Blogger Adventskalender 14Heute öffnet sich bereits das 14. Türchen, was auch bedeutet…

Es gab schon 13 verschiedene Blogger, 13 unterschiedliche Artikel und 13 ganz unterschiedliche Geschenk Tipps.

Und  daaaaaaaarum, fangen wir heute wieder von vorne an ! 😉 NEIN, NATÜRLICH NICHT!

Heute öffnet sich also das 14. Türchen und dahinter verbirgt sich eine Bloggerin, die mich erstmal selbst zum grübeln gebracht hat!

Als wir das erstemal vor vielen Moooonaten über Facebook Kontakt hatten, bin ich fest davon ausgegangen, dass es sich um einen Blogger Kollegen handelt. “Bo”, war für mich ganz klar männlich… und lag damit tooootal falsch!

Bis ich das aber mal gecheckt hatte, dauerte es noch eine ganze Weile. Dabei war ich sogar schon häufiger auf ihrer Seite…. und immer wieder habe ich mich gefragt, ja wer schreibt denn da jetzt, ich kapier hier nix mehr!?!? 🙂

Iiiiirgendwann hat es dann aber auch bei mir endlich “geklingelt” und der Groschen ist gefallen! Seitdem verfolge ich den Blog von “Bo” eigentlich noch viel lieber und immer wieder muss ich schmunzeln und denke, ohhh man, da warst Du aber verdammt lange auf dem Holzweg!

Jetzt aber genug von mir und meiner Trotteligkeit! Freut euch auf  Bo, ihren Partner und die Glücksdose, und schaut unbedingt auf den Geschenk Tipp! Ich habe es ja gestern schon geschrieben, wie konnte mir dieses “Teil” bisher nur “durch die Lappen gehen”???

 

Also, viel Spaß mit Bo, ihrer Familie und ihrem Blog Bo’s Wohnmobil Reisen!

 


 

Bo's Wohnmobil Reisen.blogspot.de Hallo ich bin Bo und das ist mein Blog Bo’s Wohnmobil Reisen.

Wie der Name schon sagt, reise ich mit meinem Mann zusammen in einem Wohnmobil, einem Wohnmobil-Kastenwagen und den nennen wir liebevoll unsere “Glücksdose”. Reisen ist für mich etwas Besonderes, andere Länder und Menschen kennen lernen und Kultur erleben. Wir haben verschiedene Reisemöglichkeiten ausprobiert von Ferienwohnung, über Pauschalreisen im Hotel bis hin zu Campingurlaub. Alles hat Vor- und Nachteile. Für uns war aber schnell klar, die Freiheit und das Ungezwungen des Campen ist etwas für uns.

Lange Jahre haben wir Urlaub mit unseren Kindern im Wohnwagen gemacht. Auf dem Campingplatz haben die Kinder immer jemanden zum Spielen gehabt und ein Animationsprogramm gab es auch. Nun reisen wir nur noch zu zweit und da entsteht wieder ein anderes Reisen. Wir stehen nicht 14 Tage auf einem Stell- oder Campingplatz, sondern fahren viel mehr umher und sind kürzer Zeit an einem Standort. Da ist das Reisen im Wohnmobil genau das Richtige für uns. Diese Flexibilität und Freiheit ist das was uns gefällt, wenn es z.B. regnet fahren wir weiter der Sonne entgegen. Und wenn es uns besonders gut gefällt, bleiben wir einfach länger. Mein Blog Bo’s Wohnmobil Reisen Auf unseren Reisen sehen und erleben wir viel und das erzählt man Familie und Freunden. Man zeigt die schönen Bilder von den tollen Orten und dann verschwinden sie in der Kroatien auf Bo's Wohnmobil ReisenSchublade oder auf der Festplatt/DVD. Nach Jahren weiß man nicht mehr genau wie hieß den der Platz in der Stadt oder die Kirche in dem Ort. Wie lange ist das her? Wo war der Stellplatz?

Das war der Grund warum ich mit dem Blog Bo’s Wohnmobil Reisen angefangen habe. Da schreibe ich über unsere Reisen, zeige die Bilder von den schönen Orten die wir besucht haben und jeder kann diese Informationen nutzen – Familie, Freunde oder andere Reisefreudige.

Zu unseren Reise-Routen gibt es immer einen Standort-Hinweis wo der Stellplatz oder der Campingplatz ist, den wir besucht haben. Die Bilder der Städte oder Küsten sprechen für sich und vermitteln die Schönheit der Orte.

 

Der Geschenk Tipp: Wohnmobil Highlights in Europa

 

Warum kannte ich dieses Buch bisher nicht?Mein Geschenk-Tipp zu Weihnachten fürs (Wohnmobil) Reisen Für alle Reisefreudige die mit dem eigenen Wohnmobil unterwegs sind oder sich ein Reisemobil mieten wollen, ist das Buch “Wohnmobil-Highlights in Europa” mit den 50 schönsten Zielen zwischen Norwegen und Spanien ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk. Das im Bruckmann-Verlag erschienene Buch wurde von Dr. Thomas Kliem geschrieben und lädt dazu ein, die schönsten Flecken in Europa zu besuchen. Wunderschöne Bilder, gut beschriebene Informationen zu Stell- und Campingplätzen mit GPSKoordinaten und Beschreibungen der Städte, Regionen und Ländern. Ein tolles Buch für alle Wohnmobilisten und die es werden wollen.

Für den nächsten (Wohnmobil) Urlaub findet man hier genug Informationen und die Bilder machen Lust auf die nächste Fahrt durch Europa. Ich hoffe der Tipp gefällt euch und ihr verschenkt das Buch oder lasst es euch schenken.

Wir haben es auch von lieben Freunden als Geschenk bekommen und freuen uns sehr darüber.

Bis bald eure Bo.

 


Liebe Bo…  vielen Dank, dass auch Du sofort mit am “START” warst und gesagt hast,Du nimmst an dieser Aktion teil! Deinen Geschenk Tipp finde ich übrigens wirklich richtig toll… Ein Rätsel , warum ich das Buch bisher nicht kannte! Also DANKE, DANKE, DANKE für den Tipp!

 

Morgen geht es weiter mit dem 15. Türchen, einem neuen, tollen Blogger und einem Geschenk Tipp für alle, die auch unterwegs gerne mal kochen, backen oder “brutscheln”. Morgen erfahrt ihr mehr und zudem lernt ihr einen Blog, samt Klo im Namen, kennen 🙂

Viel Spaß und bleibt gesund, eure

Isa