Teilen erwünscht:

 

Tja… und jetzt??? War es ein Anschlag, oder vielleicht doch noch irgendwie ein schrecklicher Unfall? Ist  „ES“ jetzt also wirklich doch geschehen??? Lösche ich alles, machen wir hier weiter wie bisher…  IsasWomo ist absolut unpolitisch…aber trotzdem mit Gefühl… was ist richtig?

 

Ich habe mir jetzt doch relativ lange ( momentan ist es 4:08 Uhr) überlegt, ob ich auf den furchtbaren Vorfall in Berlin eingehe oder nicht?

Wir alle haben seit Wochen und Monaten mit genau dem gerechnet… macht es das leichter? Ich denke NEIN! I

Ich bin mit ganzem Herzen bei den Verletzten und Angehörigen des Geschehenen … des Anschlags… des Unfalls, aber ich denke gerade weil IsasWomo bisher ganz absichtlich, auf KEIN politisches Thema eingegangen ist, wäre es meiner Meiniung nach das falsche Zeichen, nicht mit dem Adventskalender weiter zu machen. Dies ist kein politischer Blog, kein Berlin Blog oder ähnliches… hier geht es um unser liebstes Hobby, teilweise auch um eine „nicht alltägliche“ Lebensform , um gaaaanz viel Freiheit und seit Tagen geht es gerade hier auch um das schönste und größte Fest der Liebe, welches wir Christen feiern!

 

Verena HaunschmidtUnd genau das ist der Punkt, der mich dazu anhält genau so weiter zu machen… heute ein bisschen ruhiger, aber mit doppelt so viel Freiheitsdrang und dem absoluten Willen, mich und euch, nicht von „Terroristen“ beeinflussen zu lassen!

 

Darum öffnet sich auch heute ein neues Adventskalender Türchen … und zwar heute mit einer Bloggerin, die vorrangig einen Foodblog betreibt, sich aber genau so wenig wie ich, den Mund verbieten lässt und darum auch immer mal wieder, da wo es passt, auf eines ihrer anderen Hobbys „umschweift“.  So entwickelte sich ein toller, kunterbunter Food, Camping, Reisen und Technik Blog… samt leicht schwedischem Einschlag 🙂

 

Türchen auf für Verena und ihren Blog verenahaunschmidt-crazycatlady

 


 

Meine Name ist Verena (aka “Katzentante”) und ich blogge seit 1,5 Jahren über Technik, Reisen, Kochen und gelegentlich meine Haustiere. Hauptsächlich betreibe ich einen Foodblog aber es gelingt mir immer wieder Essen mit meinen anderen Interessen zu verknüpfen. Meine Homebase liegt im schönen Mühlviertel in Oberösterreich wo wir uns gelegentlich zu Wanderungen und Geocaching-Touren aufmachen. Beruflich habe ich viel mit Computern, Daten und Visualisierungen zu tun, deswegen gibt es auch den ein oder anderen Technik- und Programmierbeitrag auf meiner Seite. Andere Interessen von mir sind Kaffee, Harry Potter, Netflix-Serien, Bücher und spazieren. Hier der Link zum Blog

 

Verena Haunschmidt

 

Seit ich blogge und in den unterschiedlichen sozialen Medien aktiv bin, lerne ich immer wieder interessante Menschen kennen, weshalb ich gerne hier meinen Blog vorstelle. Ich finde es wichtig sich mit anderen, die ähnliche Interessen haben, zu vernetzen.
Bei mir findet ihr Interessantes wie unseren letzten Campingurlaub in Schweden, einige unserer Wanderungen, praktische und einfache Rezepte und gelegentlich sogar Technik-Tipps. Einflüsse bei meinen Rezepten sind: Experimentierfreudigkeit, unsere Omas und meine Schwedenliebe (Köttbullar!). Ich liebe es Karten zu erstellen, weswegen ihr bei meinen Urlaubsposts auch immer genau wisst wo wir waren. Damit auch andere das nachmachen können gibt es auch Tutorials in diese Richtung.

 

Geschenk Tipp

 

Heuer habe ich alle meine Weihnachtsgeschenke schon gekauft und ihr? Falls ihr noch einen Tipp benötigt, hab ich da was für euch.
Meine Geschenkempfehlung ist der DRIPSTER Cold Drip Coffee Maker. Ich habe ihn selber heuer zum Geburstag bekommen und bin begeistert. Für Kaffeeliebhaber und welche, die es noch werden wollen, ist der Cold Dripped Coffee eine super Alternative zu normalem Kaffee. Im Gegensatz zum Cold Brew wird der Kaffee nicht in kaltem Wasser “gebraut” sondern von oben betropft, daher “dripped”, und der fertige Kaffee in einem eigenen Behälter gesammelt. Der ganze Prozess dauert auch nur 2 Stunden. Link zum Dripster

WICHTIG… NACHTRAG VON ISA: DER MOMENTANE PREIS DES DRIPSTER IST EIN SCHERZ… ODER WAS AUCH IMMER… NACH WEIHNACHTEN KOSTET DER DRIPSTER WIEDER 45 EURO!


Verena… ich DANKE Dir für Deinen Artikel und das auch Du so lieb warst und so unproblematisch eingesprungen bist… das war echt toll! VIELEN DANK!

Ich dachte erst bei dem Dripster handelt es sich um einen Scherz Artikel… Eiskalter Kaffee?!?… Ganz sicher bin ich mir immer noch nicht, aber Google zeigt ganz viele „normale“ Ergebnisse an. Es geht also anscheinend ernsthaft um echt guten „Eiskaffee“! Für echte Kaffeetanten eigentlich eine witzige Idee!

Morgen geht es mit Türchen 21 weiter… BLEIBT GESUND… und lasst euch nicht einschüchtern!

Eure Isa