Enthält Werbung, darum gehts:  Die Manufaktur im Gütchen! Schnelle Camping Küche die NATÜRLICH lecker sein soll, dabei aber qualitativ hochwertig, ungekühlt haltbar und aus vorwiegend regionalen Produkten?! Ich habe da was für euch entdeckt.

 

Bonjour, Salü und Hallo aus Luxemburg 🙂 Ich glaube die folgende Situation kennen wir ALLE!!!

Wir waren stundenlang auf irgendwelchen Autobahnen und Landstraßen unterwegs, wenn es richtig doof lief, kamen noch 1-2 Vollsperrungen hinzu und eeeeeeeendlich… 19 Uhr… wir haben den Stell- oder Campingplatz erreicht. 

Erster Urlaubstag, fünfter Urlaubstag oder vorletzter Urlaubstag… die Nerven aller Beteiligten an Bord schleifen nach der langen Fahrt auf dem Boden und eigentlich stehen nur noch zwei Dinge im Vordergrund… HUUUUUUNGER & Füße hochlegen!

Nochmal los laufen um irgendein Restaurant zu finden… keine Lust! 

Den 327. Asia-Rahmen-Nudelsnack des Campingjahres essen… langsam hängen einem die Dinger aus den Ohren raus und wirklich satt machen sie auch nicht. 

Butterbrote… möglich – aber nicht das, was ich will!

Richtig anfangen zu kochen… auf keinen Fall, allein wenn ich ans Spülen denke, habe ich schon keine Lust mehr. 🙂

 

ICH HABE HUNGER! UND ZWAR AUF ETWAS RICHTIGES!

DEUTSCHE HAUSMANNSKOST SCHMECKT AN SOLCHEN ABENDEN AUCH IM AUSLAND GUT. ROULADE, GULASCH ODER MEINETWEGEN AUCH EINE RICHTIG GUTE SUPPE! HAUPTSACHE SCHNELL, LECKER UND SÄTTIGEND … ABER AUF KEINEN FALL MIT DEM LEICHT EISERNEN GESCHMACK EINER DOSE!

 

 

Und genau da kommen die Gerichte der Manufaktur im Gütchen auf den „Camping Plan“. 

 

 

Hochwertige Fertiggerichte

Ein klitze kleines Probierpaket erreichte mich aus der Manufaktur im Gütchen 😉

 

 

„Manufaktur im Gütchen“?   Was’n das? Habe ich ja noch nie gehört?!

 

Ja das kann ich mir vorstellen, denn die „Manufaktur im Gütchen“ erobert wortwörtlich „ganz frisch“ den Campingmarkt.

Begonnen hat alles mit dem „Restaurant im Gütchen“, ein über Rheinland-Pfalz hinaus bekanntes Restaurant mit Sitz in Bad Kreuznach.  Die Manufaktur im Gütchen wurde neben dem Restaurant gegründet, um leckere Gerichte in Restaurant-Qualität, gekocht von gelernten Köchen und in Handarbeit in Gläser abfüllt, mobil zu machen.

Selbst Brühen und Saucen werden gekocht, wie man es aus den Büchern oder TV-Sendungen der Spitzenköche kennt. Keine Pulvermixtur a la „Tütensauce“, sondern Gemüse, Knochen und viel Zeit werden benötigt, um die Grundlage einer jeden guten Sauce herzustellen. Sehr guter Geschmack kann eben nur entstehen, wenn Können, Zeit und beste Produkte aufeinandertreffen… so wie es in der Manufaktur im Gütchen der Fall ist.

 

Haltbare Gerichte die nicht gekühlt werden müssen, werden per Hand in ansprechende Gläsern abgefüllt, so funktionieret Genuss aus der „Gütchen Welt“

 

Tja und wie so oft, half mir der Zufall weiter. 🙂

Bad Kreuznach bzw. die direkte Region, ist auch Heimat von „G+S – Die Polstermacher“.  Ihr wisst schon, die Firma die für meine neuen super Matratzen im Pepper verantwortlich ist.  Judith Feyerabend (Inhaberin „Die Polstermacher“) hat die Gläser der Manufaktur im Gütchen privat entdeckt, gekauft, mit on Tour genommen und sie für super gut befunden. Wieder daheim kamen die beiden Inhaberinnen (Polstermacher & Gütchen) ins Gespräch und die Idee, dass sich die Gläser doch super für Camper eigenen, nahm immer weiter Form an.  

Ach naja, und iiiiirgendwie, kam ich dann auch ins Spiel. 🙂

 

Leckere, schnelle, regionale Camper Küche – das Test-Paket der „Manufaktur im Gütchen“

 

Letztendlich war es so, dass Judith meine Kontaktdaten (mit meinem Einverständnis) an das Gütchen Team weiter gab, wir einige Mails schrieben und relativ schnell klar wurde, sie schicken mir mal ein „kleines“ Testpaket, welches ich mit on Tour nehme und dann schauen wir mal weiter. Ihr wisst wie es ist, Geschmäcker sind unterschiedlich und alle Seiten waren sich einig, wir können keine großartigen Kooperationen starten, solange ich die Gerichte nicht getestet haben und (noch viel wichtiger) sie mir auch wirklich schmecken, so dass ich von den Gläsern überzeugt bin.

Diese sehr persönliche  „Geschmacksfrage“ ist bei solchen „Kontakten“ nunmal immens wichtig und dadurch um so komplizierter. Doch zum Glück war das der „Manufaktur im Gütchen“ von Beginn an klar (das habe ich ehrlich gesagt auch schon ganz, ganz anders erlebt), so dass sie mir erstmal Zeit und vollkommen freie Hand (bzw. Geschmackssinn) ließen.  Glücklicherweise fanden diese Absprachen zu einem Zeitpunkt statt, an dem ich einige Tage zuhause war. So konnte ich das Paket direkt annehmen und wenige Tage später mit on Tour nehmen.

 

Die Road Trip Gläser aus der Manufaktur – Sorten und Gerichte 

 

Insgesamt bietet die Manufaktur im Gütchen aktuell 18 schnelle Gerichte für die Camping Küche an (die Fonds & Jus habe ich für diesen Artikel außen vor gelassen). Mein großes Test-Paket enthielt 12 unterschiedliche Gläser bzw. Gerichte. (Ich finde übrigens allein die Gläser sehr, sehr hübsch, die werde ich definitiv weiterverwenden) 

 

 Mein Paket enthielt folgende Gerichte: 

  • Kartoffelsuppe mit schwarzem Trüffel (vegetarisch)
  • Hummersuppe 
  • Gulaschsuppe
  • Zürcher Geschnetzeltes
  • Hühner Curry Thai Style
  • Wildgulasch Försterin
  • Rinderroulade
  • Rindergulasch
  • Chili con Carne
  • Geschmorte Ochsenbäckchen
  • Königsberger Klopse
  • Vegane Bolognese aus Bio-Soja (vegan)

 

Außerdem gibt es momentan noch: 

  • Mung Bohnen Dal (vegan)
  • Tikka Masala (vegetarisch)
  • Rinder-Sauer-Gulasch
  • Riesenbohnen (vegan)
  • Wild Bolognese
  • Pute Teriyaki

 

 

Hochwertige Fertiggerichte für Camper aus der Manufaktur im Gütchen.

Kommt jetzt mal ernsthaft, ICH kenne im Grunde kein „Fertiggericht“, das bereits durch den Glasboden so reichhaltig ausschaut. Meist ist es doch eher eine „dicke, feste Pampe“ die man sieht, wenn man die Gerichte mal auf den Kopf stellt.

 

 

Schnelle Camper Küche dank der Manufaktur im Gütchen – DER TEST! 

 

Ich schreibe euch aktuell aus Luxemburg und bin seit knapp 14 Tage on Tour. Ich hatte also bereits ein bisschen Zeit, um einige der Gerichte zu testen. 🙂 Noch bevor ich ein einziges Glas geöffnet habe, fielen mir die Zutaten durch den Glasboden ins Auge. Als Beispiel das Zürcher Geschnetzelte, bitte… welches „Fertiggericht“ hat so große Champignonscheiben als Zutat?

Das fand ich rein optisch schonmal extrem ansprechend. 

 

Die „Zubereitung“

 

Naja also von „Zubereitung“ zu sprechen ist vielleicht ein bisschen übertrieben 😉 Denn letztendlich müssen die Gerichte nur vorsichtig erwärmt werden. Allerdings… eine frische Beilage (Reis, Nudeln, Klöße oder Salat) macht zu den meisten Gerichten sicherlich Sinn.

Ansonsten heißt es aber nur, Glas auf, Inhalt in einen Topf geben und erhitzen. 

 

Dabei sprangen mir direkt die großen, appetitlichen Fleisch Stücke ins Auge 

 

Egal ob Hähnchen Curry, Zürcher Geschnetzeltes oder Schmorbäckchen, die Gläser enthalten erstaunlich viel Fleisch. 

Ich nehme nochmal das „Zürcher“ als Beispiel.  Es handelt sich um echtes „Zürcher Geschnetzeltes“ und nicht nur um „Geschnetzeltes Zürcher Art“. Was letztendlich bedeutet, dass das Zürcher aus der Manufaktur Kalbfleisch enthält, kein günstiges Hühner- oder Schweinefleisch und davon auch noch echt viel. 

 

Bestes Chili con Carne als Fertiggericht

In dem Chili der Manufaktur ist richtig viel enthalten, Mais, Bohnen, Gehacktes… das ist definitiv KEINE wässrige Angelegenheit!

 

Oder ein anderes Beispiel… das Chili con Carne. 

 

Das Chili aus der Manufaktur besteht aus viel Fleisch, viel Mais, vielen Bohnen, da „ist richtig was drin“. In aller Regel wird ja gerade bei Fertiggerichten an den teuren Zutaten gespart, da wird ein „fertig Chili“ gerne mal zu Tomatensuppe mit Mais und Bohnen 🙂

 

Das Chili ist aber auch in einem anderen Zusammenhang ein gutes Beispiel… Thema REGIONALITÄT!

 

Alle Bestandteile des Chilis sind von ausgesprochen hoher Qualität, das Beginnt beim Fleisch und endet bei den Gewürzen. Doch letztendlich ist es NATÜRLICH so, regionale Produkte funktioniere in der Regel bei Gemüsen, bei Milchprodukten, bei Kräutern und teilweise Gewürzen, beim Fleisch kann sich das Gütchen Team mit viel Fleiß um regionale Erzeuger bemühen, aber spätestens bei den Kidneybohnen wird es schwer bis unmöglich.

Und bevor ihr Fragt… auch der pfälzer Hummer für die Hummersuppe ist überaus rar gesät. 😉

Dafür bemüht sich das Team aber z.B. fast komplett Glutenfrei zu kochen, was für viele Menschen goldwert ist.  Auch das funktioniert nicht bei allen Gerichten, ein Königsberger Klops ohne Brot wird nunmal eher ein Geschoss mit dem man Fenster einwerfen könnte. Aber überall da wo es möglich ist, wird auf glutunfreie Alternativen gesetzt.

 

Manufaktur im Gütchen, Fertiggerichte auf Stern Niveau

Mittlerweile habe ich mich durch die meisten Gerichte gefuttert und kann euch zumindest sagen, wie sie MIR geschmeckt haben.

 

Schulnoten… was habe ich bisher gekostet und wie hat es mir geschmeckt? 

 

Eines noch kurz vorweg…wie bereits erwähnt, Geschmäcker sind verschieden und ich kann euch natürlich nur beschreiben, wie mir die bisher getestet Gerichte geschmeckt haben. 

 

Kartoffelsuppe mit schwarzem Trüffel – Gut 2

Super cremig und die Kartoffelstückchen schmecken, wie gerade frisch gekocht. Sehr lecker! Allerdings ist der Trüffel Geschmack intensiv. Wer Trüffel nicht ganz so gerne mag, dem könnte diese Suppe zu intensiv sein. Wer Trüffel mag, wird die Suppe lieben. 

 

Geschmorte Ochsenbäckchen – Eins minus 1- 

Fand ich extrem lecker, samt einer fantastischen Sauce.  Das Minus gibt es nur, weil es zwei andere Gerichte gibt, die mir noch besser geschmeckt haben. 🙂

 

Hühnercurry Thai Style – Eins Plus mit Sternchen 1+*

SOOOO LECKER!!! Cremige, ganz leicht scharfe Sauce, super viel Fleisch, wahnsinnig gut! Einer meiner absoluten Favoriten bisher. 

 

Rinderroulade – Eins Plus mit Sternchen 1+*

Futtern wie bei Muttern 🙂 ehrlich! Ich behaupte, viele würden den Unterschied zu selbst gekocht nicht schmecken. Tolles Fleisch, guter Speck und ein Gürkchen in der Mitte und mit Kordel gebunden. Dazu die Soße… ich hätte mich reinsetzen können. 

 

Zürcher Geschnetzeltes – Drei minus 3-

Haaaach… das war nicht so meins. Oder anders gesagt, die Sauce fand ich gut, die Champignons fand ich gut und letztendlich habe ich auch die volle Portion gegessen. 🙂 Aber das Fleisch war nicht meines, die Konsistenz der feinen Kalbsstreifen war mir zu zart und auch den Duft des Gerichts fand ich nicht so ansprechend, wie bei allen anderen bisher getesteten Gläsern.

Ergänzung, wie ich erfahren habe, wird seit kurzem auch beim „Zürcher“ auf größere Fleischwürfel gesetzt. Es kann also möglich sein, dass sich meine „Kritik“ bereits erledigt hat.

 

Chili con Carne – Gut 2

Leckeres Chili, wie bereits angesprochen, mit reichhaltigen Zutaten. Leichte Schärfe, die ich allerdings perfekt fand. Wer allerdings ein Chili möchte, zudem man mindestens einen Liter Milch benötigt, müsste noch selbst nachwürzen. 😉

 

Gulaschsuppe – Zwei plus 2+

Eine sehr leckere Suppe mit viel Fleisch, Paprika usw., hat mir ebenfalls sehr, sehr gut geschmeckt. Ich hatte dazu eine dicke Scheibe frisches Bauernbrot und ein bisschen Kräuter Creme Frâiche… einfach nur ECHT LECKER!

Das waren alle Gerichte, die ich bisher getestet habe und mal abgesehen vom Zürcher, hat mir alles bisher sehr, sehr gut geschmeckt. 

 

Das beste Curry als Fertiggericht kommt aus Rheinland Pfalz

Das Thai Curry ist sooooo lecker! Solltet ihr unbedingt testen! Auf dem Bild ist nur eine kleine Menge zu sehen, die ich zum testen aus dem Glas entnommen habe. Ein komplettes Glas enthält zu dreimal so viel oder anders herum, ich habe nur ein Drittel entnommen und erhitzt. 

 

 

„Davon würde ich nicht satt!“ –  Noch ein paar Wörter zum Thema Mengen

 

Wenn ihr mir bereits etwas länger folgt, oder mich mal persönlich getroffen habt, dann müsstet ihr wissen, dass ich echt kein „Mimöschen“ bin, wenn es um das Thema essen geht. 

Ich esse gerne, ich genieße gerne und mal abgesehen von ganz wenigen Ausnahmen wie z.B. Sushi (ich mag das Mundgefühl dieses kalten, rohen Fisches nicht), schmeckt mir auch das aller, aller Meiste. 🙂 

Irgendwie muss ich meinem Nachnamen Speckmann ja gerecht werden. 😉

Über die sozialen Medien habe ich allerdings schon häufiger den Kommentar erhalten, dass die Gläser/ Portionen zu klein sind, um satt zu werden. 

 

Das kann ich so wirklich NICHT bestätigen. 

 

Ein Glas enthält immer 350 g bzw. 350 ml und bei mir war es bisher bei allen Gläsern so, dass ich nach einer guten, großen Portion noch einen kleinen Rest für den nächsten Tag übrighatte. Von der Manufaktur aus gilt ein Glas als eine Portion. Bei den Rouladen ist also z.B. eine Roulade mit viel Soße in einem Glas enthalten. 

Zur Wahrheit gehört allerdings auch, dass ich zu jedem Gericht eine Beilage hatte. Mal waren es Nudeln, mal Klöße oder das gute Bauernbrot zur Suppe. 

Ich würde also sagen, von einem Glas mit Beilage wird auch ein Mann gut satt. Bei allen Leuten, die kleinere Portionen essen, wird ein Glas für 1,5-2 Portionen (mit Beilage) reichen.  

 

Camper Küche aus der Manufaktur im Gütchen

Leben wie Gott in Frankreich…oder leben wie Isa in Luxemburg 🙂

 

Hochwertige Camper Küche durch die Manufaktur im Gütchen… Preise und Bestellungen

 

Ich hoffe, mittlerweile ist klar geworden, bei den Gerichten der Manufaktur im Gütchen dreht sich alles um hochwertige Qualität. Die Gläser sind NICHT mit der Dose Ravioli zu vergleichen und das spiegelt sich natürlich auch im Preis nieder. 

 

Keine Frage… das muss man wollen! 

Aber nach meinen Erfahrungen kann ich euch nur sagen, es lohnt sich, testet, probiert und genießt am besten einfach mal selbst.

 

Jedes Gericht kostet aktuell zwischen 7,50 Euro und 10,50 Euro.

 

Die Gläser erhaltet ihr an ausgewählten Verkaufsstellen in der Pfalz (z.B. auch im „Die Polstermacher“ Kundencenter) oder aber auch online!

Mein Tipp… schaut euch mal im Online-Shop der Manufaktur im Gütchen um, da gibt es aktuell super „Test-Sets“ zum reduzierten Preis. 

 

PLUS… ÜBERRASCHUNG!

 

Ich kann euch auch noch einen Rabattcode anbieten! 🙂 

Mit isaswomo10 erhaltet Ihr 10% Rabatt auf eure Bestellungen. 

Wie gesagt, schaut Euch am besten mal im Online-Shop um, je nach Testpaket und Code liegt der Preis pro Glas dann nur noch bei GROOOB 5 Euro. Ich finde, das ist ein echt guter Preis für die hochwertige Qualität. Da kann man das ein oder andere Gericht sehr gut testen. 

 

Vegane Fertiggerichte aus der Manufaktur für Camping

Obwohl ich mich nicht vegan ernähre und nur selten vegan esse… auch die vegan Bolo hat mir sehr, sehr gut geschmeckt. (Allerdings mit echtem Parmesan… kein chemie Käse)

 

Fazit… neue, regionale, hochwertige & schnelle Camper Küche aus der Manufaktur im Gütchen

 

Ihr Lieben, mir ist schon klar, dass die Preise der einzelnen Gläser hoch sind. Allerdings befinde ich mich mittlerweile auf der Rückreise von Luxemburg aus, zurück in den „Pott“. Das ich mich grob in deren Ecke befinde, hat das Gütchen Team mitbekommen und so erhielt ich eine Einladung, damit wir uns mal persönlich kennen lernen.

Dieses Kennenlernen fand gestern Abend im Restaurant im Gütchen statt und ich zeige & erzähle euch das alles, damit ihr einfach mal seht, über was wir hier eigentlich sprechen. Ihr dürft die Gerichte nicht mit Maggi Fix vergleichen, das sind komplett unterschiedliche Planeten. Zwar haben die Manufaktur im Gütchen und das Restaurant im Gütchen nur bedingt miteinander zu tun, es handelt sich um das selbe Team und die selben (meist) Schmorrezepte, aber natürlich ist es nicht möglich, mal eben ein Lachstatar oder kurzgebratenes Fleisch in lang haltbare Gläser abzufüllen. Sämtliche Saucen sind aber zum Beispiel identisch. 

Aber seht selbst… 

 

Manufaktur im Gütchen Fertiggerichte in Stern Qualität
Manufaktur im Gütchen, Camper Menü
Restaurant im Gütchen Bad Kreuznach

 

Ich hatte einen GRANDIOSEN Abend, ich habe unglaublich liebe Menschen kennen gelernt und wer nach diesen Bildern noch an der Qualität zweifelt… sorry Leute, aber dann bin ich auch ratlos! Es war soooooo lecker und ich habe es gestern dem Gütchen Team bereits gesagt… ich durfte in meinem Leben schon ein paar Mal in 1-2 Sterne Restaurants dinieren… und das Gütchen Team muss sich da nicht gegen verstecken.

Zurück zu den Gläsern

Ich denke, wir erleben mittlerweile bereits während des ganz normalen täglichen Einkaufs, dass wir ständig vor der Wahl stehen. Bio-Produkte, regionale Produkte, besondere Qualität, normale Qualität oder besonders günstige Qualität?

Ich meine jetzt mal ernsthaft, mittlerweile gleicht der Kauf eines z.B. Schweinefilet ja der Kaffee Bestellung bei Starbucks. 

Schweinefilet normal, Schweinefilet vom Iberico Schwein, Schweinefilet in Bio-Qualität, Bio-Qualität von „irgendwo her“, Bio-Qualität vom regionalen Bauern oder geht man doch zum nächsten Discounter und kauft das sehr, sehr günstige Filet der roten Haltungsstufe eins? 

… Die entsprechenden Tierschutz Videos kennen wir alle, unseren Kontostand allerdings auch. 

 

Letztendlich geht es doch immer um die Frage… wieviel Geld ist uns eine bessere Qualität wert? 

 

Ich finde es auf jeden Fall super, dass es für uns alle die Möglichkeit gibt, hochwertige „Fertiggerichte“ aus besten Zutaten, easy online bestellen zu können. 

Wenn dann noch hinzukommt, dass diese Gerichte lange haltbar sind, nicht gekühlt werden müssen, in Handarbeit abgefüllt werden und mir sehr, sehr gut schmecken, dann sind die Gläser der Manufaktur im Gütchen für mich eine super Ergänzung zur üblichen „Camper Küche“.

Natürlich nicht für jeden Tag, dafür gehe ich „on Tour“ auch viel zu gerne einkaufen. 🙂 

Aber für die Tage, an denen es einfach, schnell und trotzdem richtig lecker sein soll, finde ich die Gerichte klasse. 

In diesem Sinn kann ich nur noch einen GUTEN APPETIT wünschen und bleibt gesund,

Eure

IsasWomo, das Reisemagazin für Alleinreisende

 

Hat Dir der Artikel gefallen???

Dann würdest Du mir ein ganzes Stück weiterhelfen, wenn Du kurz auf das passende Sternchen klickst! DANKE

Mies & außerdem finde ich Isa doof!Steht bemüht & aber Isa finde ich trotzdem doof!Ganz nett & aber wer ist eigentlich Isa?Klasse Artikel, gut gemacht Isa!Super Isa, die nächste Tour kann kommen! (12 votes, average: 4,33 out of 5)

Loading...

Es gibt noch so viel mehr!

Weitere Artikel aus der IsasWomo Campingwelt.

Bücher für Camper

Bücher für Camper

Schmuzelt ruhig aber bei allem Internet… Bücher sind etwas soooo schönes! Darum findet ihr hier eine ausgewählte Liste an Büchern für Camper von der Biografie bis zum Thriller.