Teilen erwünscht:

Wahnsinn… 1 Jahr IsasWomo

 

IsasWomo hat Geburtstag!

Wie die Zeit vergeht… IsasWomo wird 1 Jahr !

 

Ich kann es kaum glauben, aber es ist wahr… genau heute vor einem Jahr, also am 14.10.2015 um 14: 02 Uhr ist IsasWomo zum ersten mal online gegangen!

Tssss, ich weiß noch genau wie Doreen und ich uns im Sommer 2015 zum Frühstücken getroffen haben und sie mir zum ersten mal von den Plänen einen professionellen Blog aufzubauen erzählt hat. Meine erste Reaktion : Ich hab sie ausgelacht! 🙂

Doch Doreen blieb dran und infizierte mich immer mehr mit der Idee des „bloggens.“ Nur wenige Tage später informierte ich mich zum ersten mal über Hostinganbieter, Kosten, Gewerbe Anmeldung und den richtigen Aufbau einer Internetseite. 🙂

Am 14. Oktober 2015 war es dann soweit, die Seite stand, das Designe war fertig und IsasWomo konnte zum ersten mal im Internet auftauchen! Spannend!!!! 🙂

Ein Jahr IsasWomo, das ist geschehen :

Innerhalb des letzten Jahres habe ich 107 Artikel geschrieben und online gestellt.

Zudem gab es dazu 107 passend bearbeitete Titelbilder und insgesamt 602 Fotos und Videos innerhalb der Artikel.

Auf der IsasWomo Facebook Seite habe ich innerhalb des letzten Jahres 297 Nachrichten gepostet, auf die es über 3000 Reaktionen gab.

Mittlerweile folgen mir 1622 Leute auf Facebook, 528 Menschen auf Twitter und 762 Instagram User, plus klicken über 15.000 Menschen jeden Monat auf die Homepage.

Dabei sind die durchschnittlich am häufigsten geklickten Artikel die Nordsee und Mosel Touren, die Sicherheitsfenster, die 50 Horror-Camper und die “ about Isa“ Seite.

Außerhalb von IsasWomo.de :

Ganz besonders habe ich mich über die Zusammenarbeit mit bekannten und sehr erfolgreichen Blogs, Firmen und Unternehmen gefreut und bei jeder Anfrage einen heimlichen Tanz aufgeführt 🙂 ! Es ist einfach toll wenn ich mit anderen Seiten zusammenarbeiten kann. Schließlich ist dies auch immer ein kleines Zeichen darauf, dass meine “ Schreibkünste“ nicht ganz, ganz furchtbar seien können.

So kam es, unter anderem, zu Kooperationen mit folgenden Blogs, Firmen und Unternehmen:

She is on the road again, Camperstyle, Schweden und so, taklyonTour, Reiseum, MovinnGroovin, Netzsieger, Preisvergleich, ProMobil, FreeonTour und Wohnmobil Sicherheit.

Außerdem flatterten auch die ersten Einladungen als offizielle Bloggerin ein. So durfte ich im vergangenen Jahr als Gast zur Campingmesse Stuttgart, zum Caravan Salon, zur Touristik und Caravaning Messe in Leipzig und durfte hinter die Kulissen von Westfalia blicken.

Es ist doch wirklich Wahnsinn was alles innerhalb eines einzigen Jahres geschehen kann ! Ich bin selber erstaunt !

Die Zukunft von IsasWomo :

 

Als aller, aller erstes möchte ich euch natürlich auch weiterhin mit vielen nützlichen Artikeln und dem ein oder anderen Video überraschen!

Nichts desto trotz gibt es schon ein paar feste Pläne für die kommenden Wochen und Monate für IsasWomo, die ich euch heute zum ersten mal verraten werde.

Ganz besonders könnt ihr euch schon auf eine Aktion freuen die den gesamten Dezember über laufen wird. Ein Stichwort gebe ich euch, damit ihr schon in etwa wisst, wo der Weg hinführt… Ich sage nur, ADVENTSKALENDER !

Dann kann es über den Winter dazu kommen, das IsasWomo mal für 2,3 Tage nicht erreichbar seien wird ( ob es dazu kommt, oder ob es auch anders geht, steht noch nicht sicher fest). Denn um euch weiterhin eine tolle und moderne Seite präsentieren zu können, wird das gesamte Designe von IsasWomo überarbeitet und modernisiert.

Und dann wartet noch eine ganz besondere Aktion auf mich und damit auch auf euch… Ich werde in den kommenden Wochen und Monaten von einem jungen Kamera und Journalisten Team begleitet, die eine Reportage über mein Leben und den ganzen Camper Wahnsinn drehen werden. Was alles so geschieht während der Aufnahmen, erfahrt ihr natürlich hier aus erster Hand.

Und es gibt noch eine wichtige Neuigkeit die allerdings nur am Rande für IsasWomo wichtig ist. Ich habe mich dazu entschlossen eine weitere Internetseite aufzubauen. Ich mache ja nie ein Geheimnis aus meiner Situation und meiner kleinen Rente. Darum möchte ich das Thema „arbeiten von zuhause und on Tour“ weiter ausbauen und habe eine neue Seite zum Thema “ virtuelle Assistenz“ gegründet.

Ich möchte das Thema „arbeiten und Jobs on Tour“ nicht unbedingt auch noch auf “ IsasWomo“ bearbeiten, bzw. mich für mögliche Jobs einer „virtuellen Assistentin“ auf IsasWomo präsentieren. Darum gibt es jetzt auch noch die Seite Arbeit Wind und Wellen.de .

Dort geht es aber weniger um regelmäßige Artikel und neue Informationen, sondern um eine Seite, auf der ich mich und die Möglichkeiten meiner Arbeit präsentiere und anbiete. Es ist also weniger Blog, als viel mehr eine gewerblich genutzte Seite. Die Seite befindet sich momentan noch im Aufbau, sie ist noch nicht komplett und es fehlen bisher noch eiiiiinigeee Bereiche z.B. auch sämtliche Zugänge zu den sozialen Medien.

Wenn ihr allerdings mehr zum Thema “ arbeiten von zuhause und unterwegs“ erfahren möchtet, oder selber passende Jobs zu vergeben habt, könnt ihr euch gerne mal auf der Seite umsehen.

Ich muss auf Dauer einfach schauen das ich von dieser mini Rente weg komme, denn so will ich nicht mein ganzen weiteres Leben verbringen!

Mein Dank !!!

Nach einem Jahr IsasWomo ist es DRINGENDST an der Zeit DANKE zu sagen !!! 

Ich danke euch allen, die auf diese Seite klicken und mir so helfen „IsasWomo“ weiter auszubauen und zu vergrößern. Denn seien wir mal ehrlich… nur durch gute Klick Zahlen ist es mir möglich weitere Kooperationen zu gewinnen und natürlich ist es auch schön zu wissen, dass meine Artikel gelesen werden.

Ich bedanke mich ernsthaft von herzen für jeden Klick, jedes “ gefällt mir“ und natürlich auch für die vielen Kommentare von euch !

Ebenso ist es großartig zu sehen wie viele von euch „mitdenken und mitfühlen “ wenn ich mal wieder sehr persönliche Themen poste. Egal ob es um Milla oder mich und meine Gedanken geht. So viele von euch schreiben mir nach solchen Artikeln liebe Worte oder wie aktuell Genesungswünsche für Milla. DANKE !!!

Ebenso muss ich mich einfach bei Doreen Kalkofen bedanken für ihre Idee eines Reise und Camping Blogs und die vielen hilfreichen Tipps und Links, die mich weiterhin regelmäßig erreichen.

Ein riesen DANKE SCHÖN geht auch an meinen Schulkameraden Jan, der mir bezüglich der ganzen Blog Technik mehrfach aus der Patsche geholfen hat und an meine Blogger Kollegen, die mir den ein oder anderen hilfreichen Tipp gegeben haben.

Zu guter letzt möchte ich mich natürlich auch bei meiner Familie bedanken, die mir den Rücken frei halten wenn ich mal wieder on Tour bin und natürlich gilt mein Dank auch meinem super, tollen, wunderbaren und herzensguten Hundemädchen, die mich so toll auf meinen Touren begleitet.

EIN JAHR ISASWOMO … UND ES GEHT WEITER UND WEITER …

Mir macht das Schreiben und Recherchieren eher immer mehr Spaß und ich freue mich immer, wenn ich gemütlich vor dem Laptop sitzen kann und Zeit habe zu tippen!  IsasWomo geht in das 2. Jahr !

Auch der 108. Artikel endet mit:

Bleibt gesund, eure

 

Unterschrift