Enthält Werbung wegen Markennennung – Der Vodafone GigaCube für Camper, eure Fragen & meine Antworten.

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass das Weinsberg Team neben Mister Pepper den ich aktuell nutzen darf, noch eine weitere Überraschung auf Lager hatten. Da mein alter (fast neuer) Gigacube mit der Omi verbrannt ist und das Weinsberg Team dieses über Instagram erfahren hat, haben sie mir einen neuen Cube für die kommenden Monate geschenkt. 

So viel habt ihr vielleicht bereits gewusst, wenn ihr mir hier auf dem Blog oder auf Facebook/ Instagram, regelmäßig folgt. In den vergangenen Tagen war es allerdings so, dass mich immer wieder verschiedenste Fragen rund um den GigaCube erreicht haben. Darum habe ich mir gerade at hock überlegt, ich schreibe euch nochmal einiges speziell zum Vodafone GigaCube in einen eigenen Artikel und beantworte einen Teil eurer Fragen (anonym), nochmal hier auf dem Blog für alle. 

Ich versuche das ganz halbwegs sinnvoll aufzubauen, allerdings beantworte ich hier genau eure Fragen an mich, wodurch es vielleicht den ein oder anderen thematischen Sprung geben kann. Andererseits hoffe ich, dass das genau die Fragen und Antworten sind, die sich vielleicht die meisten von Euch zum Thema GigaCube stellen. 

 

IsasWomo Neustart mit Willi Weinsberg und GigaCube

Darf ich vorstellen, meine neuen Reisebegleiter für die kommenden Wochen… der wilde Löwe Willi Weinsberg und ein neuer Vodafone GigaCube 🙂

 

Der Vodafone Giga Cube für Camper, eure Fragen, meine Antworten!

 

1. Isa, dass Du ein neues Wohnmobil für die nächste Zeit hast, habe ich verfolgt, aber was ist ein Cube?

Bei dem Giga Cube von Vodafone handelt es sich um eine ca. 30 cm hohe Säule, mit der man unterwegs ins Internet gelangt. Eigentlich ist der GigaCube erstmal „nur“ so etwas wie ein mobiler Router, der aber durch spezielle Vodafone Angebote für uns Camper besonders interessant ist. 

Es geht also darum eine extra Möglichkeit zu schaffen, um on Tour, möglichst schnell, einfach und vor allem ohne ständig auf das eigene Datenvolumen des z.B. Handys achten zu müssen, das Internet zu nutzen.

 

2. Ich habe gesehen, dass Du einen GigaCube nutzt. Ich suche auch noch nach einer Möglichkeit unterwegs ins Netz zu kommen. Ist der GigaCube wirklich so gut?

„Gut“ zu bewerten ist für mich natürlich schwierig, ich kann aber sagen, dass ich den GigaCube jetzt seit einigen Monaten nutze und damit sehr, sehr, sehr zufrieden bin. 

Der GigaCube hat für mich gleich mehrere Vorteile, der für mich wichtigste ist aber sicherlich, dass ich „enorm viel“ Datenvolumen zu verfügung habe (je nach Vertrag 50 GB oder 100GB, manchmal gibt es von Vodafone noch zeitlich begrenzte Angebote, die nochmal deutlich mehr Datenvolumen beinhalten. ) und dass dieses Netz sehr zuverlässig ist. Nehmen wir mal als Beispiel die Region deutsche Nordseeküste, da war es häufiger so, dass ich so gut wie kein Netz hatte, von einem schnellen Netz Empfang ganz zu schweigen.Genau dieses Problem löst der GigaCube sehr, sehr zuverlässig, wenn die Säule einmal angeschlossen ist, hat man an den allermeisten Orten fast so gutes, zuverlässiges und schnelles Netz wie zuhause. 

 

3. Isa, wie ist das denn mit der Installation des GigaCubes, ist das kompliziert, muss ich da irgendwelche Kabel verlegen? 

Die Sorge kann ich euch direkt nehmen, die Installation des Giga Cube ist EXTREM einfach und ihr wisst, ich bin durch und durch bekennender Techniktrottel! 🙂 

Im Grunde ist es so, dass ihr den Vodafone GigaCube nur aus der Verpackung nehmen müsst, ihr schließt das Stromkabel an, schiebt die entsprechende SIM Karte in den Slot und steckt den Cube in die nächste Steckdose. Dann verbindet sich der Cube automatisch mit dem Netz und ihr müsst nur noch euer Handy, Tablet oder den Laptop mit dem W-lan Netz verbinden. Aber selbst das ist extrem einfach, denn auf der Unterseite des Cubes steht zum einen euer W-lan Passwort, dort findet ihr aber auch einen QR Code. 

Ich musste also nur einmal den QR Code mit der Handy Kamera „einfangen“ und weil mein Handy, mein Tablet und Laptop sozusagen miteinander verbunden sind, wurde ich auch direkt auf dem Laptop und Tablet gefragt, ob sich diese Geräte mit dem „GigaCube“ Netz verbinden sollen. Damit war die Installation fix! 

Wenn eure Handys, Tablets, Laptops aber nicht miteinander verbunden sind, könnt ihr das W-lan Passwort aber auch überall per Hand eingeben und schon seid ihr mit dem Cube verbunden. Die Installation ist also wirklich einfach, vor allem wenn ihr am Landstrom steht. Was mich direkt zur nächsten Frage bringt. 

 

Der GigaCube, Internet für unterwegs und zuhause durch Knaus und Vodafone

Der GigaCube, Internet für unterwegs und zuhause

 

4. Kann ich den GigaCube auch nutzen wenn ich wild stehe, oder funktioniert er nur am Landstrom? 

Also, grundsätzlich wird der GigaCube „nur“ mit einem ganz normalen Steckdosen Stecker/ Kabel  verkauft. Die normalen Womo Steckdosen funktionieren aber in Regelfall nur, wenn ihr am Strom steht, ODER einen Wechselrichter nutzt. Bereits mit einem relativ günstigen, kleinen Wechselrichter, läuft der GigaCube problemlos. Oder aber ihr kauft ein spezielles KFZ Adapter Kabel, mit welchem ihr den Cube über einen Zigarettenanzünder anschließen könnt.  

Beide Möglichkeiten haben allerdings einen enormen „Haken“! 

Egal ob kleiner Wechselrichter oder KFZ Adapter, beide Verbindungen haben den typischen KFZ „Zigarettenanzünder“ Stecker. In sämtlichen neueren Reisemobilen gibt es diese Anschlüsse aber nur vorne im Fahrerhaus und dieser Anschluss wird von der Starterbatterie versorgt! Wenn ihr hinten im Aufbau noch eine „12 Volt Zigarettenanzünder“ Dose habt, super… wenn dem aber nicht so ist, benötigt ihr Landstrom oder einen „richtigen“ Wechselrichter, welcher mit der Bordbatterie verbunden ist. 

So ein richtiger, großer, starker Wechselrichter ist im Womo allerdings eh Gold wert, denn an einem ordentlichen Wechselrichter könnt ihr im Grunde erstmal sämtliche Dinge anschließen, die einen Normstecker oder USB Anschluss haben. Nehmen wir mal als Beispiel eine Kaffee-Pad-Maschine. An einen guten Wechselrichter, mit viel Leistung, könnt ihr diese Kaffeemaschine betreiben. Ihr solltet dann allerdings auf eure Bordbatterie achten, denn so eine Kaffeemaschine benötigt nunmal viel Power und nach 2,3,4 Tassen kann es durchaus sein, dass eure Bordbatterie schwächelt. Dies hängt aber natürlich von der Größe eurer Bordbatterie usw. ab.   

Solltet ihr noch keinen Wechselrichter nutzen, das ist schon eine sinnvolle Investition. Achtet beim Kauf aber unbedingt darauf einen „reinen Sinuskurven Wechselrichter zu kaufen. Die sind etwas teurer, aber ansonsten habt ihr viel zu häufig Probleme, dass vor allem neuere elektronische Geräte nicht über den Wechselrichter funktionieren.

Zurück zum GigaCube… wenn ihr also am Landstrom steht, ist die Nutzung des Cube gar kein Problem, ansonsten benötigt ihr einen Wechselrichter oder ein KFZ Adapter Kabel. Der Cube selber verfügt LEIDER über keinen Akku o.ä.  *

Angebot:

Sinus wechselrichter 12v auf 230v/BESTEK 300W stromwandler 12 auf 230/steckdose Auto Adapter/Auto wechselrichter,Inverter,inkl. Kfz Zigarettenanzünder Stecker

Sinus wechselrichter 12v auf 230v/BESTEK 300W stromwandler 12 auf 230/steckdose Auto Adapter/Auto wechselrichter,Inverter,inkl. Kfz Zigarettenanzünder Stecker
  • -Spezial: Der erste PUR-Konverter SINUS BESTEK. Im Gegensatz zu Near-Sinus-Konvertern können Pure Sinus-Konverter alle Ihre Geräte störungsfrei mit Strom versorgen und eine gewisse Signalstabilität aufrechterhalten. Es ist für den Einsatz von Multimedia-Geräten geeignet
  • -1 Europäischer Wechselstromstecker: Bietet reinen Sinusstrom wie Haushaltsstrom und schützt die empfindlichen angeschlossenen Geräte, die effizienter arbeiten können, besser. 2 Smart USB-Ports: 5 V, insgesamt 4,2 A, die in der Lage sind, verschiedene Geräte zu erkennen und ein optimales, effizientes und sicheres Laden zu gewährleisten, indem sie die entsprechende Intensität für Smartphones, Tablets und andere Geräte bieten
  • -Sicherer Gebrauch: Eingebauter Lüfter bleibt die meiste Zeit stumm, wodurch die Wärme automatisch abgeführt wird, sobald eine bestimmte Temperatur überschritten wird. Überlast, Überspannung, Unterspannung, Überhitzung und Kurzschlussschutz. Die letzte Verbesserung betrifft die inneren Befestigungen
kaufen!49,99 €

 

Angebot:

DC Autoladegerät Auto-Stromversorgungskabel, 12-24 V 4FT Zigarettenanzünder Stecker auf DC 5,5 mm x 2,1 mm / 4,0 mm x 1,7 mm Anschlusskabel für tragbare DVD-Player, Auto, LKW, Bus-Kamera, Auto DVR

DC Autoladegerät Auto-Stromversorgungskabel, 12-24 V 4FT Zigarettenanzünder Stecker auf DC 5,5 mm x 2,1 mm / 4,0 mm x 1,7 mm Anschlusskabel für tragbare DVD-Player, Auto, LKW, Bus-Kamera, Auto DVR
  • ★DC-Anschluss ;Ausgangsleistung: 12 V DC 3A. Länge des Kords: 4 ft (1,2 m); DC-Steckverbinder: 5,5 x 2,1 mm und 4,0 x 1,7 mm.
  • ★Langlebig mit LED-Anzeige: Hochwertiges, doppelt isoliertes Kabel, 12-V-DC-Netzteil für Kfz-Netzteile mit LED-Licht, langlebig und sicher im Gebrauch.
  • ★Universell einsetzbar: Geeignet für Haushaltsgeräte, Elektronik, Kamera, CCTV, LED-Lichtleisten, PKW, LKW, Bus, Transporter und vieles mehr B07DKXWRVD, dieser hat zwei Größen zur Auswahl.
kaufen!8,99 €

 

Angebot:

Wechselrichter reiner sinus 1500 3000W Spannungswandler 12V 230V Spannungswandler reiner sinus inverter pure sine wave

Wechselrichter reiner sinus 1500 3000W Spannungswandler 12V 230V Spannungswandler reiner sinus inverter pure sine wave
  • Spannungswandler, der Eingangsenergie in reiner Sinus 12v in Autos, Boote, Wohnwagen oder andere Quellen von Nahrung und Energie umwandelt sumibnistra die geborene esaria für Geräte wie Kühlschränke, Computer, Kaffee, Bohrer, Kompressoren arbeiten.
  • Kontinuierliche Leistung Energie: 1500W und eine maximale Leistung: 3000w
  • Enthält ein LED-Licht, das uns zu informieren, leuchtet auf, wenn es ein Problem ist, dem Anleger in Bezug auf plus intelligentes Power-Management und Lüfter, die aufleuchtet, wenn der Umrichter überhitzt
kaufen!195,99 €

 

5. Was kostet so ein Teil? 

Die Kosten hängen vom genauen GigaCube Modell und von eurem jeweiligen Vertrag ab. 

Jetzt denkt aber nicht gleich, „Vertrag? Dann muss ich ja wieder monatlich zahlen, obwohl ich das Wohnmobil/ den Wohnwagen zwischendurch wochenlang gar nicht nutzte“. Bei den Gigacube Verträgen gibt es besonders flexible Möglichkeiten!

Die „GigaCube Säule“ gibt es aktuell in 3 verschiedenen Varianten. 

  • Als GigaCube Basis,  das ist ein LTE Router mit max. 300 Megabit pro Sekunde. In das Basis Modell können sich bis zu 64 verschiedene Nutzer einloggen und in der Anschaffung kostet  der Cube einmalig 1 Euro. 
  • Als GigaCube CAT 19, dies ist ein Router der bereits für 5G vorbereitet ist, der insgesamt noch etwas schneller ist als der Basis Cube ist (max. 500 Megabits pro Sekunde), in den sich 32 verschiedene Nutzer  gleichzeitig einklinken können und der einmalig 48 Euro kostet. 
  • So und Variante 3 ist noch ganz neu, der GigaCube 5G! Dieser ist bereits komplett auf das neue 5G Netz vorbereitet, läuft bis  es dieses Netz tatsächlich gibt aber natürlich auch über LTE und ist (wenn es also mal soweit ist und 5G überall vertreten ist) blitzschnell. Dieser neue Cube kostet allerdings mindestens 27 Euro MONATLICH!

 

Es gibt den Gigacube also in 3 verschiedenen Varianten. Davon abgesehen sind die monatlichen Kosten aber von Deinem jeweiligen Vertrag abhängig. 

Wenn Du den Cube JEDEN Monat nutzen möchtest, kostet die 50 GB Variante 34,99 Euro im Monat und das Basis Modell einmalig 1 Euro. 

Wenn es allerdings so ist, dass Du den Cube nur im Womo/ Wowa  unterwegs nutzen möchtest und zwischendurch kommen immer mal Monate, in denen Du den Gigacube überhaupt nicht benötigst (weil Du z.B. im Winter nicht weg fährst), dann wäre es ja ziemlich blöd, für diese ungenutzte Möglichkeit weiter zu bezahlen. In solchen Fällen lohnt sich der Vodafone Gigacube Flex Tarif. In dem Fall zahlst Du die 34,99 Euro im Monat nur, wenn Du den Cube auch nutz! Nutzt Du den Cube aber sagen wir mal 2 Monate GAR NICHT, dann zahlst Du in dieser Zeit auch nichts für ihn. Bei der Flex Variante kostet der Basis Cube allerdings EINMALIG  49,90 Euro!

Extra Tipp zum Thema Preise: Wenn ihr bereits Vodafone Kunde seid, egal ob Mobil oder Festnetz, gibt es meist nochmal extra „Stammkunden Angebote“. So kostet der 50 GB Cube Vertrag aktuell für Stammkunden nur noch 25 Euro monatlich. (Stand 20.11.19)

 

6. Was sind die Vorteile des GigaCubes, ich nutzte bisher immer mein Handy als HotSpot?!

Wenn ihr mit eurem Handy als Hot Spot und eurem Datenvolumen klar kommt, dann ist das natürlich total ok! 

Das Vodafone Gigacube Angebot ist, für ein deutsches Angebot, einfach gut, weil ihr vergleichsweise viel Datenvolumen für 35 Euro im Monat zu verfügung habt und wenn ihr den Flex Tarif nutzt, bezahlt ihr eben auch nur dann, wenn ihr den Cube nutzt. Bevor ich den GigaCube genutzt habe, hatte ich einen mobilen Router und zig prepaid SIM Karten. Das hat meist auch ganz ok funktioniert, allerdings komme ich mit dem typischen Prepaid Datenvolumen von 2-5 GB nicht lange klar. Was auch bedeutet hat, ich musste ständig die Sim Karten wechseln, dann war auf der einen Karte wieder kein Guthaben mehr, der nächste Aldi, Netto, Lotto Toto Laden war aber weiter weg usw. usw. 

Hat es funktioniert… ja, meistens schon! War es mühseliger… definitiv! 

Dann habe ich mir vergangenes Jahr einen großen Vertrag eines anderen deutschen Herstellers „gegönnt“, den ich vor allem im Tablet nutzte und das Tablet dann manchmal als HotSpot. Dieser Vertrag ist klasse, der Empfang super und alles ist ok… allerdings kostet er monatlich deutlich mehr als das Doppelte des Cubes. 

Oder aber ihr macht es gar so, dass ihr euren normalen Internet Vertrag zuhause kündigt und nur noch den GigaCube nutzt. Bisher ist es ja wahrscheinlich so, dass ihr zuhause einen Vertrag nutzt und bezahlt und nochmal irgendetwas unterwegs. Da der GigaCube aber transportable ist, könnt ihr die Säule natürlich zuhause nutzten und unterwegs. So könnt ihr euch das „doppelte Zahlen“ sparen. 

Insgesamt kommt es aber sicher auch darauf an, wie viel Datenvolumen ihr monatlich benötigt. Wenn ihr mit 2 GB in aller Regel klar kommt, weil ihr mal gerade alle paar Tage auf Facebook unterwegs seid und ein paar Whats App Nachrichten verschickt, dann benötigt ihr eher keinen GigaCube. Dann nutzt ihr besser eine ganz günstige prepaid Sim Karte und fertig. Benötigt ihr aber vergleichsweise viel Datenvolumen, weil ihr unterwegs vielleicht mal arbeiten müsst, oder viel im Netz seid, mal einen Film schauen wollt, oder, oder, oder… dann ist dieses prepaid Karten Memory auf Dauer nervig und auch nicht unbedingt günstiger als der GigaCube. Bei mir selbst gibt es z.B. immer wieder Monate, da reichen mir selbst 50 GB nicht aus und wenn ihr so viel Datenvolumen benötigt und das eben auch innerhalb eines zuverlässigen Netzes dann bietet der Cube ein sehr vernünftiges Angebot. 

 

7. Ich habe keine Sat-Anlage im Reisemobil, möchte aber gerne TV schauen. Kann ich den GigaCube auch dafür nutzten? 

Ja klar, ob ihr mit dem Cube zwei Facebook Nachrichten im Monat schreibt, oder regelmäßig einen streaming Dienst nutzt, ist im Grunde egal. Das einzige was ihr diesbezüglich bedenken solltet ist, dass Videos, Filme und TV extrem viel Datenvolumen „verballert“! 

Bei vielen streaming Diensten kann man die Qualität der Videos einstellen und eine geminderte Qualität ist für die meisten Laptops und kleinen TV Bildschirme noch mehr als genug! So kann man den Datenverbrauch schon etwas reduzieren. Für regelmäßiges TV schauen, benötigt ihr aber sehr wahrscheinlich den größeren GigaCube Vertrag mit 100 GB für 55 Euro monatlich. 

 

8. Wir besuchen häufiger unsere Tochter mit dem Wohnmobil, diese wohnt aber sehr ländlich, meinst Du mit dem GigaCube haben wir dort besseren Empfang als mit dem Handy? 

Das kann ich natürlich schlecht sagen, wie viele wissen, irgendwo in Portugal oder hoch oben in Skandinavien, gibt es auch heute noch besseres Netz, als in manchen Bereichen von Deutschland.  Ich kann nur sagen, ob auf dem Weg nach Frankreich, in Niederbayern oder oben an der deutschen Küste, ich hatte bisher immer sehr gutes und zuverlässiges Netz. 

Auf der Vodafone Seite findet ihr aber eine Karte mit der aktuellen Netzabdeckung, da könnt ihr genau schauen, wie gut das Netz an einem speziellen Ort in Deutschland ist. Link zur Karte

Ansonsten gibt es aber auch noch spezielle kleine Antennen, die man ans Fahrzeug „pappen“ kann, um noch besseren Empfang zu ermöglichen. Diese Antennen sind auch gar nicht so teuer und bieten sicherlich noch eine gute „für den Fall der Fälle Möglichkeit“, sollte das Netz tatsächlich mal schwächeln. Eine passende Antenne findet ihr z.B. hier: 

Angebot:

TS9 4G Hochleistungs LTE Antenne 35dBi WiFi Signal Booster Verstärker Modem Adapter Netzwerk Empfänger Antenne mit hoher Reichweite für Mobile Hotspots (TS9 Stecker Male)

TS9 4G Hochleistungs LTE Antenne 35dBi WiFi Signal Booster Verstärker Modem Adapter Netzwerk Empfänger Antenne mit hoher Reichweite für Mobile Hotspots (TS9 Stecker Male)
  • 35 dBi Gewinn
  • Die Antenne verfügt über ein TS9 Stecker und 2 m Kabel.
  • Mit 2 TS9-Anschlüssen können Sie diese 4G-Antenne auf Ihrem Router oder andere mobile Breitband-Geräte installieren. Damit können Sie eine stabile und schnelle Internet-Geschwindigkeit genießen.
kaufen!19,89 €

 

9. Das mit dem GigaCube klingt ja alles gut, aber jetzt sag doch mal ehrlich, das Ding hat doch auch Knackpunkte, oder? 

JA, DEFIINITIV!!! 

Meinem Empfinden nach hat der GigaCube aktuell leider 2 Knackpunkte, einen erheblichen und einen „halb schlimmen“. 

Fangen wir mit dem „kleineren Übel“ an, dass der Cube keinen eigenen Akku besitzt, ist für die Nutzung im Reisemobil schon etwas doof. Wie gesagt, ohne Landstrom funktioniert der Cube auch über einen Wechselrichter oder das entsprechende KFZ Adapter Kabel (denkt dran, wenn ihr den Cube vorne im Fahrerhaus einstöpselt, läuft er im Normalfall über die Starterbatterie und es kann euch passieren, dass das Fahrzeug irgendwann nicht mehr anspringt). 

Der große Haken am System GigaCube liegt allerdings darin, dass die Vodafone Sim Karte NUR IN DEUTSCHLAND funktioniert! 

Wenn ihr im Ausland seid, dann könnt ihr die Vodafone SIM Karte aus dem Cube nehmen und eine andere SIM Karte einfügen. Aber… das ist natürlich eigentlich nicht Sinn der Sache! Ich meine jetzt mal ehrlich, wir haben offene Grenzen in Europa, die Roaming Gebühren gibt es in weiten Teilen auch nicht mehr aber Vodafone verkauft Verträge die nur innerhalb Deutschlands funktionieren?! Das ist schon irgendwie ziemlich „altbacken“!

Zumal ich es auch irgendwie nicht recht verstehen kann! Ein Gigant wie Vodafone muss es doch hinbekommen einen Cube mit Akku und Auslandsvertrag auf den Markt zu bringen. Warum auch immer, aber bisher höre ich leider von allen Seiten, dass Vodafone diesbezüglich ganz schön hinterher hinkt und an diesem alten System krampfhaft festhält. Gäbe es einen GigaCube für Camper, der über einen Akku verfügt und zumindest über einen EU weiten Vertrag, dann wäre das natürlich ein super Schritt in die richtige Richtung und würde tausenden Reisenden neue Möglichkeiten bieten. 

Ganz gleich ob samt Womo, Wowa, Dachzelt, Aufsetzkabine oder Zelt on Tour . Ja sogar für die ganzen Reisenden samt Boot/ Hausboot/ Mietboot wäre der Cube klasse. Der Markt für einen Europa weiten Giga Cube ist also eigentlich riesig! Um so unverständlicher für mich, warum sich Vodafone seit Jahren so sehr gegen diese Möglichkeit sperrt. 

Noch ist es aber tatsächlich so, der GigaCube läuft mit dem Vodafone Vertrag und der entsprechenden SIM-Karte, nur in Deutschland!

 

Internet unterwegs GigaCube im Ausland nutzen

Sorry, aber meine Zugangsdaten musste ich euch leider “streichen”. Den Sim Slot, zum wechseln der Karte im Ausland, sieht man hoffentlich dennoch ganz gut

 

Der Vodafone GigaCube für Camper … Fragen und Antworten!

 

Ich hoffe ich konnte euch allen so nochmal einen „Überblick“ über die Vor- und Nachteile des GigaCubes geben. 

Eines ist klar, der GigaCube ist natürlich nur eine, von ganz vielen verschiedenen Möglichkeiten, on Tour ins Netz zu kommen. Mittlerweile gibt es auch ein ganz ähnliches Produkt von einem anderen großen Hersteller, es gibt im Ausland recht günstige SIM Karten mit hohem Datenvolumen, es gibt schier unzählige mobile Router, W-lan Antennen und große, kleine, bekannte und unbekannte SIM-Karten Anbieter. Wenn ihr noch mehr allgemeine Infos und Möglichkeiten zum Thema Internet on Tour sucht, dann könnt ihr auch nochmal in diesen Artikel schauen: Internet on Tour – eine Übersicht!

Der GigaCube ist eine einfache, verlässliche Möglichkeit innerhalb Deutschlands, zu einem guten Preis, viel Datenvolumen zu bekommen. 

Ein riesen Vorteil wäre es natürlich, wenn der GigaCube samt passender Vodafone SIM Karte, möglichst bald über die deutsche Grenze hinweg funktionieren würde!

Drückten wir uns selbst die Daumen, dass Vodafone diesen Schritt bald möglich macht!

Bis dahin sage ich wie immer… BlEIBT GESUND!

Eure

IsasWomo, das Reisemagazin für Alleinreisende

 

 

 

*Bei den hier genutzten Links zu Amazon handelt es sich um Affiliatelinks. 

 

Liebe Camperin, lieber Road Trip Fan,

vielleicht hast Du es schon gelesen, durch Vandalismus und Brandstiftung ist meine Omi komplett ausgebrannt. Der Traum vom eigenen kleinen Wohnmobil hat sich wortwörtlich in Rauch aufgelöst!

 Durch meine Erkrankung und die daraus resultierende Frühberentung mir 24 Jahren, ist es mir schlichtweg nicht mehr möglich, als ganz normale Angestellte einen Beruf auszuüben. Das einzige was möglich ist, ist die Selbständigkeit als freiberufliche Bloggerin und Autorin. Das lief in den vergangenen Jahren ja auch ganz ok, allerdings fehlt mir jetzt erstmal das Reisemobil um Aufträge zu bearbeiten und Geld zu verdienen.

Wenn Du IsasWomo hilfreich findest, Milla und mich unterstützen möchtest und Dir wünschst, dass es hier weiter geht, dann hast Du jetzt die Möglichkeit für eine Omi 2.0 samt der kompletten Ausstattung zu spenden.

Bereits am Tag nach dem Brand wurde durch eine Leserin eine Spendenaktion für IsasWomo ins Leben gerufen. Wenn Du also aus freien Stücken spenden magst, dann hast Du hier über Paypal eine ganz einfache und sichere Möglichkeit:

Spenden per Paypal: https://paypal.me/

Dass ich jemals einen solchen Aufruf starten würde, hätte ich nicht glaubt und auch jetzt ist es noch so, dass ich schwer über meinen “stolzen Schatten” springen muss. Aber wie sagte mal jemand so schön: “Diesen Stolz muss man sich erlauben können und aktuell kann ich ihn mir nicht erlauben, denn jeder Euro hilft!”

Ich danke Dir sehr!❤️

Deine Isa!

Hat Dir der Artikel gefallen???

Dann würdest Du mir ein ganzes Stück weiterhelfen, wenn Du kurz auf das passende Sternchen klickst! DANKE

Mies & außerdem finde ich Isa doof!Steht bemüht & aber Isa finde ich trotzdem doof!Ganz nett & aber wer ist eigentlich Isa?Klasse Artikel, gut gemacht Isa!Super Isa, die nächste Tour kann kommen! (22 votes, average: 4,91 out of 5)
Loading...

MEHR VON ISASWOMO – SCHAU DICH UM:

Camping Reiseziele 2019 - neue Reiseideen für Camper in Wohnmobil und Wohnwagen

Camping Reiseziele 2019

Camping Reiseziele 2019 – Länder, Regionen und Städte Tipps für Deinen Road Trip 2019. Wenn Du noch nach einem “etwas anderen” Reiseziel in Europa suchst, welches außerhalb der Touri Hot Spots liegt, dann wirf einen Blick in diesen Artikel 😉

Die Zitadelle von Blayee

Roadtrip Stopp Tipp- Zitadelle von Blayee

Als ich am Stellplatz angekommen bin, war mir die Lage des Bauwerks natürlich bewusst, aber da ich dachte… naja, halt wieder eine „ Festung“ für die man wahrscheinlich auch noch Eintritt zahlen muss, habe ich mich erstmal im Ort umgesehen und die Zitadelle links liegen gelassen.

Erst am nächsten Tag bin ich dann mal schauen gegangen was da eigentlich los ist, wie die Preise sind und dachte eher an einen Mittag mit etwas „ Kultur“…

SCHWERER FEHLER !!!!

Aber fangen wir vorne an…

25 Tipps gegen die Hitze im Wohnmobil

Sommer & Camping- 25 Tipps gegen die Hitze im Wohnmobil

Heute dreht sich alles um Camping im Hochsommer, Tipps gegen die Hitze im Wohnmobil und gute Camping Nächte bei über 30 Grad.SOMMER... haaach, aktuell ist es auch in Deutschland heiß, wie herrlich! Gerade wenn man den ganzen Tag entspannt im Schatten verbringen kann...