping Tulpen Holland Tipps

Haaaaach…. ein rieeeeeesiges rosa Tulpenfeld. Mädchenträume werden wahr 🙂

 

Corona und die Tulpen 2021…

 

Auch wenn das Reisen in die Niederlande 2021 mittlerweile echt kompliziert geworden ist und speziell diese Infos somit für die meisten Camper komplett uninteressant sind, ein paar Infos zur Camper Tulpen Tour 2021.

Damit sich nicht zu viele Menschen auf den unterschiedlichen Routen, Höfen, Info Points befinden, MÜSST ihr 2021 auf jeden Fall die izi App (siehe unten) herunterladen und darüber ein Ticket kaufen!!! Die Tickets sind beschränkt, je nach Tag, Zeitraum, Route und werden auf der Strecke immer wieder kontrolliert.

Aber nochmal… diese Aktion gilt erstmal nur für das Jahr 2021, wurde aufgrund von Corona ins Leben gerufen und ich sage es nochmal ganz deutlich, seit Ostern gilt die Niederlande als Hochrisikogebiet. Das bedeutet für euch… Test vor der Einreise, 10 Tage Quarantäne in NL die ihr samt Test vor Ort auf 5 Tage reduzieren könnt. Wer nach 10 Tagen oder mehr zurück nach Deutschland möchte, muss an der Grenze einen neuen negativen Test vorzeigen und sich dann in Deutschland nochmal 10-14 Tage in Quarantäne begeben.

Als ich in den Niederlanden war, waren die Bedingungen noch etwas lockerer.

DIE REISEMÖGLICHKEIT WURDE ALSO AKTUELL NOCHMAL DEUTLICH ERSCHWERT, HOFFEN WIR DAS 2022 ALLES WIEDER NORMAL IST!

 

Camper Tulpen Tour durch Holland… die “izi Travel App”

 

Bei so einer riesengroßen Fläche ist es für die Veranstalter natürlich fast unmöglich die passenden Informationen zur rechten Zeit zu geben. Darum mein Tipp… ladet euch mal die izi Travel App auf euer Handy. Diese App ist sozusagen euer privater Reiseführer und Informationsgeber. Ihr könnt also z.B. mit der App in der Jackentasche und EINEM Kopfhörer im Ohr, an einem Tulpefeld vorbei Radeln und erhaltet die entsprechenden Informationen. Sozusagen euer privater Audioguide, wie sonst in z.B. Museen üblich.

Gleichzeitig zeigt euch diese App auch die verschiedenen Routen an. Die izi Travel App wird immer beliebter und kann mittlerweile in ganz, ganz vielen Regionen der Welt tolle Infos liefern. Hier gehts zur “izi Travel App Seite”

2021 müsst ihr euch über die App Tickets für die Tulpenroute kaufen/reservieren, damit nicht zu viele Menschen gleichzeitig auf den Routen unterwegs sind, oder aber ihr reserviert euch ein Ticket über die bekannten Ticket Shops.

 

Preise und Kosten

 

Normalerweise ist die Teilnahme am Tulpenfestival kostenlos. Wer allerdings wirklich teilnehmen möchte und informiert unterwegs sein möchte, sollte sich für ca. 5 Euro entweder die izi App herunterladen, oder die entsprechenden Routen Informationen, Landkarten, Maps usw. elektronisch durch ein Ticket im Ticketshop kaufen, so wie z.B. hier. 

Zum Thema Keukenhof komme ich gleich ganz unten im Abschnitt BESONDERES nochmal.

 

Tulpen Felder besuchen mit dem Wohnmobil Holland

Die Größe und der Umfang der rieeeesigen Felder ist echt beeindruckend.

 

 

Auf in die Tulpen, die tolle Camper Tulpen Tour!

 

 

Die Wohnmobil Tulpen Route… worum geht’s genau?

 

Jedes Jahr wieder findet in den Niederlanden das sogenannten Tulpenfestival statt, meist im Zeitraum Mitte April bis Anfang Mai.

Dabei handelt es sich nicht um ein Festival wie wir es üblicherweise von einem Konzertwochenende kennen, viel eher geht es darum die Tulpe und alles was es um die Tulpe herum gibt, über 3-4 Wochen zu feiern. 

Das größte Tulpenfestival läuft jedes Jahr über mindestens 3 Wochen (2021 vom 10.04.-02-05.2021 bitte unbedingt auf die News achten) in der Region Flevoland/Noordoostpolder. Es gibt auch kleinere Festivals in z.B. Amsterdam o.ä., aber das “Original” findet immer in der Region nord/westliches Ijselmeer statt.

Natürlich kann man sich die wunderschönen Felder auch 2,3,4 Tagen zuvor anschauen. Aber vor allem während dieser ca. 3-4 Wochen ist die gesamte Region, mit allerhand Spots und Veranstaltungen rund um die Tulpe, auf tausende Touristen vorbereitet. Link zum Tulpenfestival Noordoostpoler.

Hier liegt auch das große Tulpen Informationszentrum, grob gesagt zwischen Rotten und Creil, an dem sich sämtliche Routen überschneiden. Außerdem gibt es  unzählige riesige Tulpen Felder und Beete, es gibt aber auch besondere Dinge wie z.B. spezielle Selfie Spots, große teilnehmende Bauernhöfe und viele, viele Kurse und Veranstaltungen rund um die Tulpe. 

 

ABER WICHTIG!!!!

NACH dem letzten Tag des Festivals, sind die Felder NICHT mehr zu sehen! Schon am Abend des letzten Festival Tages kommt die große Sense, die Tulpen werden geschnitten und landen ggf. im Verkauf! Habt ihr den Zeitraum verpasst, gibt es erst im kommenden Jahr eine neue Chance!!!

Soviel vorweg…. ich habe die Bitte erhalten nochmal ganz, ganz deutlich auf einige Dinge hinzuweisen. Wenn ihr euch die wunderschönen Tulpenfelder also anschauen möchtet, bitte lest euch auch den Punkt Regeln & Bitten weiter untendurch!

 

Die Wohnmobil Tulpen Route… in welcher Region findet das ganze statt?

 

Der Hauptsitz des Informationszentrum liegt in der Region „Noordoostpolder“.

Wir sprechen also grob um das Gebiet süd/östliches Ijsselmeer, zwischen Urk, Emmelood und Lemmer.

Hier befinden sich unzählige Tulpenfelder und wie für die Niederlande typisch, gibt es überall wunderbare Fahrradwege. Vom richtigen Standpunkt/ Stellplatz aus, könnt ihr einige Routenabschnitte auch wunderbar mit dem Rad erkunden. Insgesamt sprechen wir hier von über 100 Kilometern Tulpenfelder. 🙂

 

“Augen auf” auf den Stell- und Campingplätzen

 

Auf den meisten Stell- und Campingplätzen gibt es ja so etwas wie eine “Info Wand” und dort findet ihr meist eine solche Karte/ einen solchen Plan kostenlos. ACHTUNG… dieser Plan ist von 2020 und soll euch nur als Beispiel dienen, weil die Routen jedes Jahr ein kleines bisschen verändert werden. Aber ihr seht (halbwegs) gut über welche Region wir genau sprechen und wie die verschiedenen Routen ausgeschildert sind.

Wohnmobil Camper Tulpen Tour
Wohnmobil Camper Tulpen Tour
Wohnmobil Camper Tulpen Tour
Wohnmobil Camper Tulpen Tour

 

Die Camper Tulpen Tour, wie finde ich was?

 

Die verschiedenen Routen führen euch nicht nur an den Feldern entlang, es gibt auch immer wieder “SPEZIAL Felder”, Bauernhöfe, Spots, Cafés, Restaurants und ganze Workshops rund um die Tulpen. Ob den Kurs zum perfekten Tulpen Foto, das binden von Tulpen Sträußen oder einfach Kaffee, Kuchen, Küken und Eis auf den Bauernhöfen… viele Türen stehen euch offen.

Alle teilnehmenden Höfe usw. sind gut sichtbar ausgezeichnet und haben eine Teilnehmer Flagge, Fahne oder einen entsprechenden Aufsteller vor der Tür.

 

NEWS!!! Wichtig zu wissen!

 

Wenn ihr plant die Tulpenfelder in Zukunft besuchen zu wollen, behaltet in den Tagen und Wochen zuvor unbedingt die offizielle Seite im Blick. Leider läuft die Homepage vorrangig auf niederländisch, teilweise aber auch auf englisch. Ich behaupte aber mal, die wichtigen News kann jeder verstehen.

Bei den Tulpenfeldern handelt es sich nunmal um ein “natürliches Schauspiel”. In 2021 ist es z.B. so, dass es um Ostern herum nochmal strengen Frost gab. Darum haben die Verantwortlich gerade frisch bekannt gegeben, dass ein Teil der Felder erst ab dem 16.April so richtig schön aussehen werden. Wer sich bereits vorab Tickets gekauft hat, kann diese Umtauschen. Ihr seht also, es ist wichtig die genaue Lage auf der Seite des Tulpenfestival im Blick zu behalten. Noch einfacher ist es den Newsletter, die Facebook oder Instagram Seite zu abonnieren. Ihr könnt die Seiten ja ggf. nach eurem Besuch wieder abbestellen. 

 

Tolle Camper Tulpen Wohnmobil Tour

Tulpen von nah, von fern, von oben, von unten… zur Tulpenblüte in den Niederlanden ist fast alles möglich. Dank der verschiedenen Routen für Autofahrer, Radler und Spaziergänger kann jeder die Felder sehen und besuchen wie er am liebsten mag.

 

Die Wohnmobil Tulpen Aktion – Hauptattraktion…die 3 Routen

 

Also… während des Tulpenfestivals dreht sich eigentlich alles um die drei großen Routen, die euch an den schönsten Tulpen Spots vorbei führen. 

  1. Die Wohnmobil bzw. Auto Route – ca.  88 Kilometer lang
  2. Die Fahrradroute, zwischen 33 km, 50 km und 60 km lang
  3. Die Wanderroute, ca. 5 Kilometer lang. 

 

Die tolle Camper Tulpen Tour, gut gelegene Stell- und Campingplätze!

 

Bleibt natürlich noch die große Frage, wo steht man als Camper besonders praktisch? Ich habe für euch verschiedene Plätze besucht und angeschaut, von denen ihr aus die Tulpen Tour sehr gut besuchen könnt. Teilweise sind es praktische Übernachtungsplätze für alle die die tolle Tulpen Tour mit dem Fahrzeug abfahren möchten,  teilweise handelt es sich aber auch um Plätze in der Nähe der z.B. Fahrrdrouten.

 

1. Campingplatz Tipp - Naturcampingplatz

Natuurkampeerterrain De Veenkuil, Hopweg 21, 8314 Bant, NL

2. Campingplatz Tipp - Camping’t Lemsterhop

Camping’t Lemsterhop – Frieseweg 2, 8531 Lemmer, NL

1. Stellplatz - Parking de Orchideeenhoeve

Parking de Orchideeenhoeve, Oosterringweg 34, 8315 Luttelgeest, NL

2. Stellplatz Tipp - Camperplaats Emmeloord

Camperplaats Emmeloord – Casteleynsweg 1, 8305 Emmeloord, NL

3. Stellplatz - Stellplatz Afslag Nagele

Stellplatz Afslag Nagele, Han Stijkelweg 11, 8308 Nagele, NL

 

1. Tipp – Natuurkampeerterrain De Veenkuil, Hopweg 21, 8314 Bant, NL

 

ACHTUNG „SPEZIELL“ – Ein Campingplatz der besonderen Art.

Hier dreht sich alles um das Thema Natur und Nachhaltigkeit! Es handelt sich um einen „richtigen“ Campingplatz, hier könnt ihr also auch mit dem Wohnwagen stehen.  Kosten ca. 20 Euro pro Nacht

Es gibt Strom, Toiletten, Duschen und das alles auf einer großen, grünen Wiese am See. 

Ich wollte euch diesen Campingplatz auf jeden Fall mit vorstellen, denn ich bin mir sicher, einige von euch werden von diesem Platz absolut begeistert sein. 

Hier gibt es keine strickten Parzellen, keine Mäuerchen, Hecken und Gartenzwerge… hier gilt, NATUR PUR und das in allen belangen!!!

Eine riesengroße Wiese, viel Raum und Seewasser zum spielen und toben und jede menge „Wald und Wiesen“.  Das bedeutet allerdings auch, die  z.B. Toiletten und Duschen sind sehr einfach gehalten. 

Aufgepasst… um hier her zu kommen, führt euch der Weg ein Stückchen durch den Wald und wie gesagt, letztendlich steht ihr auf einer großen Wiese am See. Eigentlich echt schön, ich befürchte allerdings, nur solange es sonnig und trocken ist. Sobald es regent oder geregnet hat, wird das ganze ziemlich sicher zur Schlamschlacht.  Die Tulpenroute liegt aber nur wenige hundert Meter vom Campingplatz entfernt, ihr könnt also gut mit dem Rad starten. 

 

 

Campingplatz 2 – Camping’t Lemsterhop – Frieseweg 2, 8531 Lemmer, NL

 

Der 2. richtige Campingplatz dieses Artikels. 

Hierbei handelt es sich um einen kleinen, typischen Campingplatz, mitten in der Natur, ca. 2 Kilometer von der Innenstadt von Lemmer entfernt. Kosten… ca. 20 Euro pro Nacht. 

In Bezug auf die Tulpenroute befindet ihr euch an der nördlichsten Spitze der Route, der „Rundweg“ liegt aber nur wenige Fahrminuten vom Campingplatz entfernt. 

Vorteil… Wenn ihr euch die  Wohnmobil Tulpen Route ansehen/ abfahren wollt, hat so ein Campingplatz natürlich einen riesen Vorteil, euer Platz bleibt euch erhalten! Bedeutet also, wenn ihr erstmal einen Platz auf diesem Camping sicher habt, könnt ihr z.B. direkt für 3 Nächte bezahlen, den Platz morgens samt Womo verlassen um die Tulpen Route mit dem Camper abzufahren und am Abend kommt ihr einfach wieder auf euren Platz zurück. 

Für eine solche Aktion sind Campingplätze definitiv von Vorteil, denn auf Stellplätzen heißt es nunmal… weggegangen,  Platz vergangen!

ACHTUNG – Ich habe es ja bereits weiter oben gesagt… während des Tulpenfestivals sind tausende Touristen und Einheimische unterwegs. Es könnte (außerhalb von Corona) relativ schwer werden, einen Platz auf einem Camping zu ergattern. Wenn ihr eine solche Tour wirklich mal unternehmen möchtet, kümmert euch am besten frühzeitig um einen Platz… und frühzeitig bedeutet in diesem Fall leider, am besten Monate vorab. 

 

 

1.Stellplatz Tipp – Parking de Orchideeenhoeve, Oosterringweg 34, 8315 Luttelgeest, NL

 

Ein Stellplatz mit schönem Parkplatzfeeling und einigen Steckdosen.

Es handelt sich um einen kostenlosen „Stellplatz“, der einfach perfekt liegt um die Tulpenroute abzufahren. BITTE AUF DIE STELLPLATZ INFOS AUF CAMPERCONTAKT ACHTEN.

Hier geht es allerdings eindeutig eher um einen guten Übernachtungsplatz. Sagen wir also mal, ihr reist von Deutschland aus an, nutzt diesen Platz für die erste Übernachtung und startet dann am nächsten Morgen zur Tulpen Wohnmobil Tour. PERFEKT!

WICHTIG!!! Dieser Parkplatz gehört zu einem Orchideengeschäft, Orcphideenpark. Dieser ist aber durch Corona momentan noch geschlossen. Das Tor zum Parkplatz steht allerdings auf, ihr könnte den Platz also nutzen.

NORMALERWEISE: Normalerweise gilt hier aber eine ganz klare „Anmeldepflicht“. Wenn ihr euch anmeldet, bekommt ihr einen Zettel zur kostenfreien Übernachtung und dürft den Platz dann nutzen. Sobald der Park also wieder öffnen darf, öffnen möchte, müsst ihr euch auf jeden Fall vor Ort (im kleinen Laden neben dem Stellplatz Parkplatz) anmelden!!! Dann gibt es auch tagsüber auch eine öffentliche Toilette, diese wird allerdings IMMER nachts verschlossen.

Von diesem Stellplatz aus gelangt ihr innerhalb von Minuten direkt auf die Auto/Wohnmobil Tulpen Route.

 

 

2. Stellplatz Tipp – Camperplaats Emmeloord – Casteleynsweg 1, 8305 Emmeloord, NL

 

Ein kleiner, aber feiner Stellplatz an einem ehemaligen Bauernhof, heißt Camperplaats, ist aber ein Stellplatz.

Kosten ca. 10 Euro pro Nacht, mit Strom, Ver- und Entsorgung, Hunde erlaubt, Müll. KEINE Toiletten, KEINE Duschen!

Ich muss echt sagen, in Bezug auf diese „alten“ Bauernhöfe hat die Niederlande wahnsinnig viele, super tolle Stellplätze. Wenn ich daran denke, wie viele Höfe es in Deutschland gibt, die über ein großes, mehr oder weniger ungenutztes Grundstück verfügen… da könnten sich so viele Leute an den privaten niederländischen Stellplatzbetreibern ein Beispiel nehmen. 

Emmeloord liegt sozusagen in der Mitte der gesamten Tulpen Tour. Dies ist auch der Stellplatz, von dem aus ihr am schnellsten mit dem Rad auf den entsprechenden Radrouten seid. 

Das Tulpen Informationszentrum in der Nähe von Creil, liegt von hier aus ca. 10 Kilometer entfernt. Ihr könnt euch also von diesem Stellplatz aus sehr gut aufs Rad schwingen und eine Küsten-Tulpen Fahrradtour direkt ans Ijselmeer  starten.  

 

Last but not least…. der 3. Stellplatz Tipp, der Platz von dem ich aus gestartet bin. 

 

Stellplatz Afslag Nagele, Han Stijkelweg 11, 8308 Nagele, NL

Ein Stellplatz mit allem drum und dran für ca. 13 Euro pro Nacht. Dieser Stellplatz wird auch von der „niederländischen Tulpen Touristik“ immer wieder empfohlen. 

Ganz klar, es handelt sich meiner Meinung nach um einen super tollen Stellplatz mit extrem freundlichen und hilfsbereiten Betreibern. ALLERDINGS… der Stellplatz liegt NICHT ganz direkt an der Tulpen Route. 

Aber… wenn ihr euch z.B. auf den Weg zum Tulpen Information Zentrum auf macht, das ist der Punkt an dem sich alle Routen überschneiden, könnt ihr von diesem Spot aus direkt durch die Tulpenfelder radeln. Das eigentliche Info Zentrum liegt ca. 16 Kilometer entfernt. 

Wenn ihr also sagt, wir möchten das Womo am Stellplatz lassen und mit dem Rad zu den Tulpenfeldern fahren, könnt ihr dies von diesem Stellplatz aus sehr gut starten. 

 

Tulpen zum selber Pflücken Holland

Wer lust hat Tulpen selber zu pflücken und zu binden, findet auf den Touren 2-3 dieser Felder und auch die entsprechenden “Sträuße binden” Kurse

 

Die tolle Camper Tulpen Tour – so, soo, sooo wichtig … Bitten und Regeln

 

Ich möchte nochmal ganz deutlich sagen, dieser Abschnitt entstand auch durch die ganz deutliche Bitte meiner Kooperationspartner, allerdings kann ich die Bitte sehr, sehr gut nachvollziehen!. 

Kommen wir zu einem ganz, ganz wichtigen Abschnitt dieses Artikels und ich HOFFE, HOFFE, HOFFE sehr, dass ihr diesen Abschnitt wirklich ernst nehmt. 

Keine Frage, die riesengroßen Tulpenfeder sehen WUNDERSCHÖN aus und so ist es in der heutigen Zeit kein Wunder, dass extrem viele Menschen „Tulpen Selfies“ ins Internet stellen. Nur leider vergessen dabei viel zu viele Leute, dass sie nicht alleine sind, dass es Anwohner gibt, dass es Bauern gibt, denen die Felder oder angrenzende Felder gehören, dass man  sich schlicht und ergreifend nicht wie „der Elefant im Porzellanladen“ benehmen kann. 

Darum hier die wichtigsten Regeln und Begründungen:

 

  1. ES IST STRENGSTENS VERBOTEN DIE TULPEN ZU PFLÜCKEN, SCHNEIDEN ODER DIE TULPENFELDER ZU BETRETEN!

Wer Lust hat Tulpen selber zu “pflücken”, es gibt auf den Routen 2-3 Höfe die Felder zum selber pflücken anbieten. Das Angebot wechselt von Jahr zu Jahr, die genauen Daten könnt ihr den kostenpflichtigen Apps und Tickets entnehmen.

2. NOCHMAL… DIE FELDER DÜRFEN NICHT BETRETEN WERDEN!!!

Aus diesem Grund gibt es spezielle Selfie Spots. An diesen Punkten könnt ihr z.B. aus einem speziellen Winkel fotografieren, so dass es so aussieht, als würdet ihr zwischen den Tulpen stehen.

3. ACHTUNG, FALSCHPARKER!

In den vergangenen Jahren kam es Stellenweise immer wieder dazu, dass Randstreifen so extrem zum parken genutzt wurden, dass Strassen nicht mehr durchfahren werden konnten, die Randstreifen komplett “kaputt gefahren wurden”, Anwohner nicht aus ihren Ausfahrten kamen und besonders schlimm… 2019 kam der Rettungsdienst nicht zu einem Notfall. Darum wird seit 2019 nochmal ganz besonders streng kontrolliert. Wenn ihr die Tour wirklich mit dem Womo oder Auto fahren wollt, sucht euch bitte RICHTIGE Parkplätze und stoppt nicht einfach querbeet…. auch nicht “nur für ein paar Minuten”. 🙂

4. ÖFFNUNGSZEITEN!

Das gesamte “Tulpenfestival” öffnet täglich von 9 Uhr – 18 Uhr. Bitte achtet auf die Öffnungszeiten. Vor allem die teilnehmenden Höfe finden es nur so semi witzig, wenn ihr plötzlich um 21 Uhr über die Höfe schleicht.

5. BITTE ACHTET DARAUF WELCHER HOF TEILNIMMT UND WELCHER NICHT!

Wie gesagt, die teilnehmenden Höfe sind deutlich durch Flaggen, Fahnen oder Aufsteller ausgezeichnet. Ihr solltet wirklich gut darauf achten nicht einfach auf fremden, nicht teilnehmenden Höfen, herum zu spazieren. Nicht alle Bauern finden das (vorsichtig gesagt) lustig, wenn ihr auf einmal z.B. in deren Hühnerstall steht.

 

 

Besonderheiten auf der tollen Camper Tulpen Tour

 

Mittlerweile gibt es rund um die Tulpen super viele besondere Aktionen. Wer also z.B. etwas echt spezielles erleben möchte, kann einen Rundflug über die Tulpen buchen.

Für alle die keine Lust auf riesige Felder haben, können den Keukenhof besuchen (leider aktuell wegen Corona noch geschlossen). Hier findet ihr das ganze Tulpenparadies in klein. Ein Park voller Ornamente, kleinen Brücken, Flüssen usw., clevere Marketing Leute sagen sogar, im Keukenhof Park gibt es den schönsten Frühling der Welt zu sehen.  Hier her kommen auch immer wieder die ganzen TV Teams sehr gerne, die über die Tulpenfelder berichten, denn wie gesagt… hier gibt es “große Tulpenbeete” usw. an einem Spot. Schaut einfach mal auf die Startseite der Keukenhof Page, dann sehr ihr direkt was ich meine.

Allerdings… mittlerweile ist der Keukenhof ein echter Touristen Magnet und dementsprechend gilt hier an sonnigen Wochenenden voll, voller, Keukenhof.

 

Wohnmobiltour Tulpen Holland

Mittlerweile gibt es auch in vielen anderen Ländern ähnliche Tulpenfestivals… aber das Original ist nunmal bei unseren Nachbarn in den Niederlanden 😉

 

Die tolle Camper Tulpen Tour! 🙂

 

Mittlerweile haben auch einige andere Länder erkannt, wieeee groß der Tulpenhype im Frühling ist. So finden sich mittlerweile ähnliche Tulpenfestivals z.B. in Marokko, Indien und Dubai. Das Original findet ihr aber direkt bei unseren Nachbarn in den Niederlanden.

Gerade an den Wochenenden kann es an einzelnen Spots (zu normalen Zeiten) sehr, sehr voll werden. Gerade wenn ihr z.B. den Keukenhof besuchen möchtet, kann ich euch nur den Tipp geben dieses eher in der Woche zu machen… wenn möglich! Solltet ihr die Camper Tulpen Tour in einem Jahr unternehmen, in dem es bei uns in Deutschland “lange Wochenenden” gibt, denkt daran die Feiertage in den Niederlanden sind oftmals anders gelegt. Das wissen allerdings mittlerweile so viele Touristen, dass es an diesen Wochenenden auch in den Niederlanden gerne mal ganz extrem voll ist.

Mein persönlicher Tipp an euch ist…

lasst das Womo irgendwo auf einem Stellplatz/ Campingplatz stehen und schwingt euch aufs Rad. Die Radwege in Holland sind extrem gut und so habt ihr erst gar kein großes Problem das Womo vernünftig zu parken.

Allerdings… letzter Tipp (dann höre ich auch wirklich auf) ….

an den riesigen, flachen Felden ist es teilweise selbst bei schönstem Wetter ziemlich windig. Nehmt ausreichend warme Klamotten mit, vielleicht sogar Mütze, Schal und Handschuhe wenn ihr mit dem Rad unterwegs seid, es kann echt eisig werden wie ich eindrucksvoll zu spüren bekommen habe 😉

 

Ich hoffe sehr, dass spätestens 2022 dieses eeeeelendige Corona Thema ein Ende hat. Doch nachdem ich das ganze auch vor einem Jahr schon genau so geschrieben habe, Vertraue ich deutlich weniger und hoffe um so mehr. Sollten wir aber irgendwann wieder frei reisen können, MÜSST ihr euch das Tulpenspektakel unbedingt einmal ansehen. Die rieeeeeeesigen Felder sind wirklich beeindruckend und im besten Fall, hilft euch die “tolle Camper Tulpen Tour” ein bisschen weiter. 🙂

In diesem Sinne wünsche ich euch erstmal ein tolles Wochenende und bleibt gesund!

Eure

IsasWomo, das Reisemagazin für Alleinreisende

 

Hat Dir der Artikel gefallen???

Dann würdest Du mir ein ganzes Stück weiterhelfen, wenn Du kurz auf das passende Sternchen klickst! DANKE

Mies & außerdem finde ich Isa doof!Steht bemüht & aber Isa finde ich trotzdem doof!Ganz nett & aber wer ist eigentlich Isa?Klasse Artikel, gut gemacht Isa!Super Isa, die nächste Tour kann kommen! (24 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...

MEHR VON ISASWOMO – SCHAU DICH UM:

Campingplätze für Erwachsene

Campingplätze für Erwachsene in Deutschland und Europa

Ganz egal ob ihr frisch verliebt seid, bald goldene Hochzeit feiert, oder Eltern auf der Suche nach einer Auszeit seid. Wenn ihr euren Campingurlauub einfach mal in aller Ruhe verbringen möchtet, findet ihr hier die passenden Campingplätze für Erwachsene in Deutschland und Europa.

Erfahrungen Weinsberg Pepper Wohnmobil

Ganz schön scharf! Meine Erfahrungen nach einem Jahr Weinsberg Pepper

Seit einem Jahr gehört Mr. Pepper nun zur IsasWomo Familie. Ein guter Zeitpunkt für einen Rückblick auf gute und noch bessere Zeiten. 🙂

Wohnmobil Tour Ruhrgebiet

Ziele einer Wohnmobil Ruhrgebiet Tour

Mit dem Wohnmobil durch das Ruhrgebiet, eine Tour die vieeeeel schöner und grüner ist, als die meisten vorab denken würden.